Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Pfirsich weit bretonisches Rezept

Pfirsich weit bretonisches Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Pfirsichkuchen

Der Far Breton ist ein traditionelles bretonisches Dessert, ein puddingartiger Kuchen mit Früchten. Ich habe einen gelben Pfirsich verwendet, aber ein weißer Pfirsich wäre auch schön.

7 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 1 Teelöffel Butter
  • 4 Eier
  • 140g einfaches Mehl
  • 75g Puderzucker
  • 500ml Vollmilch
  • 1 Pfirsich - geschält, entsteint und in Scheiben geschnitten

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:45min ›Fertig in:55min

  1. Backofen auf 190 C / Gas vorheizen 5. Eine Kuchenform mit dem Teelöffel Butter einfetten.
  2. Eier, Mehl und Puderzucker in einem Krug verquirlen, bis die Masse glatt und klumpenfrei ist. Milch einrühren. Die Mischung in die Kuchenform geben.
  3. Die Pfirsichscheiben gleichmäßig auf der Kuchenmasse verteilen.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis er aufgebläht und goldbraun ist und ein in der Mitte eingesetzter Spieß sauber herauskommt, etwa 45 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

Es ist nur klassischer Clafoutis, aber diese Version verwendet Pfirsich anstelle von klassischen Kirschen.-11. August 2017

Ich habe eine kleine Dose Pfirsiche (abgetropft) anstelle von frischen verwendet, etwas Vanilleessenz hinzugefügt und ein quadratisches Pyrex-Gericht verwendet - alles im Handumdrehen gemacht und es war köstlich!-06 Okt 2016


Ein Dessert aus der Bretagne – wie man Far Breton macht

Wir waren nicht bei einem kleinen Handwerksbetrieb, wo ich meine gummibehandschuhten Hände in eine riesige Holzkanne steckte und half, eine leuchtend gelbe Masse herauszuheben. Wir waren nicht in einem guten französischen Restaurant.

Dies war eine makellose Fabrik mit makellosem Stahl, Metalltreppen und leiser Automatisierung, in der wir von Kopf bis Fuß in Plastikhüllen eingehüllt herumstapften. Doch hier habe ich ein Dessert probiert, das mich noch lange nach meiner Rückkehr nach Dubai um das Rezept betteln ließ. Weit Bretonisch.

Diese ganze Geschichte beginnt mit Butter und einer Tour durch die Bretagne und Teile Westfrankreichs, die für ihr üppiges, grünes Gras berühmt sind. Dieser besondere Tag begann mit einem Besuch in Echiré, wo seit 1894 am selben Ort die gleichnamige Butter hergestellt wird. Es war sehr praktisch, wie oben erwähnt, und wir tauchten tief in die Geschichte und den Prozess ein und beobachteten jeden Schritt die cremige, salzige Butter zu kreieren, die von guten Feinschmeckern und Spitzenköchen geschätzt wird. Auch die Japaner sind wild drauf.

Als wir in La Toile, einem Beurre-Restaurant in Ancenis, ankamen, waren wir hungrig. Wir aßen gut "fleischige Doradefilets mit Zitronenconfit, butterartigem Kartoffelpüree, Bauernhühnchen mit Thymian, lokalen Erdbeeren in einem Nest aus Rhabarber und Keksen, um nur ein paar Gerichte zu nennen" Bretonische Butterfabrik Paysan.


Weitbretonisch | Französischer Vanillepuddingkuchen

Zutaten US-Metrik

  • 14 Unzen Pflaumen, entsteint
  • Eine knappe 1/4 Tasse Armagnac, Rum oder ein anderer Brandy
  • 3 1/2 Esslöffel ungesalzene Butter (1 3/4 oz), geschmolzen, für die Auflaufform
  • 2/3 Tasse Kristallzucker
  • 8 Unzen (Schalengewicht) Ei, entspricht ungefähr 4 großen Eiern
  • 4 Unzen (3/4 bis 1 Tasse) Allzweckmehl
  • Prise Salz
  • 3 Tassen plus 3 Esslöffel Vollmilch, kalt

Richtungen

Weichen Sie die Pflaumen mindestens einige Stunden und am besten in der Nacht vor dem Backen des Kuchens im Armagnac ein.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Greifen Sie nach einer 8 x 10 Zoll großen (oder einer gleichwertigen ovalen) Auflaufform mit tiefen Seiten. Die Form mit der zerlassenen Butter bestreichen.

