Krautsalat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir putzen den Kohl, waschen ihn und legen ihn auf die große Reibe (oder schneiden ihn dünn).

Die Karotte reiben und zum Kohl geben.

Das Ei muss hart gekocht sein, bevor wir es reiben können.

Alles vermischen und mit Salz, Pfeffer, Dill und optional Essig würzen.


Zubereitung von Gemüse für Kohlsalat mit Karotten, Sellerie und Mayonnaise

Kohl hacken und mit etwas Salz einreiben.

Lassen Sie es für 7-8 Minuten ruhen, um seinen Saft zu hinterlassen.

Wir putzen den Sellerie, legen ihn auf die große Reibe, putzen die Karotten und legen sie auf die große Reibe.

Alle Zutaten in einer tiefen Schüssel mischen, den gehackten Dill dazugeben und ruhen lassen, dabei ab und zu umrühren.

Inzwischen machen wir Mayonnaise

Eigelb, Senf und eine Prise Salz in die Schüssel des Mixers geben und mischen, dabei nach und nach mit Öl beträufeln.

Wenn die Mayonnaise ihr Volumen konstant erhöht, fügen Sie den Zitronensaft hinzu und fahren Sie mit dem Tropfen des Öls fort.

Das Mineralwasser geben wir zum Schluss hinzu, um den intensiven Mayonnaise-Geschmack abzuschwächen, aber auch um die Mayonnaise cremiger zu machen.

Wir passen den Geschmack mit Salz an, je nachdem wie viel wir den Salat gesalzen haben.

Den Salat von der restlichen Flüssigkeit abgießen, dann mit der Mayonnaise mischen und bis zum Servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

zu Krautsalat mit Karotten, Sellerie und Mayonnaise Sie können auch 1-2 grüne Äpfel, gerieben, hinzufügen, um dem Salat einen fruchtigen Geschmack zu verleihen.


Fünf Rezepte für frischen Kohlsalat!

Füllen Sie Ihr Rezept mit einer neuen Auswahl an schnellen Kohlsalaten!

1. Frischer Kohlsalat mit Karotten und orientalischem Dressing

ZUTAT:

-1 Esslöffel Zitronensaft

-2 Teelöffel Sojasauce

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Schneiden Sie Kohl, Karotte und Gurke - dünnes Stroh, Sellerie - kleine Stücke.

2. In einer Schüssel das Öl mit der Sojasauce und dem Zitronensaft vermischen. Fügen Sie den durch die Presse gegebenen Knoblauch und schwarzen Pfeffer hinzu. Sie brauchen kein Salz, da seine Funktion von Sojasauce übernommen wird.

3.Fügen Sie das Dressing hinzu und mischen Sie den Salat.

2. Frischer Kohlsalat und Thunfisch

ZUTAT:

-1/2 Bund Frühlingszwiebeln

-Salz und schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Den Kohl fein schneiden, in eine Salatschüssel geben, etwas salzen und mit den Händen leicht einreiben. Fügen Sie fein gehackte Frühlingszwiebeln und Thunfischstücke hinzu.

2. Fügen Sie den Joghurt hinzu, schwarzen Pfeffer nach Geschmack, mischen Sie den Salat und servieren Sie ihn.

3. Salat aus frischem Kohl und Orangen

ZUTAT:

-2 Teelöffel Balsamico-Essig

-2 Esslöffel Olivenöl.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Den Kohl in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Fügen Sie das gehackte Grün hinzu, dann Salz, Zucker, schwarzen Pfeffer und reiben Sie den Kohl leicht mit dem Grün.

2. Die Orange schälen und schälen. Das Fruchtfleisch in mittelgroße Stücke schneiden und in die Kohlschüssel geben.

3.Fügen Sie das Dressing aus Balsamico-Essig und Öl hinzu und mischen Sie es.

4. Frischer Kohlsalat mit Mozzarella

ZUTAT:

-3 Esslöffel Olivenöl

-1 Esslöffel Zitronensaft

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Den Kohl sorgfältig schneiden, salzen und leicht einreiben, sodass genügend Saft übrig bleibt. Fügen Sie gehackte Zwiebeln, Gemüse, Oliven und in kleine Stücke geschnittene Gurken hinzu. Danach Tomaten und Mozzarella halbieren.

