Root Beer Barbecue Sauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ergibt 1 1/2 Tassen Portionen

Zutaten

  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 1/2 Esslöffel (abgepackt) dunkelbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel mild gewürzte (leichte) Melasse
  • 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver

Rezeptvorbereitung

  • Alle Zutaten in einen schweren mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dabei gelegentlich umrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln Sie, bis sie auf 1 1/2 Tassen reduziert sind, etwa 20 Minuten. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Leicht abkühlen. In eine Schüssel geben. Abdecken und kühl stellen. DO AHEAD Kann 2 Wochen im Voraus erstellt werden; Tiefgekühlt lagern.

Rezept von Steven RaichlenRezensionsbereich

  • 1 ½ Tassen Wurzelbier
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • ¼ Tasse brauner Zucker
  • 1 15 Unzen. können gewürfelte Tomaten
  • ½ TL. Kreuzkümmel
  • 1/2-1 TL. Cayennepfeffer
  • 1 kleine oder mittlere Zwiebel, gewürfelt.
  • 2 EL. Raps- oder Pflanzenöl

Öl bei mittlerer Hitze in einen Topf geben.

Anbraten, bis die Zwiebeln beginnen, durchscheinend zu werden.

Alle restlichen Zutaten hinzufügen und 45 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Lassen Sie die Sauce vollständig abkühlen oder mischen Sie die Hälfte auf einmal, so dass Dampf entweicht, oder Sie werden ein Durcheinander haben!

Verwenden Sie einen Mixer oder einen Stabmixer, um die Zutaten zu pürieren.

Eine weitere Stunde köcheln lassen.

In ein Pint-großes Einmachglas füllen.

Bis zu einem Monat gekühlt aufbewahren.


Pulled Pork
3 Pfund Schweinelendenbraten
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel Pflanzenöl
2 mittelgroße Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
1 Tasse Root Beer, keine Diät
2 Esslöffel gehackter Knoblauch

Root Beer Barbecue Sauce
3 Tassen Root Beer
1 Tasse Chilisauce in Flaschen
1/4 Teelöffel Root Beer Konzentrat (optional)
3 Spritzer scharfe Paprikasauce (optional)
10 Hamburgerbrötchen, geteilt
Salatblätter (wahlweise)
Tomatenscheiben (optional)

Entfernen Sie überschüssiges Fett vom Braten und würzen Sie den Braten mit Salz und Pfeffer.

Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Braten von allen Seiten anbraten, dann den gebräunten Braten in den Schmortopf legen.

Fügen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch in den Topftopf und gießen Sie das Root Beer darüber. Decken Sie den Topftopf ab und kochen Sie ihn 6 Stunden lang bei niedriger Hitze oder 3 Stunden lang bei hoher Hitze, oder bis das Fleisch zart ist.

Etwa 30 Minuten vor dem Garen des Bratens das Root Beer und die Chilisauce in einem schweren Topf bei mittlerer Hitze vermischen. Zum Kochen bringen und dann die Hitze auf ein starkes Köcheln reduzieren. Unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten kochen lassen oder bis sich die Mischung auf die Hälfte reduziert hat. Den Topf vom Herd nehmen und das Wurzelbierkonzentrat und die scharfe Sauce (falls verwendet) einrühren.

Den Braten aus dem Topf nehmen und auf ein Schneidebrett legen. Mit zwei Gabeln das Fleisch zerkleinern.

Salat- und Tomatenscheiben auf die Brötchen legen und mit dem Hackfleisch und den Zwiebeln aus dem Topftopf belegen und mit der Root Beer Sauce beträufeln. Fügen Sie nach Belieben weitere Gewürze hinzu. Sofort servieren.


Rippchen im Ofen vorgaren

Früher habe ich BBQ Ribs für jedes Geburtstagsessen bestellt. Mein zweiter Wunsch war, dass meine Großmutter aus Chicago eingeflogen werden sollte, und das geschah fast jedes Jahr.

Mein Vater, der mir beigebracht hat, wie man die besten BBQ-Ribs macht, und da ich aus dem Mittleren Westen komme, wo Fleisch König ist, dachte ich, er wusste, wovon er sprach.