In einer Schüssel den Zucker und die Eier mischen und dann nach und nach das Mehl hinzufügen, bis es sich vermischt hat, und dann das Salz einrühren. Langsam und nach und nach die kalte Milch einrühren, bis ein dünner Teig entsteht.

Die eingeweichten Pflaumen und etwas von der sirupartigen Flüssigkeit, die übrig bleibt, in die gebutterte Schüssel geben. Stellen Sie es nur wenige Minuten in den Ofen, um die Pflaumen zu erwärmen. Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und den Teig einfüllen. 10 Minuten backen. Dann den Ofen auf 180 °C reduzieren und weitere 25 bis 45 Minuten backen, je nach Größe Ihrer Auflaufform.

Um zu überprüfen, ob die Weit Bretonisch fertig ist, tauchen Sie die Klinge eines scharfen Messers in kaltes Wasser und stechen Sie damit in die Mitte – wenn das Messer sauber herauskommt, ist es fertig. Die Seiten des weit bretonisch wird auch beginnen, sich von der Schüssel zu lösen. In der Form vollständig auskühlen lassen und, falls gewünscht, vor dem Anschneiden und Servieren zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen, am besten mit einer Tasse Tee.

Bewertungen von Rezepttestern

Elizabeth und Lena Alvarez

Dieser Vanillepuddingkuchen ist zart und subtil und schneidet wie ein Traum. Ein Verkoster liebte es mit gutem Tee. Andere wollten einen Keks oder eine Kruste dazu. Die Pflaumenschicht erinnerte einige von uns an den Karamell auf einem Kuchen.

Wir haben die Pflaumen über Nacht bei Zimmertemperatur eingeweicht. Am nächsten Tag war nur noch sehr wenig Flüssigkeit übrig und die Flüssigkeit war sirupartig geworden – der Duft war göttlich und wir gaben die Pflaumen und etwas Sirup über die geschmolzene Butter in die Pfanne.

Wir haben uns bis auf eine Ausnahme genau an die Gramm-Messung gehalten: Wir haben 750 ml plus 3 T Milch verwendet. Der Teig kommt schnell und einfach zusammen.

Achten Sie darauf, eine tiefe Schüssel zu verwenden. Wir haben eine extra tiefe 9-Zoll-Kuchenform verwendet und dachten, sie wäre tief genug, aber das war es nicht! Wir haben schnell 3 Auflaufförmchen mit Butter bestrichen und jeweils 2/3 mit dem zusätzlichen Teig gefüllt. Das nächste Mal verwenden wir eine Käsekuchenform, deren Boden außen mit Folie verstärkt ist.

Noch besser ist es, wenn Sie 24 Stunden zum Chillen lassen können

Patty Fabian

Die Textur war sehr glatt und flanartig mit feuchten, mit Cognac angereicherten Pflaumen.

Ich habe meine 8 x 10 Zoll große ovale Auflaufform von Emile Henry für diesen Test verwendet, aber nachdem ich meine Schüssel bis zum Rand mit dem Teig gefüllt hatte, hatte ich immer noch 1 Tasse Teigrest in meiner Schüssel. Das Foto sieht aus, als wäre es in einer Springform gemacht worden, die tief genug wäre, um diese Menge Teig aufzunehmen. Alternativ wäre auch eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform eine geeignete Option.

Ich habe die Pflaumen 5 Stunden lang in Cognac eingeweicht (sie haben die Flüssigkeit definitiv aufgesogen, und ich denke, dass sie durch das Erhitzen noch ein bisschen weiter erhitzt werden, um sie mit dem Geschmack ihrer Einweichflüssigkeit zu durchdringen. Mein Teig war sehr dünn, wie die Konsistenz von Ei und Milch Mischung für French Toast, ich musste dem Teig keine zusätzliche Milch hinzufügen.