2. In einer Schüssel Honig, Öl, Zitronensaft und schwarzen Pfeffer mischen. Das erhaltene Dressing hinzufügen und den Salat mischen.

5. Frischer Kohlsalat mit Gurken und Senfdressing

ZUTAT:

-4 Esslöffel Dosenerbsen

-1/2 Bund Frühlingszwiebeln

-3 Esslöffel Zitronensaft

-1 Teelöffel Senfkörner.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Den Kohl sorgfältig schneiden, mit Salz und Zucker bestreuen, dann leicht einreiben. Fügen Sie die geschnittenen Erbsen und Oliven hinzu.

2.Drücken Sie den Walnusskern mit der flachen Kante der Messerklinge, schneiden Sie ihn dann in Legierungsstücke und geben Sie ihn in die Kohlschüssel. Das Grün in kleine Stücke schneiden und mit den anderen Zutaten in die Schüssel geben.

3. Getrennt Zitronensaft, Öl, Senf und schwarzen Pfeffer mischen. Das Dressing dazugeben und den Salat mischen.


Veröffentlicht von Ligia Pop

Ligia Pop ist Autorin, Ernährungsberaterin und Rohköchin. Er hat bisher 9 Bücher geschrieben, davon vier über eine gesunde Ernährung, drei über die Geburt und Erziehung eines Kindes, eines über die praktische Lebensführung eines gesunden Lebens und ein weiteres über eine kindgerechte Klavierschule. Ligia ist Gastgeberin der Webshows "Ligia's Kitchen" und "Talking to Ligia" und Mitorganisatorin der Raw Generation-Konferenzen. Alle Artikel von Ligia Pop ansehen

Teile das:

Anerkennen:


Salat mit Rosenkohl, Äpfeln und Nüssen

Wenn es um Salate geht, ist es ziemlich schwer, einen zu finden, den ich wirklich mag. Haben Sie sich nicht gelangweilt von den gleichen klassischen Rezepten mit Salat, Gemüsemischung und einem Dressing in der Schüssel? Manchmal habe ich das Bedürfnis nach etwas Interessanterem mit einem besonderen Geschmack. Verführt Sie ein Salat mit Rosenkohl, Äpfeln und Nüssen?

Dieser Salat mit Rosenkohl, Äpfeln und Nüssen ist eine perfekte Kombination aus süß, salzig, sauer und knackig. Sie sagen, ich habe die PowerPuff Girls beschrieben: "süß, sauer und etwas Charmantes". Hahaha!

Scherz beiseite, ich kann Ihnen sagen, dass es ein sättigender, frischer Salat ist und in wenigen Minuten fertig ist. Und weisst du was? Es kann auch als Beilage zu einem Stück einfach gekochtem Fleisch (Hühnchen, Schwein oder sogar Rind) serviert werden.

Diesmal habe ich es so einfach gegessen, es hat mir überraschend lange geschmeckt und alle Zutaten passen perfekt.

Aaaaaa, willst du das Rezept auch? Hier ist es:
____________________________________
ZUTATEN (für 2 Portionen)
1 Tasse halber frischer Rosenkohl (nicht gefroren)
Sano Vita Preiselbeeren
1-2 Äpfel (golden, rot oder grün)
eine Handvoll Walnusskerne
2-3 Esslöffel geriebener Parmesan (wenn Sie vegan sind oder nüchtern sind, fügen Sie keinen Parmesan hinzu)

* Die Mengen der Zutaten bleiben bei deiner Wahl, je nachdem wie viel Salat du machen möchtest

Für das Dressing: Saft von 1 Zitrone, 4 Esslöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Honig, 1 Esslöffel Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer (nach Geschmack). Optional: 1 Teelöffel Senf.