Zuerst würzen Sie die Rippchen mit einem Trockenreibe. Es gibt im Laden gekaufte Rubs, die Sie verwenden oder einfach diesem Rezept als Leitfaden folgen können. Dann garen Sie die Rippchen langsam und langsam in Ihrem Ofen, bis sie zart und durchgegart sind.

An diesem Punkt können Sie die Rippchen abkühlen lassen, in Folie einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie essfertig sind. Wer hätte gedacht, dass ein Rippchenrezept ein solches Rezept für ein Abendessen sein könnte?

Ich weiß, dass ich nie so über Rippchen nachgedacht habe, ich dachte immer, sie wären eher eine schwierige Anfrage zum Abendessen und hellipnicht, dass es mich davon abhielt, nach ihnen zu fragen!

Nachdem die Rippchen im Ofen gegart sind, musst du nur noch die klebrige Root Beer Glasur herstellen und sie auf den Grill legen. Egal, ob Sie dieses Schweinerippchen-Rezept zum Abendessen oder für eine Party zubereiten, Sie haben nur etwa 15 Minuten Zeit zum Essen.

Schauen Sie sich nur an, wie saftig diese Grillrippen im Ofen werden! Sie können an dieser Stelle auch etwas BBQ-Sauce darauf werfen und es Abendessen nennen. Keine Bewertung, sie sind super lecker.

Vielleicht möchten Sie diese Grillrippen im Winter oder bei kälterem Wetter zubereiten und haben keinen Grill? Bestreichen Sie sie mit BBQ-Sauce und legen Sie sie 5 Minuten lang unter den Grill, dann können Sie loslegen.

Aber wenn Sie Ihren Grill zur Verfügung haben, brauchen diese Schweinefleisch-Spareribs nur etwa 15 Minuten, um einen guten Saibling zu bekommen und die Sauce durchzuwärmen. Es ist definitiv den Schritt wert, wenn Sie können!


Kann ich Root Beer Pulled Pork im Instant Pot zubereiten?

Um ehrlich zu sein, nichts entspricht dem Geschmack und der Zartheit eines langsam gegarten Pulled Pork.

Aber wenn Sie zur Not sind, können Sie sich auf den zuverlässigen Instant Pot verlassen, um Pulled Pork im Handumdrehen zuzubereiten! So geht's:

1. Das Fleisch im Instant Pot anbraten. Erhitzen Sie das Öl im normalen Bratmodus 1 bis 2 Minuten lang. Das Schweinefleisch dazugeben und von jeder Seite 3 Minuten anbraten.

2. In einer Schüssel das Root Beer und die Hälfte der Barbecue-Sauce vermischen. Gießen Sie die Mischung über das Schweinefleisch. Den Topf abdecken und 45 Minuten unter Hochdruck kochen.

3. Lassen Sie das Schweinefleisch 10 Minuten ruhen und schalten Sie auf schnelle Druckentlastung um.

4. Übertragen Sie das Fleisch auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen.

5. Schalten Sie in der Zwischenzeit die Instant Pot-Einstellung auf hohe Saute. Lassen Sie die Sauce 10 bis 12 Minuten köcheln und rühren Sie dabei ständig um, bis die Sauce dickflüssig ist. Die restliche Barbecue-Sauce in die Mischung geben.

6. Nach dem Abkühlen das Fleisch mit zwei Gabeln zerkleinern. Legen Sie es zurück in den Topf und werfen Sie es zum Beschichten.


Root Beer Sloppy Joes

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Root Beer Sloppy Joes sind ein schnelles, einfaches kinderfreundliches Abendessen. Leckere Sandwiches in würziger süßer hausgemachter BBQ-Sauce, gekrönt mit knusprigen Röstzwiebeln!

Wir sind zurück mit einem weiteren Leckerbissen Sloppy Joes Rezept um Ihre Dinner-Rotation unter der Woche zu ergänzen! Die ganze Familie wird dieses süße BBQ-Sauce-Upgrade lieben Ultimative Sloppy Joes.

WURZELBIER SLOPPY JOES

Dies ist ein köstliches, familienfreundliches Abendessenrezept, von dem Sie (und die Kinder) nicht genug bekommen werden! Die süße und würzige BBQ-Sauce ist so gut, dass Sie etwas mehr nebenbei brauchen, um Ihre Joes einzutauchen. Außerdem wird sie komplett neu hergestellt, ohne Ketchup, sodass Sie sich gut fühlen können, wenn die Kinder sie verschlingen.