Es dauerte 50 Minuten, bei der niedrigeren Temperatur zu backen, bevor mein Messer sauber herauskam. Ich lasse es in der Pfanne vollständig abkühlen und die Scheiben lösen sich sauber und leicht aus der Form.

Nadine Bonda

Im Allgemeinen sind Pflaumen nicht meine erste Zutat für ein Dessert, daher waren meine Freunde und ich angenehm überrascht, dass wir dieses Dessert genossen haben. Der Vanillepudding hatte eine wunderbar dicke Konsistenz, die sich gegen die etwas zähe Textur der Pflaumen behaupten konnte. Die Ränder des Vanillepuddings bildeten eine kleine Kruste, die eine Kombination aus drei köstlichen Texturen ergab: dem glatten Vanillepudding, den zähen Pflaumen und dem trockeneren Rand.

Ein Großteil der Gespräche über das Dessert drehte sich um andere Früchte, von denen wir dachten, dass sie gut funktionieren würden. Kandidaten waren Himbeeren, schwarze Himbeeren, Kiwi, Blaubeeren und Aprikosen, von denen wir alle dachten, sie könnten köstlich sein. Wenn ich es noch einmal schaffen würde, könnte ich die Pflaumen von den angegebenen 14 Unzen auf 9 Unzen reduzieren. Dadurch würde der Pudding etwas mehr durchscheinen.

Das Verhältnis von Ei, Zucker und Mehl zur Milch ergab eine perfekt dünne Konsistenz. Ich musste den Vanillepuddingkuchen 45 Minuten lang kochen, damit mein nasses Messer in der Mitte des Kuchens sauber herauskam. Als ich den Kuchen zum Abkühlen aus dem Ofen nahm, fuhr ich sofort mit meinem Messer über den Rand der Auflaufform, um ihn zu lösen.

HUNGRIG AUF MEHR?

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.

Kommentare

Ich weiß, dass ich nicht kommentieren sollte, ohne die Rezepte zu machen, aber ich kann diesem nicht folgen! OMG! Dies ist das perfekte Dessert mitten in einem Schneesturm in einer dunklen Nacht in Alaska! Während die Nordlichter um uns herumwirbeln, werden wir dies in tiefen Schüsseln essen, während wir denselben Brandy schlürfen. Danke dafür.

Und ich! Du kannst absolut Kommentieren Sie ein Rezept, das Sie nicht gemacht haben. Wir bitten Sie nur, von einer Bewertung abzusehen, bis Sie gegessen haben! Ich wünsche Ihnen einen köstlichen Winter in Alaska!

Wir mögen das Far Breton sehr, es ist zu einem Stammgast geworden. Freunde haben es auch angenommen. Sehr einfach zu machen, immer erfolgreich. Ich verwende die metrischen Messungen:-
400g Pflaumen
50g Rum
130g Puderzucker
4 Eier
110g einfaches Mehl
Eine Prise Salz
750g kalte Vollmilch
50g geschmolzene Butter
21x26cm 8"x10" Schüssel.


Mango Cremeux

Der Schlüssel zu jedem guten Dessert ist die Ausgewogenheit der Zutaten. Die Verwendung von zu viel von einer Komponente kann dazu führen, dass jedes Dessert unangenehm zu essen ist. Es sei denn, Sie lieben eine bestimmte Komponente besonders. Nehmen Sie zum Beispiel diese individuelle Mango-Torte. Das Verhältnis dieses leichten und zarten bretonischen Shortbreads ist ziemlich hoch zum Verhältnis der Mangocremeux. Einige werden das Gefühl haben, dass die Balance schön ist, während andere mehr Cremeux bevorzugen. Beides ist nicht besonders falsch, es ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Worüber wir uns sicherlich alle einig sind, ist, dass eine zu dicke und harte Kruste immer unangenehm ist.

Das Schöne an diesem Dessert ist, dass es relativ schnell zubereitet ist. Das bretonische Shortbread wird gepresst oder in silforms gepumpt und gebacken. Nach dem Backen und Abkühlen können sie mit verschiedenen Füllungen gefüllt werden.

