Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Kichererbseneintopf mit Schweinefleisch

Kichererbseneintopf mit Schweinefleisch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich mag Kichererbsen und SunFood gab mir die Möglichkeit, ihre wunderbaren Produkte zu probieren.
Es ist ein einfaches und sehr leckeres Gericht.
Ich hoffe es gefällt euch ~!

  • oder Kichererbsen aus der Dose von Sun Food
  • eine Dose ganze Sun Food Tomaten
  • eine Zwiebel
  • eine Paprika
  • eine Karotte
  • 400 gr Schweinefleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Petersilie

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kichererbseneintopf mit Schweinefleisch:

Das Fleisch waschen und mit Öl in eine Pfanne geben.

Das Gemüse waschen, putzen und hacken.

Etwas Öl in einen Topf geben und dann die Zwiebel auf die Hitze geben. 3-4 Minuten goldbraun ruhen lassen, dann Paprika und Karotte weitere 3-4 Minuten zugeben.

Wir öffnen die Kichererbsendose, lassen das Wasser ab und spülen sie aus. Geben Sie die Kichererbsen in den Topf mit dem gehärteten Gemüse und fügen Sie etwas Wasser hinzu, bis alle bedeckt sind.

Etwa 15 Minuten kochen lassen, dann die fein gehackten Dosentomaten hinzufügen.

Das gebratene Fleisch einlegen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Am Ende fügen wir Salz, Pfeffer und Gemüse nach Geschmack hinzu.

Guten Appetit!




Video: Gryderet (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Verne

    Ich hoffe alles ist normal

  2. Radmund

    Das ist offensichtlich, Sie liegen nicht falsch

  3. Keller

    Das verzweifelt mich!

  4. Sasha

    Ich entschuldige mich, aber diese Antwort funktioniert bei mir nicht. Vielleicht gibt es Optionen?

  5. Kerman

    Gute Zeit des Tages! Heute habe ich bei der freundlichen Gestaltung dieses Blogs viel bisher Unbekanntes entdeckt. Man kann sagen, dass ich in diesem Thema angesichts seiner ständigen Entwicklung deutlich hinterherhinke, aber dennoch hat mich der Blog an vieles erinnert und neue, man könnte sogar sagen, mysteriöse Informationen eröffnet. Früher habe ich oft die Informationen solcher Blogs genutzt, aber in letzter Zeit habe ich so viel berichtet, dass keine Zeit bleibt, auch nur zu ICQ zu gehen ... was soll ich zu Blogs sagen ... Aber trotzdem danke an die Macher. Der Blog ist sehr hilfreich und intelligent.



Eine Nachricht schreiben