____________________________________
VORBEREITUNG
Rosenkohl und Äpfel unter fließendem Wasser waschen. Den Rosenkohl auf das breite Messer einer Reibe legen und in eine Schüssel geben. Schneiden Sie die Äpfel in geeignete Stücke / Scheiben und legen Sie diese in eine Schüssel über den Rosenkohl.

Wer möchte, kann die Walnüsse auch mit einem Messer in kleine Stücke schneiden oder ganz lassen. Walnüsse und Preiselbeeren in dieselbe Schüssel geben.

Wie machst du das Dressing?

Den Saft einer Zitrone, 4 Esslöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Honig, 1 Esslöffel Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer (nach Geschmack) in ein kleines Glas geben. Setzen Sie den Deckel auf das Glas und schütteln Sie die gesamte Zusammensetzung einige Sekunden lang. Wenn Sie möchten, können Sie die Zutaten in eine kleinere Schüssel geben und mit einer Gabel vermischen.

Ich mache das Dressing am liebsten in einem Glas, weil ich so die ganze Komposition besser schütteln kann. Außerdem mache ich oft eine größere Menge, daher ist ein Glas perfekt, weil ich es in den Kühlschrank stellen und den Rest des Dressings für andere Salate verwenden kann.

Das Dressing über alle Zutaten in der Schüssel gießen und mit einem Löffel gut vermischen. Mit etwas geriebenem Parmesan servieren.


Kohlsalat mit Gemüse & #8211 ein leckerer Salat, voller Vitamine

Wenn Sie einen leckeren und gesunden Salat für den Winter zubereiten möchten, probieren Sie das folgende Rezept aus. Kohlsalat mit Gemüse hat einen besonderen Geschmack.

undZutat:

  • 5 kg Kohl
  • 2 kg Paprika in verschiedenen Farben, 1 kg Tomaten
  • 1 kg Zwiebel, 1 kg Karotten, 200 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Stück Meerrettich, 2 Gulis, 200 ml Essig
  • 1 Bund Dill, 1 Päckchen Gewürze für Essiggurken, Zucker (nach Geschmack)

Zubereitungsart:

Kohl fein hacken und in einen großen Behälter geben. Wir waschen die Paprika gut, reinigen sie von Samen und schneiden sie in Streifen. Tomaten waschen und fein hacken. Den Dill abspülen und fein hacken. Eine Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Geben Sie das gesamte gehackte und geriebene Gemüse in die Schüssel mit dem geriebenen Kohl. Gut mischen. Wir gießen Essig und Sonnenblumenöl ein. Zucker (nach Geschmack) und Gewürzgurken hinzufügen und erneut mischen. Decken Sie den Behälter mit einer Decke ab. Wir haben ihn für ein paar Stunden beiseite gelegt.

Nach einigen Stunden läuft der Gemüsesaft ab. Wir füllen die Gläser mit Kohl- und Gemüsesalat. Wir bedecken sie mit Deckeln und sterilisieren sie.

Wir legen ein sauberes Tuch oder ein Küchentuch auf den Boden eines Topfes. Wir stellen die Gläser in den Topf und gießen genug Wasser ein, um die "Anzahl" der Gläser zu erreichen. Sterilisieren Sie die Gläser je nach Größe der Gläser für einige Minuten.

Dann die Gläser aus dem Topf nehmen, mit einer Decke abdecken und abkühlen lassen. Nachdem sie vollständig abgekühlt sind, lagern wir sie an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer.

Wenn wir einen leckeren und gesunden Salat servieren wollen, öffnen wir ein Glas mit Kohl und Gemüse. Guten Appetit und mehr kochen!


Warum sind rohe Kohlriemen angegeben?

Rohkohlgürtel sind für Personen geeignet, die abnehmen möchten oder verschiedene Magenbeschwerden haben, wie z. B. Gastritis oder Geschwür. Es ist jedoch ratsam, jede Behandlung mit Rohkohl zu therapeutischen Zwecken unter ärztlicher Anleitung durchzuführen.