Wenn Sie noch nie eine Soda-Pop-BBQ-Sauce gegessen haben, werden diese Root Beer Sloppy Joes Ihre Welt rocken! Das Root Beer gibt einen warmen Karamellgeschmack und genau die richtige Menge an Süße. Kombiniert mit den herzhaften Zwiebeln, der Rinderbrühe und der Worcestershire-Sauce erhalten Sie ein perfekt ausgewogenes mildes Barbecue Sandwich-Rezept die ganze Familie wird es lieben.

Die hausgemachte Root Beer BBQ Sauce ist das Beste an diesen leckeren Sandwiches! Es ist einfach zuzubereiten und hat so viel Geschmack. Allerdings dauert die Vorbereitung ungefähr 45 Minuten, also nehmen Sie sich die zusätzliche Zeit. Sie können es verwenden, sobald es fertig gekocht ist, schön heiß.

Wenn Sie wissen, dass Sie keine zusätzliche Zeit haben, um die BBQ-Sauce und Root Beer Sloppy Joes gleichzeitig zuzubereiten, bereiten Sie die Sauce am Vorabend zu. Oder wenn Sie beim Abendessen sehr beschäftigt sind (wer war noch nicht da), machen Sie diese Root Beer Sloppy Joes im Slow Cooker. Sie müssen nicht einmal die Sauce vorbereiten. Geben Sie einfach alle Zutaten über das gebräunte Fleisch, rühren Sie um und das Abendessen ist fertig, wenn Sie nach Hause kommen.

Süße und herzhafte Aromen von Root Beer Sloppy Joes passen perfekt zu Süßkartoffeln, also serviere sie mit Süßkartoffelpommes. Servieren Sie diese Root Beer BBQ Sloppy Joes für ein Grillabendessen im Hinterhof mit Krautsalat und Maccaroni und Käse. Dann verwöhnen Sie alle mit Root Beer Floats für ein lustiges sommerliches Dessert!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 2,5-3 Pfund Schweinelendenbraten
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Speiseöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, in dünne Spalten geschnitten
  • 1 Tasse Wurzelbier
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 3 Tassen Root Beer (zwei 12-Unzen-Dosen oder Flaschen)
  • 1 Tasse Chilisauce in Flaschen
  • ¼ Teelöffel Root Beer Konzentrat (optional)
  • 6 Spritzer scharfe Paprikasauce (optional)
  • 8 Hamburgerbrötchen, geteilt (und nach Belieben geröstet)
  • Salatblätter (optional)
  • Tomatenscheiben (optional)

Fett vom Fleisch entfernen. Braten bei Bedarf so zuschneiden, dass sie in den Geschirrkocher passen. Fleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen. In einer großen Pfanne in heißem Öl von allen Seiten braun anbraten. Ablassen. Übertragen Sie Fleisch zu einem 3-1/2-, 4- oder 5-Quart-Elektro-Geschirrkocher. Fügen Sie Zwiebeln, die 1 Tasse Root Beer und Knoblauch hinzu. Zugedeckt bei niedriger Hitze 8 bis 10 Stunden oder bei hoher Hitze 4 bis 5 Stunden garen.

In der Zwischenzeit für die Sauce in einem mittelgroßen Topf die 2 Dosen oder Flaschen Root Beer und Chilisauce in Flaschen vermischen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren.

Kochen Sie vorsichtig, ohne Deckel, gelegentlich umrühren, etwa 30 Minuten oder bis die Mischung auf 2 Tassen reduziert ist. Fügen Sie nach Wunsch Wurzelbierkonzentrat und abgefüllte Peperonisauce hinzu.

Übertragen Sie den Braten auf ein Schneidebrett oder eine Servierplatte. Mit einem Schaumlöffel die Zwiebeln aus dem Saft nehmen und auf eine Servierplatte legen. Säfte entsorgen. Mit zwei Gabeln das Fleisch in Stücke zerteilen. Zum Servieren die Brötchen nach Belieben mit Salatblättern und Tomatenscheiben auslegen. Fügen Sie Fleisch- und Zwiebellöffel auf Soße hinzu. Ergibt 8 bis 10 Portionen.