Das bretonische Shortbread wird am besten am Tag des Servierens gebacken. Selbstverständlich können die gefüllten Silforms eingefroren und später zum Abbacken aufgetaut werden. Die Mangocremeux kann einen Tag im Voraus zubereitet werden und kann direkt vor der Verwendung mit einem Stabmixer oder Hochgeschwindigkeitsmixer für eine optimale Geschmeidigkeit gemischt werden.


Anweisungen

Kombinieren Sie die Pfirsiche mit dem gehackten Zitronenthymian, Zitronensaft und 1/2 Tasse Zucker in einem schweren Topf bei mittlerer Hitze. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 7 bis 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Pfirsiche sehr weich sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schneiden Sie sechs 14-Zoll-x-7-Zoll-Streifen aus Kochpergament. Falten Sie die Streifen der Länge nach in zwei Hälften und wickeln Sie sie um sechs 6-Unzen-Souffle-Schalen so, dass sie etwa 3/4 Zoll über der Oberseite jeder Schale stehen. Falten Sie die Enden jedes Streifens zusammen und drücken Sie sie zusammen, um sie fest zu schließen. Beiseite legen.

Wenn die Pfirsichmischung abgekühlt ist, drücke sie durch ein feines Sieb in eine saubere Schüssel. Die im Sieb verbleibenden Feststoffe verwerfen. Pfirsichpüree beiseite stellen.

Kombinieren Sie das Eigelb, Maissirup und 1/4 Tasse Zucker in der oberen Hälfte eines Wasserbades über siedendem Wasser. (Halten Sie die Pfanne vom Wasser frei.) Kochen Sie unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten lang oder bis ein in die Dottermischung eingeführtes Süßigkeitenthermometer 170 Grad anzeigt. Joghurt sofort einrühren und die obere Hälfte des Wasserbades vom Herd nehmen. Kratzen Sie die Mischung schnell in die große Schüssel eines Mixers und schlagen Sie sie mit dem Schneebesenaufsatz, bis sie hellgelb, sehr dick und kühl ist. Beiseite legen.

Die Sahne mit dem restlichen Zucker mischen und mit einem Mixer schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Die abgekühlte Eimasse vorsichtig unter die Schlagsahne heben. Wenn alles gut vermischt ist, das abgekühlte Pfirsichpüree unterheben.

Die Souffle-Mischung in die vorbereiteten Teller geben, sodass die Mischung auf das Pergament kommt. Mit einem Spatel die Spitzen glatt streichen und mit Plastikfolie abdecken. Mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen oder bis sie fest sind.

Wenn Sie servierfertig sind, entfernen Sie vorsichtig die Pergamenthüllen und entsorgen Sie sie. Souffles schnell in heißes Wasser tauchen und aus der Form lösen. Lassen Sie sie sitzen, bis sie leicht weich sind.

Jeweils ein Souffle in die Mitte der sechs gut gekühlten Dessertteller geben und jeweils einen Zitronen-Thymian-Zweig hineinstecken. Den Zitronen-Thymian-Zitrus-Sirup um den Rand jedes Tellers träufeln und servieren.

Zitronenthymian-Zitrussirup:
Kombinieren Sie den Wein, Zitronen- und Orangensaft, Zucker, Zitronenthymian, Minze und Orangenschale in einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze. Zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und etwa 30 Minuten köcheln lassen oder bis sich die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert hat und sirupartig ist. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Durch ein feines Sieb in einen sauberen Behälter abseihen. Abdecken und kühl stellen, bis es gebraucht wird.


