Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Kuchenvorspeise mit Paprika, Karotten und Schinken

Kuchenvorspeise mit Paprika, Karotten und Schinken

Der Vorspeisenkuchen kann mit allem zubereitet werden, was man im Kühlschrank zur Hand hat, Salamireste aller Art, Gemüse, das man zu schade wegwerfen würde.

  • 120 g Mehl
  • 4 Eier bei Zimmertemperatur
  • 100g Sahne
  • 100 g Käse
  • 1 Karotte
  • 100 g Schinken
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Paprika
  • Basilikum
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter für gefettetes Blech

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kuchen-Vorspeise mit Paprika, Karotten und Schinken:

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Mit einem Mixer die Eier mit Salz schaumig schlagen. Sahne dazugeben und mischen. Das Mehl mit dem Backpulver unter leichtem Rühren von unten nach oben einarbeiten und mit Gewürzen abschmecken. Dann den gewürfelten Schinken, die Paprikawürfel, die Karotte auf die kleine Reibe, den Käse auf die große Reibe geben und diesmal mit einem Silikonspatel / Holzlöffel mischen.

Legen Sie eine Silikonkuchenform mit Butter aus, gießen Sie die Zusammensetzung ein und stellen Sie sie 30 Minuten lang in den vorgeheizten Ofen bei 180 ° C oder bis der Zahnstochertest bestanden ist.


Vorspeisen-Check

Die Butter mit der halben Zuckermenge schaumig reiben, dann nacheinander das Eigelb hinzufügen, Salz, Vanille und Zitronenschale hinzufügen und gut verrühren, bis sich die Masse verdoppelt hat. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker separat hart schlagen. Anschließend wird der Eiweißschaum vorsichtig über die Buttermasse gegeben, dabei vorsichtig von unten nach oben gerührt.

Dann teilen Sie die Komposition in zwei Hälften, geben Sie die Hälfte in die Schüssel, in der wir das Eiweiß schlagen und mischen Sie mit der Hälfte der Mehlmenge, weniger als 2 Esslöffel, die wir durch die 2 Esslöffel Kakao ersetzen der Rest des Mehls. 2 Formen Kuchen (1 / 2kg) einfetten und mit Mehl auslegen oder mit Pergamentpapier tapezieren.

Zuerst die weiße Masse in die Förmchen geben, dann die mit Kakao gießen Die Förmchen 40-45 Minuten in den auf 180gC erhitzten Ofen stellen und mit dem Strohhalm probieren, wenn sie reif sind. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Schneller Check

10 Eier
2 Zuckerhunde
2 Hundemehl
1 Tasse Öl
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel geriebenes Salz
der Saft einer Zitrone
3 Päckchen Vanillezucker
1 Esslöffel Rum gratis
3-4 Kakaosticks
1 2 Tassen gemahlene Walnusskerne
1 Tasse ganze Walnusskerne
Puderzucker


Zubereitungsart:
Eier trennen (Eiweiß und Eigelb). Das Eigelb mit dem Öl vermischen. Die Zitrone auspressen, das Backpulver im Saft auflösen und über das Eigelb geben, gut vermischen.




Fügen Sie das Salz über dem Eiweiß hinzu und schlagen Sie den Schaum, dann den Zucker im Regen, den Vanillezucker hinzufügen und schlagen, bis ein weißlicher und harter Schaum entsteht. Dann das Eigelb nach und nach dazugeben und gut vermischen.
Den Mixer beiseite stellen und einen Holzlöffel verwenden. Das Mehl in den Regen geben und von unten nach oben mischen.
Eine geeignete Zusammensetzung muss herauskommen. Weder zu weich noch zu hart.

Fetten Sie zwei Kuchenbleche mit Öl (oder Backpapier) ein und gießen Sie die gleiche Zusammensetzung in beide, wobei 3-4 Esslöffel in der Schüssel bleiben. Mischen Sie die restlichen 3-4 Esslöffel der Zusammensetzung mit Kakao.
Wir gießen in jedes Tablett in der Mitte eine Komposition mit Kakao. Mit Walnusskernen belegen.
Backofen früher vorheizen. Wenn wir die Kuchen aufsetzen, machen wir langsam das Feuer.

Backen Sie ca. 45 min-1 h, und gegen Ende wird das Feuer etwas härter braun. Wir machen den Zahnstochertest, um zu sehen, ob ich bereit bin. Wenn wir sie herausnehmen, lassen Sie sie auf einer Seite abkühlen.


Video: تعلم كيفية تحضير مناقيش الحر الشهية خطوة بخطوة (Dezember 2021).