Die Schweinefleischmischung in einen abgedeckten Behälter geben und bis zu 24 Stunden kalt stellen. Oder in Gefrierbehälter für 1, 2 oder 4 Portionen umfüllen, versiegeln, etikettieren und bis zu 1 Monat einfrieren. Vor dem Servieren über Nacht auftauen. Zum Aufwärmen auf den Topfdeckel geben und bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen, bis es durchgewärmt ist, dabei gelegentlich umrühren. Bei Bedarf 2 bis 4 Esslöffel Wasser hinzufügen, damit die Mischung nicht anklebt.


Tag für Tag Hühnchen zu essen, kann wirklich langweilig werden. Bringen Sie Ihre Routine mit diesem köstlichen gegrillten Hühnchen mit Root Beer BBQ-Sauce auf Vordermann. Es ist so gut, dass die Leute nach Sekunden fragen werden. Die Sauce ist auch etwa 2 Wochen haltbar.

Zutaten

  • 3 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Spice N' Herbs von Tony Chachere

Zutaten für die BBQ-Sauce:

  • 1 K Wurzelbier
  • 1 K Ketchup
  • 1/4 C Zitronensaft
  • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1/4 C Orangensaft
  • 1/2 TL geriebene Orangenschale
  • 3 EL Worcestershiresauce
  • 1 1/2 EL Honig
  • 1 EL Melasse
  • 1/2 TL Knoblauchsalz
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Muskatnuss

Anweisungen

  1. Anleitung für BBQ-Sauce:
  2. Alle Zutaten in einen mittelgroßen Topf geben, aufkochen und ständig umrühren.
  3. Reduzieren Sie die Hitze für etwa 20 Minuten auf ein Köcheln, damit die Sauce eindickt.
  4. Im Kühlschrank abkühlen lassen. Abdecken und bis zu 14 Tage lagern.
  1. Anleitung für BBQ-Hähnchen:
  2. Das Hähnchen in eine Schüssel geben und mit Tony Chacheres Spice N' Herbs bestreuen.
  3. 30-60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Gießen Sie Olivenöl auf ein Papiertuch und reiben Sie die Roste Ihres Grills ein.
  5. Hähnchen auf den Grill legen und mit der BBQ-Sauce bestreichen.
  6. 5 Minuten kochen lassen, dann das Hähnchen drehen und dabei BBQ-Sauce auftragen.
  7. Auf dieser Seite weitere 5 Minuten braten. Drehen Sie die Seiten weiter und tragen Sie alle 5 Minuten BBQ-Sauce auf, bis insgesamt 20-30 Minuten oder bis kein Rosa mehr vorhanden ist.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

Serviergröße:

Diese Informationen dienen der Bequemlichkeit und sollten nicht zur Bestimmung der tatsächlichen Nährwerte verwendet werden. Außerdem scheint dies Natrium auf der hohen Seite zu berechnen.

Lieben Sie diese Pinterest-Remakes? Hier sind noch ein paar lustige:

  • Blueberry Apfelessig Detox Drink von Confessions of a Overworked Mom
  • Layered Berry Smoothie Rezept von A Mom’s Take
  • In der Spülmaschine gekochtes Gemüse von Homemaking Hacks
  • Cajun Bratkartoffeln aus Gusseisen von Better in Bulk
  • Gelbe Kürbiskroketten von Mama findet es immer heraus
  • Paint Chip Kalender von Upstate Ramblings

Teile das:

Über Greta Brinkley

Greta stammt ursprünglich von der Westküste. Sie lebt jetzt im Mittleren Westen und liebt Hockey, Glitzer, Nagellack und leuchtende Farben. Sie kann auch nichts widerstehen, was Erdnussbutter und Schokolade zusammen hat. Und sie hasst es, Bios auszufüllen. Ja.


Wie man Root Beer Pulled Pork macht:

Kaufen Sie einen Schweinebraten- oder Schulterstück und schneiden Sie alle offensichtlich überschüssigen Fettplatten davon ab.

Streuen Sie einen Umschlag mit getrockneter Zwiebelsuppe (oder einigen getrockneten Zwiebeln) darüber.

Die Masse mit sauberen Händen von allen Seiten in das Fleisch einreiben. Geben Sie ihm auch eine gute Prise Salz und Pfeffer.