Weit bretonisch

Pflaumen. In den USA nennen wir sie nicht einmal mehr Pflaumen wegen der irrationalen Voreingenommenheit, die Amerikaner gegen diese Superfrucht zu haben scheinen, die eine Verbindung mit einer besseren Körperpflegefunktion hat, einer Körperpflege, die von Natur aus verdauungsfördernd und außerhalb der Norm liegt sexuellen Funktionen, und im puritanischen Amerika ist diese Assoziation in beiderlei Hinsicht schlecht. Im neuen Jahrhundert lautet der Headliner auf der Verpackung "getrocknete Pflaumen", als ob wir es nicht besser wüssten, und darunter in kleineren Buchstaben mit geringem Farbkontrast zum Hintergrund die gefürchtete Übersetzung: Pflaumen. dr bob liebt pflaumen, aber selbst er holt sie nicht im supermarkt ab und weiß nicht warum. Hin und wieder wird ein Kauf getätigt, bleibt dann aber aufgrund von Zerstreutheit für immer im Kühlschrank, ein ziemlich offensichtlicher Charakterfehler von Dr. Bob, der oft von ms_ani bemerkt wird. In Europa oder sogar Korea oder fast jedem anderen Land finden Sie sogar eine der beliebtesten Joghurtsorten von Dr. Bob: Pflaume! Wirklich, in Joghurt ist es total lecker. Und hat vorteilhafte Wirkungen auf das Verdauungssystem, die gelegentlich auf Reisen benötigt werden. Das europäische Unternehmen Dannon stellt sogar "bioaktiven" Pflaumenjoghurt für hervorragende Ergebnisse her, obwohl wir nicht genau wissen, was diese Ergebnisse sind. Hier im dritten Jahrtausend des US-Joghurtmarktes teilt jedes Unternehmen seine Joghurtlinie in 5 oder 6 verschiedene Versionen auf: normal, fettarm, fettfrei sind die traditionellen, manchmal Vanillepudding oder cremig, aber jetzt auch geschlagen, kohlenhydrat- oder herzfreundlich, voll fette supercremige, dazu Joghurtdrinks, die nie mit der festen Joghurtregalfläche konkurrieren konnten, die immer noch die gleiche Größe hat, die nach den Maßstäben des zweiten Jahrtausends festgelegt wird. Drastisch unzureichend. So ist die Geschmacksvielfalt in jeder einzelnen Joghurtlinie erbärmlich. Aber das ist ein kleiner Exkurs.

Dies ist ein rustikaler französischer Pflaumen-Pudding-Kuchen, der typisch für die Bretagne in Frankreich ist . Natürlich nicht auf Blimp-Größe. Schade, dass es so wenig französisches Kino nach Amerika schafft, damit wir diese Damen öfter in Aktion sehen können. Obwohl die Küche nicht der erste Raum ist, an den Sie denken, wenn Sie über das französische Kino nachdenken.

Obwohl der Aufwand für diesen Kuchen gering ist, handelt es sich um ein zweistufiges Rezept, da der Teig aus irgendeinem Grund mindestens 3 Stunden abkühlen soll, bevor er mit der Pflaumenmischung kombiniert wird und eine Stunde lang gebacken wird, also müssen Sie dies berücksichtigen. Vor dem Start das Rezept gründlich durchzulesen ist eine gute Idee, die in der dr bob-Küche oft nicht ihren Weg in die Praxis findet. Aber was nie ein fataler Fehler zu sein scheint. Bei unserem ersten Versuch holte Bob statt des Mixers die Küchenmaschine heraus (Gedankenlosigkeit, da der Mixer nicht nur außer Sicht, sondern auch außerhalb der Küche steht). Als der Teig anfing, durch das mittlere Messerrohr zu überlaufen, führte diese Unterscheidung zu einer schnellen Abhilfemaßnahme, die ein wenig zusätzliches Hinzufügen von Milch erforderte, um die verlorene Flüssigkeit nach dem Umfüllen in den Supermixer zu ersetzen. Das Pulsieren des Mehls in den Teig war ein Opfer dieses Fehlers. Könnte es wirklich einen Unterschied machen? [Der Autor sagt ja, zu starkes Einarbeiten fördert die Glutenbildung, was wiederum den fertigen Kuchen zäh macht. Wir werden sehen.]