Roher Kohl enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe als gekochter Kohl, da durch das Kochen einige Nährstoffe verloren gehen. Eine einzige Portion Kohl (150 g) liefert 70 % Ihres Tagesbedarfs an Vitamin C, 80 % Ihres Tagesbedarfs an Vitamin K und ist eine hervorragende Quelle für Mangan, Vitamin B6, B1, B2, B3, Ballaststoffe, Kalium , Kupfer , Folsäure, Phosphor, Selen, Magnesium, Eisen und Kalzium. Eine Portion Kohl hat nur 44 Kalorien und einen sehr niedrigen glykämischen Index, weshalb Rohkohl in Diäten zur Gewichtsreduktion empfohlen wird.

1. Kohlsalat-Diät

Kohlsalat ist einfach zuzubereiten, ist zugänglich und ist überall, auch im Büro, ein ausgezeichneter Snack, weil er niemanden stört. Um der Kohlsalat-Diät zu folgen, ersetzen Sie die Hauptmahlzeit des Tages (z. B. das Mittagessen) durch einen Kohlsalat von mindestens 150 Gramm und eine Proteinquelle (gekochte oder gegrillte Hähnchenbrust). Die Kohlsalat-Diät kann auf unbestimmte Zeit bis zur Eliminierung durchgeführt werden zusätzliche Pfunde, wobei darauf zu achten ist, dass die Gesamtkalorienzahl pro Tag 1.700-2.000 Kalorien nicht überschreitet.

2. Sauerkrautdiät

Neben den Vorteilen anderer Rohkohlkuren bringt die Sauerkraut-Diät noch einen weiteren Vorteil mit sich: den hohen Gehalt an Probiotika. Probiotika sind gute Bakterien, die den Verdauungstrakt besiedeln und die Gesundheit des gesamten Körpers unterstützen. Sauerkraut enthält so viele Vitamine und Mineralstoffe wie Rohkohl und enthält zusätzlich probiotisch. Die Rohsauerkraut-Diät (unerhitzt) kann als Kohlsalat-Diät befolgt werden und ersetzt eine der Hauptmahlzeiten durch Sauerkraut und eine hochwertige Proteinquelle.

3. Kur mit Kohlsaft

Die Kohlsaftkur ist in erster Linie eine therapeutische Diät für Menschen, die an Geschwüren oder Gastritis leiden. Frischer Kohlsaft lässt sich relativ einfach zu Hause zubereiten und kann zu therapeutischen Zwecken konsumiert werden oder einfach nur, um mit diesem leicht bitteren, aber sehr gesunden Likör von der beeindruckenden Menge an Nährstoffen in einem einzigen Glas zu profitieren. Kohlsaft enthält Milchsäure, die wie ein Entgifter auf den Dickdarm wirkt und darüber hinaus viele Antioxidantien enthält, die dem Körper helfen, freie Radikale zu bekämpfen. Eine Studie zeigt, dass Kohlsaft den Cholesterinspiegel im Blut senkt und die Leber entgiftet. Darüber hinaus ist Kohlsaft, insbesondere Rotkohl, eine außergewöhnliche Quelle für Vitamin C, ein starkes Antioxidans, das das Immunsystem stimuliert und uns hilft, spezifische Krankheiten der kalten Jahreszeit zu bekämpfen.

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Artikel gehören ausschließlich dem Autor dieses Materials und geben eine persönliche Erfahrung im Kampf gegen zusätzliche Pfunde. Alle medizinischen Empfehlungen in diesem Material dienen nur zu Informationszwecken. Die Ergebnisse sind nicht typisch, sie können von Individuum zu Individuum variieren und können von jedem Lebensstil, Gesundheit, aber auch anderen Faktoren abhängen.


KOHLSALAT MIT KAROTTE, SELLERIE UND APFEL

Es kann als solches serviert werden, eignet sich aber genauso gut als Beilage zu einem appetitlichen Stück gegrilltem Fisch oder Hühnchen und du wirst auf keinen Fall den Mangel an Mayonnaise spüren, den ich eher für einen Krautsalat verwenden würde als in dieser Variante Kohlsalat mit Karotte, Sellerie und Apfel.