Legen Sie Ihren gewürzten Braten in Ihren Slow Cooker.

Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel eine Dose Root Beer mit einer halben Tasse Ihrer Lieblings-BBQ-Sauce. Ich mag die Marke Jack Daniel’s, aber Sweet Baby Rays ist auch verdammt gut.

Gießen Sie die Wurzelbier-BBQ-Sauce-Mischung über Ihren Schweinebraten. Dann lassen Sie es NIEDRIG und langsam für 10 oder 11 Stunden kochen.


Root Beer BBQ Sauce!

Ich gehöre zu den Verrückten, die das Grillen so lieben, dass ich es das ganze Jahr über mache. Ja, auch wenn es regnet. Regenschirm in der Hand, ich schaue, ob das Essen fertig ist, LOL. Ich bin immer auf der Suche nach guten Rezepten für BBQ-Sauce, da mein Mann allergisch auf künstliche Raucharomen reagiert. Dieses aromatisierende und fructosereiche Maissirup (HFCS – etwas, das ich versuche zu vermeiden) findet sich in fast allen abgefüllten BBQ-Saucen. (Die BBQ-Saucen der Marke Stubb sind alle glutenfrei.)

Ich liebe die herzhaft/sauer/süße Kombination aus Tomatensaucen mit Fruchtsäften und Zucker. Die Verwendung von Limonaden in Saucen ist eine alte Tradition im amerikanischen Süden und das Root Beer in diesem Rezept fügt einen wunderbaren Geschmack hinzu. Es wird dazu führen, dass sich die Leute am Kopf kratzen, um herauszufinden, was in der Sauce ist.

Das Originalrezept habe ich auf Epicurious.com gefunden. Hast du sie schon gefunden? Sie enthalten die Rezepte aus den Zeitschriften Bon Appetit und Gourmet. Da Gourmet nicht mehr gedruckt wird, ist dies die einzige Möglichkeit, ihre Rezepte zu erhalten. Epicurious bietet Videos zu einer Vielzahl von Themen, die für junge Köche von unschätzbarem Wert sein können. Die Artikel reichen von Spa- und Abschlussmenüs bis hin zu Restaurant- und Ausrüstungsführern. Es ist ein wunderbarer Ort, um sich inspirieren zu lassen.

Das gestrige Rezept für Spicy Pulled Pork hat höchstwahrscheinlich Fleischreste ergeben, die auf viele verschiedene Arten verwendet werden können. Sie können es mit etwas der heutigen Sauce werfen, auf ein Hoagie-Brötchen (oder ein glutenfreies Brötchen) legen und ein BBQ-Schweinefleisch-Sandwich essen!

Ich würde mich freuen, von Ihren Lieblingsrezepten für BBQ-Sauce zu hören. Welchen Stil magst du? Welche ungewöhnlichen Zutaten verwenden Sie? Viel Spaß beim Grillen!

Janes Tipp:

Flüssigrauchgewürz und geräucherter Paprika sind tolle Möglichkeiten, um den rauchigen Geschmack des Grills zu erhalten, ohne Holzkohle anzuzünden. Chipotle-Pulver (hergestellt aus geräucherten, getrockneten Jalapeño-Paprikaschoten) fügt würzige Schärfe sowie Rauchigkeit hinzu.

Um zu wissen, wann eine Flüssigkeit auf eine bestimmte Menge reduziert ist, messen Sie vor dem Starten des Rezepts die in Ihrem Rezept erforderliche Wassermenge (1-1/2 Tassen für dieses Rezept) und gießen Sie es in den Topf, den Sie verwenden werden. Stecken Sie den Stiel eines Holzlöffels ins Wasser und markieren Sie den Pegel mit einem Bleistift. Gießen Sie das Wasser aus und kochen Sie Ihre Sauce, bis sie sich auf oder unter der Bleistiftlinie auf dem Löffelstiel befindet.

Glutenfreie Hinweise:

Ich aktualisiere diesen älteren Beitrag mit Punkten, wo du auf Gluten-Zutaten achten solltest. Überprüfen Sie alle Etiketten und wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Hersteller. Wrights Flüssigrauchmarke ist glutenfrei. Die Gewürze der Marken Penzy’s und McCormick sind glutenfrei.