Was die Wahl der Pfanne angeht, dachte Bob, dass eine Springform einfacher zum Entfernen des Kuchens wäre, während ani für eine Glasauflaufform stimmte. Bob bestand darauf. ani konterte mit dem Vorschlag, den Boden mit Alufolie zu umwickeln, um Lauch zu vermeiden. Bob sagte "nahh. " Ein bisschen Teig begann unter dem Rand des Backblechs herauszusickern, aber Bob vermutete, dass es nicht viel ausmachen würde, bevor die Hitze den Fluss eindämmte. Indem man jedoch den Boden der Pfanne umgedreht hatte, sodass der Rand unten war, um einen einfachen Zugang zum Rand des gebackenen Kuchens zum Entfernen oben zu ermöglichen, ist die Seite der Springform inzwischen Standard-Käsekuchen-Praxis, die eine schöne Mulde darunter bildete, die vollständig gefüllt war (1/4 Zoll tief) und felsenfest auf das ungefettete Backblech gebacken, außer den Augen des kontrollierenden Kochs. Anscheinend ist Käsekuchenteig dicker als dieser Teig, um solche amüsanten Nebenprodukte nicht zu präsentieren. Die einen Tag, bevor wir den Mut hatten, sie abzuschrubben, durchnässt war. Vielleicht hätten wir die Glasschale verwenden oder zumindest den Boden und den Rand fest mit Folie umwickeln und das Backblech für alle Fälle mit Kochspray besprühen sollen. Dies ist die Gefahr von Selbstüberschätzung, gepaart mit zu viel Bereitschaft, es zu akzeptieren.

Der Erfolg wurde von einer französischen Auslandsdame aus Paris bestätigt, die einmal in der Bretagne war und eine lokale Version des Gerichts probiert hatte. Das werden wir immer wieder machen. Natürlich weiß Geraldine tatsächlich, wo die Bretagne an der oberen Küste Frankreichs liegt, während das Kochteam es googeln muss, um eine Ahnung zu haben. Amerikaner sind berüchtigt für ihre schlechten Geographiekenntnisse. Sogar Erleuchtete wie wir, zum Teil.


Klassischer französischer Kirsch-Clafoutis

„Clafoutis“ (ausgesprochen kla-foo-tee) ist eines dieser lustigen französischen Wörter, die ein Gericht so schick klingen lassen, während es eigentlich so einfach zuzubereiten ist. Einige frische Kirschen der Saison und ein paar grundlegende Backzutaten (Mehl, Zucker, Eier und Milch) reichen aus, um dieses köstliche Dessert in Ihrer eigenen Küche zu kreieren. Wenn Sie also noch nie versucht haben, zu Hause einen Cherry Clafoutis zuzubereiten, bleiben Sie bei mir – Sie werden staunen, wie einfach es ist, es zuzubereiten!


Torte Bretonisch. Ein fabelhafter Butterkuchen aus Frankreich.

Slice of Gâteau Breton, der klassische französische Butterkuchen aus der Bretagne.

Ich war begeistert von diesem Kuchen, als ich ihn zum ersten Mal im Bell’s, einem französischen Bistro in Los Alamos, Kalifornien, probierte. Seine Butterigkeit und Mürbeteig-ähnliche Textur haben mich sofort zu einem Fan gemacht. Wie kann ein Kuchen mit nur vier Zutaten so gut sein? Es ist die Qualität der Butter, die Sie verwenden. Gängige Supermarktmarken enthalten 80% Butterfett, das niedrigste vom USDA zugelassene. Aber wenn Sie nach Marken wie Kerrygold, Plugra, Strauss oder Horizon suchen, liegen ihre Butterfette zwischen 82 % und 85 %. Denken Sie daran, Fett trägt Geschmack!

Dieser Kuchen ist erstaunlich einfach von Hand, mit einem elektrischen Mixer oder in einer Küchenmaschine zuzubereiten. Eigelb hält den Teig zusammen. Eine mit den Zinken einer Gabel geharkte Eigelbglasur verleiht der Torte eine Dekoration und eine schöne brünierte Optik.