Der süße Geschmack des Apfels, den ich zur Hand hatte, ein wenig säuerlich vom Dressing mit Zitronensaft und duftendem Aroma von Fenchel, den ich nie verpasse, seit ich seinen angenehmen und intensiven Geschmack entdeckt habe, aber auch voller Vorteile für den Körper , hat mich dieses Rezept mehrmals in der Woche wiederholen lassen, zumal wir fasten.

Zutat:

  • ¼ frischer Kohl
  • ½ Karotte
  • 1 Stangensellerie Sellerie
  • ½ März
  • ½ Fenchel
  • ½ Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitungsmethode:

1 Schneiden Sie den Kohl zunächst mit einem scharfen Messer möglichst klein oder in einer Küchenmaschine, wo Sie genauso gut die anderen Zutaten hinzufügen können, die mit dem speziellen Schneidezubehör ganz einfach geschnitten werden.

2 Am besten jedoch von Hand hacken, um die knusprigen Karotten- oder Apfelstangen, aber auch die Fenchel-Anis-Scheiben mit Anisgeschmack in Kombination mit appetitlichen, handgeschnittenen Sellerie-Scheiben zu spüren.

3 Zum Schluss aus dem Saft einer halben Zitrone mit 2-3 EL Olivenöl, Salz nach Geschmack und etwas frisch gemahlenem Pfeffer ein Dressing zubereiten.

4 Gut mit gehacktem Gemüse mischen und frisch zu Ihrem Lieblingssteak servieren oder als vitaminreicher Hauptgang für diejenigen, die ein Fastenrezept wünschen.


KOHLSALAT MIT KAROTTE, SELLERIE UND APFEL

Es kann als solches serviert werden, eignet sich aber genauso gut als Beilage zu einem appetitlichen Stück gegrilltem Fisch oder Hühnchen und Sie werden auf keinen Fall den Mangel an Mayonnaise spüren, den ich eher für einen Krautsalat verwenden würde als in dieser Variante Kohlsalat mit Karotte, Sellerie und Apfel.

Der süße Geschmack des Apfels, den ich zur Hand hatte, ein wenig säuerlich vom Dressing mit Zitronensaft und duftendem Aroma von Fenchel, den ich nie verpasse, seit ich seinen angenehmen und intensiven Geschmack entdeckt habe, aber auch voller Vorteile für den Körper , hat mich dieses Rezept mehrmals in der Woche wiederholen lassen, zumal wir fasten.

Zutat:

  • ¼ frischer Kohl
  • ½ Karotte
  • 1 Stangensellerie Sellerie
  • ½ März
  • ½ Fenchel
  • ½ Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitungsmethode:

1 Schneiden Sie den Kohl zunächst mit einem scharfen Messer so klein wie möglich oder in einer Küchenmaschine, wo Sie genauso gut die anderen Zutaten hinzufügen können, die mit dem speziellen Schneidezubehör ganz einfach geschnitten werden.

2 Am besten jedoch von Hand hacken, um die knusprigen Karotten- oder Apfelstangen, aber auch die Fenchel-Anis-Scheiben mit Anisgeschmack in Kombination mit appetitlichen, handgeschnittenen Sellerie-Scheiben zu spüren.

3 Zum Schluss aus dem Saft einer halben Zitrone mit 2-3 EL Olivenöl, Salz nach Geschmack und etwas frisch gemahlenem Pfeffer ein Dressing zubereiten.

4 Gut mit gehacktem Gemüse mischen und frisch zu Ihrem Lieblingssteak servieren oder als vitaminreicher Hauptgang für alle, die ein Fastenrezept wünschen.


Krautsalat. Es ist lecker und voller Vitamine!

Möchten Sie einen ausgezeichneten Kohlsalat zubereiten? Probieren Sie dieses Rezept aus. Sie erhalten einen leckeren und gesunden Salat voller Vitamine.

Du brauchst:

  • 5 kg Kohl, 1 Päckchen Gurken-Gewürzmischung
  • 2 kg Paprika in verschiedenen Farben
  • 1 kg Zwiebel, 1 kg Tomaten
  • 1 kg Karotten, 1 Meerrettich, 2 Gulasch, Zucker (nach Geschmack)
  • Dill, 200 ml 10% Essig, 200 ml Sonnenblumenöl

Wie bereitet man einen vitaminreichen Kohlsalat zu?