Torte Breton

Dieser Butterkuchen aus der Bretagne ist einfach mit einer Küchenmaschine, einem elektrischen Mixer oder komplett von Hand zuzubereiten. Ich habe vollständige Anweisungen für alle drei Methoden geschrieben. Wenn du ungesalzene Butter anstelle von gesalzener verwendest, gib 1/2 Teelöffel Salz zu den trockenen Zutaten. Sie benötigen eine runde 8 x 2-Zoll-Metallpfanne. Wenn Sie eine 8-Zoll-Schichtkuchenform haben, funktioniert sie perfekt. Die Vanille im Rezept ist meine Ergänzung.
2 Tassen Allzweckmehl (gelöffelt in eine 1-Tassen-Trockenmasse bis zum Überlaufen und mit einer geraden Kante von 9 Unzen nach Gewicht nivelliert)
8 Unzen (2 Sticks) gesalzene oder ungesalzene Butter, Kühlschranktemperatur oder leicht weich, je nach Methode
1 Tasse Zucker
6 große Eigelb
1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt oder 1/2 Teelöffel Vanillepaste
1. Stellen Sie einen Ofenrost in die mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Die Kuchenform einfetten und den Boden mit einer Runde Backpapier oder Wachspapier auslegen. Das Papier muss nicht mit Butter bestrichen werden.
2. Um den Teig in einer Küchenmaschine zuzubereiten, geben Sie das Mehl und den Zucker in die Arbeitsschüssel. Zum Kombinieren 5 Sekunden verarbeiten. Schneiden Sie die kalte Butter in 1/2-Zoll-Würfel und geben Sie sie in die Arbeitsschüssel. Pulsieren Sie etwa 5 Mal für jeweils 1 Sekunde, um die Butter in kleine Stücke zu schneiden, die nicht größer als 1/4 Zoll oder so sind. 5 Eigelb und Vanille dazugeben und 10 bis 15 Mal (mehr oder weniger) schnell pulsieren, bis ein fester Teig entsteht. Nehmen Sie den Teig aus der Maschine und bearbeiten Sie ihn kurz zwischen den Händen zu einer dicken Scheibe. Wenn der Teig überhaupt klebt, bemehlen Sie Ihre Hände ganz leicht. Den Teig in die vorbereitete Form geben und ein Stück Frischhaltefolie darüber legen. Drücken Sie auf den Kunststoff, um den Teig in der Pfanne zu verteilen. Es sollte gleichmäßig dick sein und bis zum Pfannenrand reichen. Etwa 20 Minuten kalt stellen.
3. Wenn du einen elektrischen Mixer verwendest, schneide die leicht weiche Butter in esslöffelgroße Stücke und gib sie mit dem Zucker in eine mittelgroße Schüssel. 2 bis 3 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis alles gut vermischt, aber nicht schaumig ist. Fügen Sie 5 Eigelb und die Vanille hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 1 Minute, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Mit einem Holzlöffel das Mehl nach und nach einrühren, bis ein fester Teig entsteht. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Form und legen Sie ein Stück Frischhaltefolie darüber. Drücken Sie auf den Kunststoff, um den Teig in der Pfanne zu verteilen. Es sollte gleichmäßig dick sein und bis zum Pfannenrand reichen. Etwa 20 Minuten kalt stellen.
4.Um Gâteau Breton von Hand zuzubereiten, Mehl und Zucker in eine große Rührschüssel geben und verrühren. Schneiden Sie die kalte Butter in 1/2-Zoll-Würfel und geben Sie sie in die Schüssel. Die Butter mit einem Teigmixer oder zwei Messern in Mehl und Zucker hacken, bis die Textur wie grobe Krümel ist. 5 Eigelb und Vanille dazugeben und mit einem Holzlöffel zu einem dicken Teig verrühren. Den Teig in die vorbereitete Form geben und ein Stück Frischhaltefolie darüber legen. Drücken Sie auf den Kunststoff, um den Teig in der Pfanne zu verteilen. Es sollte gleichmäßig dick sein und bis zum Pfannenrand reichen. Etwa 20 Minuten kalt stellen.
5. Um den Gâteau Breton zu backen, das letzte Eigelb und 1 Teelöffel Wasser in einer kleinen Tasse mit einer Gabel gut verrühren. Entfernen Sie die Plastikfolie vom gekühlten Kuchen und verwenden Sie einen Backpinsel, um die Oberseite des Kuchens mit dem Eigelb zu bestreichen. Möglicherweise müssen Sie nicht das gesamte Eigelb verwenden. Versuchen Sie, kein Eigelb zwischen Kuchen und Pfannenrand laufen zu lassen. Mit einer Tischgabel die Spitze des Gâteau Breton in sich kreuzenden parallelen Linien einritzen.
6. 45 bis 50 Minuten backen, bis der Kuchen eine satte goldbraune Farbe hat. Kuchen auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie ein kleines Messer um die Seiten der Torte, um sie zu lösen, und heben Sie sie auf dem Rost heraus. Das Papier abziehen, mit einem weiteren Rost abdecken und mit der rechten Seite nach oben abkühlen lassen. Warten Sie vor dem Servieren einige Stunden, bis sich die Textur des Kuchens gebildet hat.
Ergibt einen runden 8-Zoll-Kuchen, etwa 10 Portionen.