Kohl fein hacken und in einen großen Behälter geben. Die Paprika in Streifen schneiden, die fein gehackten Tomaten und den gehackten Dill dazugeben. Die Karotten reiben und in die Kohlschüssel geben. Meerrettich und Gulasch werden auch gerieben. Alles Gemüse gut vermischen.

Die Gewürzgurken hinzufügen. Essig und Sonnenblumenöl in die Schüssel geben. Fügen Sie Zucker (anstelle von Zucker können Sie auch Süßungsmittel verwenden) nach Geschmack hinzu und mischen Sie erneut. Den Kohlsalat einige Stunden beiseite stellen.

Nach einigen Stunden den Saft abgießen und die Gläser mit Salat füllen, die Deckel gut zuschrauben, damit er nicht fließt.

Legen Sie ein Küchentuch auf den Boden eines Topfes. Gib die Gläser Kohlsalat in den Topf und gieße so viel Wasser ein, dass 3/4 der Höhe der Gläser erreicht sind.

Nachdem das Wasser zu kochen beginnt, lassen Sie den Topf etwa 10 Minuten auf dem Feuer stehen. Dann die Gläser aus dem Topf nehmen und mit der Vorderseite nach unten auf ein Küchentuch legen.

Lassen Sie sie abkühlen. Erst nachdem sie vollständig abgekühlt sind, werden sie im Keller gelagert. Ich empfehle Ihnen, dieses Rezept auszuprobieren und es sogar mit Ihren Freunden zu teilen. Ich mag Kochen!


Kohl-Karotten-Sellerie-Salat & #8211 Hilft schnell zusätzliche Pfunde zu verlieren

Salat ist die erste und gesündeste Option für eine Diät. Darüber hinaus ist Salat bei Familien, die gesund kochen und essen, zu einer Spezialität des Hauses geworden. Der nächste Salat ist definitiv nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker. Wenn Sie es konsumieren, insbesondere morgens, aber unser Rezept ist komplexer, haben Sie enorme und unerwartete Vorteile. Sie benötigen rohen Kohl, rohen Sellerie und rohe Karotten in gleichen Mengen.

Das Gemüse mischen, sehr fein schneiden oder auf eine feine Reibe geben, mit Zitronensaft und etwas Olivenöl. Dann einige Oliven, 1-2 Esslöffel gekochten Mais, Petersilie oder fein gehackten Dill hinzufügen. Der Salat muss morgens gegessen werden.

Aber es gibt auch eine komplette Diät… Zum Frühstück iss eine Scheibe Toast und ein Ei oder eine Banane und ein Glas Grapefruitsaft. Mittags ein Salatteller (300 g). Als Snack können Sie einen Apfel essen und zum Abendessen einen Salatteller (300 g).

3 Wochen lang 100-150 g Salat vor den Hauptmahlzeiten verzehren. Sie können alles ohne Probleme essen, aber Sie müssen die Portionen reduzieren und ungesunde Lebensmittel vermeiden.

Sie verlieren in den drei Wochen bis zu 5 Kilogramm. Es ist auch sehr wichtig, ausreichend hydratisiert zu bleiben. Es kann kompliziert sein, die Diät genau einzuhalten, aber vergessen Sie nicht, diesen Salat im Morgengrauen zu essen.

Kohl: Hilft bei der Entgiftung des Körpers / Verbessert die Magen-Darm-Gesundheit / Zur Behandlung von Magengeschwüren.

Sellerie: Reduziert den Blutdruck / Senkt negatives Cholesterin / Adjuvans bei Gelenkerkrankungen / Von der medizinischen Welt anerkanntes Aphrodisiakum.

Karotte: Verbessert das Sehvermögen / Verhindert Krebs / Anti-Aging-Effekt.


Video: How to Make cabbage salad - Krautsalat - German Recipes - Episode 3 (Kann 2022).