Pflaumen für deine Pflaumentarte

Als ich zum ersten Mal nach Frankreich kam und Leute von Pflaumen sprechen hörte, nahm ich an, dass es sich um getrocknete Pflaumen handelte. Ich fand bald heraus, dass das französische Wort für Pflaume Pflaume und das Wort für Pflaume pruneaux ist.

In Frankreich werden verschiedene Pflaumensorten angebaut. Sie erscheinen im Sommer und Frühherbst auf dem Markt. Einige der beliebtesten Typen sind:

  • Reine Claude - rund, grün, fest und süß
  • Mirabelle - klein, gelb bis orange, mit gelb-orangem Fruchtfleisch
  • Quetsche - große, ovale, dunkelviolette Haut mit gelbem Fleisch
  • Americano-Japonaise - kann ziemlich groß sein, eine neue Ergänzung zu den französischen Märkten

Für dieses Pflaumenkuchen-Rezept habe ich das verwendet, was ich im Mai im Supermarkt gefunden habe, was leider Pflaumen aus Chile bedeutete. Ich kaufe am liebsten Saisonobst, aber die Torte hat es nicht interessiert - sie sah immer noch wunderbar aus und schmeckte!


Machen Sie Nova Scotia Oatcakes glutenfrei, vegan oder beides

Ich habe beim Testen dieses Rezepts drei verschiedene Kombinationen von glutenfreien und veganen Haferkuchen gemacht. Ich habe Bob’s Red Mill Brown Rice Flour und Vegan Becel (nicht gesponsert) verwendet, um sie zu machen, da ich das zur Hand hatte.

Bitte beachte, wenn du Haferflocken mit Reismehl backst, wirst du sie wahrscheinlich nicht mit einem Nudelholz ausrollen können. Stattdessen den Teig mit den Händen in Form klopfen.

  • Um glutenfreie Haferflocken zu machen – Ersetzen Sie 1 Tasse (160 g) braunes Reismehl für das Allzweckmehl und verwenden Sie zertifizierten glutenfreien Hafer. Sie werden den Teig wahrscheinlich nicht ausrollen können. Tupfe es stattdessen mit den Händen in Form.
  • Um glutenfreie vegane Haferkuchen zu machen – Ersetzen Sie 1 Tasse (160 g) braunes Reismehl für das Allzweckmehl und verwenden Sie zertifizierten glutenfreien Hafer. Verwenden Sie die gleiche Menge vegane Butter wie im Rezept angegeben. Sie werden den Teig wahrscheinlich nicht ausrollen können. Tupfe es stattdessen mit den Händen in Form.
  • Um vegane Haferflocken zu machen – Ersetzen Sie die gleiche Menge vegane Butter wie im Rezept angegeben.


Schau das Video: Pfirsich dreierlei : 2 x Pfirsichkompott und 1 x Sauce (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ya'qub

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber es nähert sich mir überhaupt nicht. Wer kann noch helfen?

  2. Isaakios

    Ich trete bei. Ich stimme allem oben Genannten zu. Wir können zu diesem Thema kommunizieren.

  3. Mauran

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  4. Goltirn

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben