Fruchtsaft



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Doralinda 1

20.11.2012, 21:29

So "spiele" ich morgens mit dem Obst, nur trinke ich keinen heißen Kaffee, weil ich auch das Frühstück für die Mädels zubereite, und mit dem Obstputzen ..... aber ich mag es, wenn es frisch ist !


Entgiftung und Alkalisierung des Körpers mit Grünkohlsaft & # 8211 Einfache Rezepte

Obst- und Gemüsesäfte sind heute bei Prominenten und Heilpraktikern die beliebtesten Rezepte zur Gewichtsreduktion, Entgiftung und Alkalisierung des Körpers. Frisch zubereitete natürliche Säfte sind zweifellos die schnellste Methode zur Vitaminisierung und Remineralisierung des Körpers im aktuellen Kontext, in dem wir gezwungen sind, nur verarbeitete Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Entgiftung und Alkalisierung des Körpers mit Grünkohlsaft & # 8211 Einfache Rezepte

Grünkohl (Kohl hergestellt) & # 8211 Eigenschaften und Nährwertangaben

Ob wir nach verlorener Gesundheit suchen oder einfach nur Krankheiten vorbeugen und gesund, energiegeladen und voller Vitalität bleiben möchten, Gemüsesäfte sind der sicherste Weg.

Grünkohl ist eine Kohlsorte, die wir in Form von Saft genießen können, gemischt mit vielen anderen Gemüsen oder Früchten. Grünkohl gilt aufgrund seines reichhaltigen Nährstoffgehalts als Superfood.

& # 8211 Enthält Calcium, Eisen, Vitamin A, Vitamin C, Vitamin K und Chlorophyll
& # 8211 Hat nachgewiesene Anti-Krebs-Eigenschaften
& # 8211 Hilft den Cholesterinspiegel zu senken
& # 8211 Es wirkt alkalisierend auf den Körper
& # 8211 Stimuliert die Reinigung des Körpers von Giftstoffen
& # 8211 Reinigt das Blut
& # 8211 Bringt eine signifikante Aufnahme von Nährstoffen, die die Gesundheit erhalten

Dies ist ein sehr einfaches Rezept. Sie benötigen 6 Grünkohlblätter und 3 Orangen. Grünkohlblätter hacken, Orangen schälen und in Scheiben schneiden. In den Zentrifugal-Elektro-Entsafter geben und etwa 300 ml Saft extrahieren.
3 Orange

Rezept 2

• 2 Tassen gehackter Grünkohl
• 1 Tasse gehackte Rüben
• 1 Tasse gehackter Sellerie
• 2 Tassen gehackter Rotkohl
• 2 Tassen Äpfel
• 1 Stück Ingwer (optional)

Hacken Sie die Zutaten und geben Sie sie in den elektrischen Entsafter, um den Saft zu extrahieren. Es ist ein Rezept mit einer starken Nährstoffbilanz.

Rezept 3

• 4 ½ Tassen Grünkohl
• 3 Tassen rote Trauben

Extrahieren Sie den Saft mit dem elektrischen Zentrifugalentsafter. Es ist ein süßer Saft, der sich hervorragend für die Reinigung des Körpers von Giftstoffen und seine Vitaminisierung eignet.

Rezept 4

• 3 Tassen halber Grünkohl
• 2 Tassen Birnen
• 2 Tassen Karotten
• 2 Tassen Erdbeeren
• 1 kleines Stück Ingwerwurzel

Dieses Rezept duftet dank Erdbeeren und Ingwer.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Aronia-Kompott ist eine perfekte Ergänzung zum täglichen Abendessen sowie in Situationen, in denen wir uns erkältet fühlen. Es wird aus ähnlichen Zutaten wie Saft und anderen Zubereitungen aus Aronia & # 8211 aus Obst, Zucker und Wasser hergestellt. Die Anteile und die Zubereitungsart sind jedoch unterschiedlich. Hier braucht man nicht so viel Zucker.

Zutat:

Die Blattstiele und Stiele der Aronia-Frucht entfernen und die Früchte waschen. Trocknen Sie sie mit einem Papiertuch ab und legen Sie sie in den Gefrierschrank (um den Früchten den Schnittgeschmack zu nehmen).

Die Aronia-Früchte sofort in Gläser aus dem Gefrierschrank geben. Wasser und Zucker in einer Schüssel zum Sirup kochen. Gießen Sie die Aroniabeere noch heiß in Gläser, setzen Sie die Deckel auf und stellen Sie die Gläser in eine Schüssel, um die Gläser zu kochen. Die Pasteurisierung von Dosen besteht darin, die Haltbarkeit zu verlängern, damit wir sie das ganze Jahr über in der Speisekammer zu Hause lagern können. In diesem Fall sollte die Pasteurisierung etwa 20 Minuten dauern. Entnehmen Sie die Gläser mit einer Greifvorrichtung, drehen Sie sie auf den Kopf und warten Sie, bis sie abgekühlt sind.


Gesundheitliche Vorteile von Acai-Beerensaft

Acai-Beeren stärken das Immunsystem

Die Sicherstellung eines Top-Immunsystems ist für jeden sehr wichtig. Ein optimales Niveau des Immunsystems hilft, die Gesundheit zu erhalten und Viren in Schach zu halten – insbesondere in der kalten Jahreszeit oder der saisonalen Grippe.

Erhöhte Vitamin-A-Spiegel in Acai-Beeren helfen, die Produktion von Schleimhäuten im Körper zu steigern. Dadurch sind bestimmte Regionen wie Augen, Nase und Harnwege besser vor Infektionen geschützt.

Erhöhte Vitamin-A-Spiegel sind auch mit erhöhten weißen Blutkörperchen verbunden, die den Körper vor jedem unbekannten Angreifer schützen, der in den Blutkreislauf gelangt.

Acai-Beeren sind sicherlich eine gute Quelle für Nährstoffe und Antioxidantien, die auch das Immunsystem unterstützen.

Es wurde gezeigt, dass diese pflanzlichen Polyphenole dazu beitragen, Erkrankungen im Zusammenhang mit dem Immunsystem wie Asthma vorzubeugen. (Quelle)

Aufgrund des Nährstoffgehalts scheinen Acai-Beeren in Form von Fruchtfleisch nützlicher zu sein.

Acai-Beeren stimulieren die Gesundheit der Haut

Jeder, unabhängig von Alter und Geschlecht, wünscht sich saubere und strahlende Haut. Es ist das größte Organ des menschlichen Körpers und bedeckt jeden Zentimeter des Körpers. Unangenehme und peinliche Hauterkrankungen versuchen die meisten Menschen zu vermeiden.

Wenn Sie Ihre Hautgesundheit verbessern möchten, können Acai-Beeren Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen.

Diese kleinen Früchte sind reich an Vitamin A, das eine wichtige Rolle bei der Reparatur des Hautgewebes und der Aufrechterhaltung einer ausgewogenen Feuchtigkeitsversorgung spielt.

Tatsächlich kann trockene Haut ein Zeichen für einen Vitamin-A-Mangel sein.

Acai-Beeren enthalten einen beträchtlichen Anteil an Zink, einem Mineral, das Enzymen hilft, Hautwunden zu reparieren und zu reparieren.

Antioxidantien helfen, die Zeichen des Alterns zu bekämpfen, die durch freie Radikale und oxidativen Stress verursacht werden.

Es ist bekannt, dass Acai-Beeren aufgrund des starken Gehalts an Substanzen, die freie Radikale bekämpfen, bei der Behandlung vieler Hauterkrankungen von Vorteil sind. (Quelle)

Acai-Beeren senken den Cholesterinspiegel

Die Centers for Disease Control and Prevention geht davon aus, dass 31,7% der Bevölkerung einen hohen Cholesterinspiegel haben. (Quelle) Erhöhte Cholesterinwerte verdoppeln die Wahrscheinlichkeit von Herzerkrankungen.

Es wurde gezeigt, dass Antioxidantien in Acai-Beeren den LDL-Cholesterinspiegel im Körper senken. (Quelle)

Acai-Beeren erhöhen das Energieniveau

Wenn Sie nicht genug Energie haben, können Acai-Beeren Ihnen den nötigen Schub geben.

Studien zeigen, dass Acai-Beeren das Energieniveau erhöhen und Müdigkeit reduzieren können. (Quelle)

Acai-Beeren unterstützen die Gehirnfunktion

Schauen Sie, wo Sie Ihre Schlüssel hingelegt haben. Schauen Sie, wo Sie Ihre Brille ablegen (normalerweise auf den Kopf!). Diese kleinen Speicherlecks sind Anzeichen dafür, dass Sie älter werden.

Es wird angenommen, dass Gedächtnisstörungen mit älteren Menschen in Zusammenhang stehen. Aber glauben Sie mir, das Vergessen kann mit 20 beginnen, wenn Sie nicht alles tun, um die kognitiven Funktionen zu unterstützen.

Die richtige Ernährung und Bewegung sind die besten Möglichkeiten, um Ihr Gedächtnis aktiv zu halten - dies kann hilfreich sein, wenn Sie sich in einer widersprüchlichen Diskussion mit Ihrem Lebenspartner befinden, wenn Sie sich an die Zeit im Jahr 2003 erinnern müssen, als Sie eine Stunde länger mit ihm zusammen waren sagte, er würde bleiben.

Acai-Beeren eignen sich hervorragend zur natürlichen Verbesserung der Konzentration und des Gedächtnisses.

Oxidativer Stress spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung vieler kognitiver Störungen wie Gedächtnisverlust, Demenz und anderen psychischen Störungen im Zusammenhang mit dem Altern.

Forscher vermuten, dass Anthocyane im Fruchtfleisch von Acai-Beeren schützende Eigenschaften gegen oxidativen Stress und die Degeneration der geistigen Funktionen haben. (Quelle)

Stress und Angst führen zu einem hormonellen Ungleichgewicht im Körper, das sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Akazienfrüchte haben die Fähigkeit, sich vor schädlichen Auswirkungen zu schützen, indem sie den Hormonspiegel regulieren.

Dies ist einer der Gründe, warum Acai-Beeren als die nützlichste Frucht der Welt gelten.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

Wie viele der frischen Produkte auf dem Markt scheinen Acai-Beeren in ihrer rohen Form sicher zu sein. Wer gegen Beeren allergisch ist, sollte jedoch sehr vorsichtig sein, wenn er zum ersten Mal Acai-Beeren probiert.

Bei vorverarbeiteten Varianten ist darauf zu achten, dass keine zusätzlichen Zutaten hinzugefügt wurden. Bestimmte Arten von Püree können einen hohen Zuckergehalt haben.


Als Fruchtsaft kann verwendet werden: Zitronensaft verdünnt mit Wasser, Orangensaft und abgeriebene Schale für den Geschmack, Ananassirup, Himbeersirup usw. Die Gelatine wird in kaltem Saft eingeweicht und lässt sie so lange, bis sie einzieht. Für die Sahne das Eiweiß schlagen, 200 g Puderzucker und Rum dazugeben, weiter schlagen, bis es wieder wie Schnee hart wird und in der Küche, von der Hitzequelle entfernt, lassen.

Die einfache Creme kann in einem Papierkreis direkt auf einem Kuchenblech mit einer perfekt geraden Oberfläche (kein Teller) angeordnet werden, da der Kreis sonst nicht gut auf dem Blech gehalten wird und die weichere Sahne darunter herauskommt.

Schneiden Sie einen etwa 15 cm breiten Streifen über die gesamte Länge eines großen weißen Blattes Papier (zu wickeln, dicker). Aus dem Band wird ein Kreis mit einem Durchmesser von ca. 21-24 cm geformt (wie bei der 2-2 1/2 l Pfanne) das Band wird mehrmals aufgerollt, damit der Kreis einen größeren Widerstand hat und sein Ende mit ein Clip.

Der Kreis wird auf den Teller gelegt und wenn er fertig ist, wird die Sahne darin geleert und (die Zusammensetzung auf dem Becken wird mit einer Plastikschaufel gereinigt) wird nivelliert.

Für die Sahne wird die Gelatine in einer 2-3-er Schüssel etwa eine Stunde mit Milch eingeweicht, dann das Eigelb und 50 g Zucker hinzugefügt.

Das Becken wird auf eine Schüssel mit kochendem Wasser gestellt und die Zusammensetzung wird mit dem birnenförmigen Ziel geschlagen, bis die Gelatine schmilzt und das Soda mit dem Eigelb verbunden ist (5-6 Minuten), wobei immer auf dem Boden des Beckens besteht. Dann vom Dampf nehmen, Vanillezucker dazugeben und unter ständigem Rühren in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, bis er auf Fingertemperatur abgekühlt ist.

Schlagen Sie das Eiweiß ein wenig mehr, um sich zu erholen, wenn es übrig ist, nehmen Sie dann einen Löffel mit der Spitze und geben Sie Gelatine hinzu, mischen Sie vorsichtig mit dem Löffel, nur durch Umdrehen (nicht kreisförmig), 6-7 Mal, fügen Sie hinzu, dann alles den Rest des Eiweißes und Rühren durch Drehen (aber nicht zu viel) bis glatt.

Das Eiweiß mit Gelatine wird über die Schlagsahne gegossen, mit einer Plastikschaufel gut gereinigt und erst dann mit dem Schneebesen bis zum Boden der Schüssel gemischt, damit die Schlagsahne oder das Eiweiß unvermischt bleiben. Wenn sich das Eiweiß mit der kalten Sahne vermischt, wird es hart und die Sahne bleibt geschwollen. Es wird dann sofort in der Form (entsprechend der zuvor zubereiteten Version) angeordnet und 3-4 Stunden im Kühlschrank zum Festwerden gelassen.

In dieser Zeit Schlagsahne mit Gelatine zum Garnieren zubereiten. Nachdem die Creme fest geworden ist, wird die Form aus dem Kühlschrank genommen. Wenn es in einem Papierkreis angeordnet ist, löst es sich leicht, wenn es in einer Pfanne angeordnet ist, wird es mit dem Messer über den Rand der Creme geführt, so dass es sich löst, dann wird das Tablett darauf gelegt es und es wird zusammen umgedreht.

Decken Sie die Pfanne mit einer dickeren Serviette ab, tränken Sie sie in heißem Wasser und drücken Sie sie gut aus. Lassen Sie sie 1-2 Minuten lang erhitzen, um etwas Butter zu erhitzen, mit der die Sahne eingefettet wurde, löst sich sofort (der Vorgang wird nach Bedarf wiederholt).

Die Zubereitung zum Garnieren muss vorher 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen, sonst wird die Creme mit Gelatine getränkt. Die Sahne mit Schlagsahne garnieren, in einen Kegel mit eingekerbtem Spiritus oben geben. Wellenförmige Formen werden modelliert, beginnend von der Mitte der Creme bis zum Boden, an der Basis und Rosetten dazwischen. Eine andere Verzierung kann gemacht werden.


Gicht und Ernährung

Ein allgemeines Bewusstsein für die Ernährung und ihre Auswirkungen auf Gicht kann Ihr Leben viel weniger schmerzhaft machen. Es gibt einige großartige Tipps zum allgemeinen Gichtmanagement. Zu wissen, welche Lebensmittel Sie vermeiden sollten, kann ein echter Bonus sein.

Die folgenden Lebensmittel sind bei der Behandlung von Gicht kontraindiziert:

  • rotes Fleisch
  • Organe
  • Meeresfrüchte
  • Alkohol
  • Zuckerreiche Lebensmittel und Getränke

Es ist interessant festzustellen, dass, obwohl Quellen von tierischem Purin das Gichtrisiko um das bis zu fünffache erhöhen können, Quellen aus Gemüse wie Spinat, Spargel, Erbsen, Blumenkohl und Pilzen, obwohl sie Purin enthalten, die Wahrscheinlichkeit nicht zu erhöhen scheinen Gicht machen.

Gichtsäfte

Säfte können bei Gicht helfen, indem sie ausgezeichnete natürliche Nahrungsmittel zusammenstellen, um Schmerzen zu lindern, Entzündungen zu reduzieren und die Menge an Harnsäure im Körper zu senken.

Ein weiterer Vorteil des Saftes ist, dass er eine konzentrierte Dosis an Nährstoffen liefert, die das Verdauungssystem schonen und vom Körper leicht aufgenommen werden können, sodass er sie schnell verwerten kann.

Untersuchungen zeigen, dass Gicht häufiger auftritt, wenn wir große Mahlzeiten zu sich nehmen. Säfte können den Körper in geringerer Dosierung mit seinem Nährstoffbedarf decken und so das Gichtrisiko reduzieren.

Säfte stellen auch eine natürliche Süßstoffquelle dar, die dazu beitragen kann, das Verlangen nach Nahrungsmitteln zu reduzieren, die Gicht verschlimmern können, wie Donuts, Kuchen und Süßigkeiten.


Rezepte gekochte Weine mit Apfelsaft

Fruchtwein mit Apfelsaft aufgekocht

Apfelsaft, Zitronenschale und Cahors mischen. Die Mischung wird gekocht und durch ein Sieb abgeseiht. Heiße gekochte Äpfel servieren.

Gekochter Wein mit Äpfeln und Kirschsaft

  • 1 l starker Tee
  • 300 ml Kirschsaft
  • 300 g Apfelsaft
  • 200 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Esslöffel Badjan
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 3-4 Nelkenknospen
  • 25-50 ml Schnaps

Mischen Sie natürliche Fruchtsäfte, Zucker und Gewürze. Gießen Sie den Tee und den Cognac in die Mischung. Das Geschirr mit einem Deckel abdecken, 20-30 Minuten bei sehr schwacher Hitze erhitzen, ohne es zum Kochen zu bringen. Servieren durch Gießen in Tassen.

Rotwein "Frucht" mit Apfelsaft

Erforderlich:

  • 300 ml Aprikosensaft
  • 1 L Teeaufguss
  • 300 ml Apfelsaft
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Cognac oder Rum

Gießen Sie den Zucker in die Dose, gießen Sie die Säfte ein, mischen Sie und fügen Sie dann den Tee hinzu. Eine halbe Stunde vorheizen, ohne zum Kochen zu bringen. Fügen Sie dem gekühlten Tee Cognac oder Rum hinzu. Nach Geschmack etwas würzen. Gebratener Wein nach diesem Rezept kann marinierter Wein serviert werden, der mit Aprikose oder Traubenlobe dekoriert ist.

Tee mit Apfelsaft gekocht

  • Wasser - 1 Liter
  • hochwertiger schwarzer Tee - 3 Teelöffel.
  • grün - 2 Teelöffel.
  • Traubensaft - 300 g
  • Apfelsaft - 300 g
  • Zucker - 200 Gramm
  • Sternanis und Ingwer - 1/2 Teelöffel.
  • Zimt - 1 Teelöffel.
  • Nelke

In einer großen Porzellan-Teekanne zubereiteter Tee richtig ausgewählt (immer noch verboten, Wasser hinzuzufügen). In Emaille gemischt natürliche Fruchtsäfte, Zucker, Gewürze. Gießen Sie dann den Tee hier ein, schließen Sie das Glas vorsichtig mit einem Deckel, erhitzen Sie die gesamte Mischung auf eine sehr niedrige Hitze, ohne den gekochten Wein zum Kochen zu bringen, sondern einfach sehr heiß zu machen. So wird es serviert, indem man es in Gläser gießt und zu den Nüssen den Löffel (Mandeln, Haselnüsse) und Rosinen gibt.

Tee gekocht mit Apfelsaft

Zutaten

  • harter Tee - 1 Liter
  • Traubensaft - 300 ml
  • Apfelsaft - 300 ml
  • Zucker - 100 Gramm Zimt.
  • Nelken nach Geschmack

Feuerfester Glasbehälter zum Gießen der Säfte, Zugabe von Zimt, Nelken und Tee. Auf schwache Hitze stellen und 30 Minuten erhitzen, nicht kochen lassen. Fertig gekochter Glühwein wird in Gläser gegossen und serviert.

mit Apfelsaft gekochter Wein

Zutat:

  • Apfelsaft - 3 Tassen
  • Wasser - 0, 5 Tassen
  • Frische Äpfel - 0,5 Stck.
  • Zitrone, abgeriebene Schale - 2 EL
  • Rosinen - 2 EL
  • Zimtstange - 1 Teelöffel
  • Nelkenpulver - 0, 5 Teelöffel
  • Pimenterbsen - Erbsen 5
  • gemahlener Ingwer - 1 Teelöffel
  • Kardamom - ein Messertipp
  • Zucker - nach Geschmack und Wunsch

Wasser mit Saft bei schwacher Hitze erhitzen und abwechselnd die Schale hinzufügen, Äpfel, Rosinen und Gewürze in kleine Stücke schneiden. Warten Sie, bis es sich erwärmt, aber wie immer in solchen Rezepten nicht zum Kochen bringen. Abdecken und nach ein paar Minuten fertig kochen.


Saftrezepte für Entsafter

Die Saftrezepte sind unbegrenzt, Sie müssen nur die Zutaten auswählen, die Sie mögen und Ihren täglichen Vitamin- und Mineralstoffbedarf decken.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir einige leckere Rezepte ausgewählt.

1. Apfel- und Rübensaft

Dies ist einer der einfachsten und besten Säfte, die Sie mit Hilfe eines Entsafters herstellen können.

Für dieses Rezept benötigst du:

  1. 2 große Äpfel
  2. 2 gekochte (oder gekochte) Rüben
  3. 1 große Karotte
  4. 2 Tassen Spinat

Äpfel, Karotten und Rüben waschen und putzen. Alle Zutaten in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in den Entsafter geben und pressen. Zum Schluss den Saft mit einem Löffel vermischen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Saft nicht süß genug ist, fügen Sie einen Teelöffel Honig hinzu.

2. Grüner Gemüsesaft

Wenn Sie einen wirklich nahrhaften Saft wünschen, empfehlen wir diesen Gemüsesaft.

Für dieses Rezept benötigst du:

  1. 1 Stange Sellerie
  2. 3 oder 4 Stück Grünkohl
  3. 1 Gurke
  4. 1 Tasse Spinat
  5. 1 Tasse Wasser

Gurke schälen und Salat, Spinat und Sellerie waschen. Die Zutaten in Scheiben schneiden und in den Entsafter geben. Drücken Sie sie und mischen Sie den Saft mit einem Löffel am Ende. Vor dem Servieren können Sie den Saft mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Saft zu dick ist, können Sie eine halbe Tasse reines Mineralwasser hinzufügen.

3. Apfel- und Erdbeersaft

Möchten Sie einen erfrischenden und leckeren Saft? Dann ist dies das perfekte Rezept!

  1. 250 Gramm frische oder gefrorene Erdbeeren
  2. 2 Äpfel
  3. Eis (bei frischen Erdbeeren)

Waschen Sie die Früchte und schälen Sie den Apfel. Apfelkerne entfernen und in 8 Scheiben schneiden. Äpfel und Erdbeeren in den Entsafter geben und pressen. Wenn Sie frische Erdbeeren verwendet haben, geben Sie zum Schluss 2 Eiswürfel in den Saft.

4. Saft zur Entgiftung der Haut

Wenn Sie Probleme mit Akne haben, sind Karotten und Äpfel ein Saft, der Ihnen helfen kann. Es ist einfach zuzubereiten und sehr angenehm im Geschmack.

Für diesen Saft brauchst du:

Äpfel, Karotten und Paprika waschen. Schälen Sie die Karotten und den Apfel. Entfernen Sie die Apfel- und Paprikakerne. Schneiden Sie die Zutaten in Scheiben. Fügen Sie die Zutaten nacheinander hinzu und drücken Sie sie aus. Am Ende können Sie ein halbes Glas Wasser hinzufügen, um das Gerät von dem an den Wänden zurückgebliebenen Saft zu reinigen.

5. Frischer Apfel- und Birnensaft

Dieser Saft ist perfekt für heiße Sommertage und lässt Sie an einen Urlaub an einem exotischen Strand denken.

Für diesen Saft brauchst du:

  1. 2 kleine Äpfel
  2. 2 Birnen
  3. 1 Tasse Babyspinat
  4. 2-3 frische Minzblätter
  5. Eis zum Servieren

Alle Zutaten waschen. Äpfel und Birnen schälen und die Kerne entfernen. Äpfel und Birnen in kleine Stücke schneiden. Zum Schluss alle Zutaten außer dem Eis in den Entsafter geben. 2-3 Eiswürfel in den entstandenen Saft geben und genießen.

6. Exotischer Fruchtsaft

Ein exotischer Saft für die Feiertage ist alles was Sie brauchen! Es ist voller Vitamine, lecker und schnell zubereitet.

Für diesen Saft brauchst du:

Mango und Papaya schälen und in Scheiben schneiden. Ananas-, Mango- und Papayastücke in den Entsafter geben. Wenn der Saft zu konzentriert ist, können Sie eine halbe Tasse saures Mineralwasser hinzufügen.

Dies sind nur einige Saftrezepte, die Sie mit einem Entsafter zubereiten können. Wenn Sie keine der vorgestellten Zutaten haben oder sich von keinem Rezept angezogen fühlen, können Sie Ihr eigenes Saftrezept erstellen.


Hausgemachte JELLIES aus Kräutern und Früchten, ohne Zucker - heilende Leckereien (Rezept)

Wenn sie krank sind, haben die Kleinen nicht die nötige Veranlagung, etwas zu essen, und die Medikamente werden aufgrund ihres unangenehmen Geschmacks mit großer Widerstandsfähigkeit eingenommen. Kräutergelees sind geniale Ideen für "Medikamente" oder natürliche und schmackhafte Stärkungsmittel. Es ist sehr einfach zu Hause aus Gelatine zuzubereiten, die sehr gesund ist (siehe diesen Artikel).

Pflanzen- und Fruchtgelee & #8211 Rezept

• 1-3 Teelöffel Pflanzen, Blumen oder Früchte (getrocknet oder frisch)
• 2 Tassen natürlicher Fruchtsaft
• 1 ½ Esslöffel Gelatine ohne Zucker und Aromen

Geben Sie die Pflanzen, Blumen oder Früchte, aus denen das Gelee hergestellt werden soll, in ein Glas. Wenn Sie getrocknete Kräuter verwenden, geben Sie 1-3 Teelöffel hinzu. Wenn Sie Pflanzenpulver wie Olivenblätter verwenden, verwenden Sie 1 Teelöffel. Wenn Sie Trockenfrüchte verwenden, verwenden Sie 3 Teelöffel. Wenn Sie frische Pflanzen verwenden, schneiden Sie die Pflanzen in kleine Stücke und füllen Sie das Glas damit.

1 ½ Tasse Saft erhitzen, bis er fast kocht, dann über die Pflanzen gießen und mit einer Untertasse bedecken. Lassen Sie die Pflanzen 15-20 Minuten ziehen, dann abseihen (durch eine dicke Gaze) und den Aufguss auf das Feuer stellen. Zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die restliche ½ Tasse kalten Saft in eine Schüssel geben, das Gelatinegranulat hinzufügen, mischen und ca. 1 Minute quellen lassen.

Gießen Sie den kochenden Saft vorsichtig über die Mischung aus kaltem Saft und Gelatine und rühren Sie 5 Minuten lang, bis er sich aufgelöst hat. Sie können während dieser Zeit auch 2 Teelöffel Honig hinzufügen, wenn das Gelee süßer sein soll, obwohl Fruchtsaft normalerweise süß genug ist.

Gießen Sie die Gelee-Zusammensetzung in die gewünschten Formen und kühlen Sie sie ab. Lassen Sie sie etwa 3 Stunden in der Kälte, um zu koagulieren, oder über Nacht. Dann das Gelee in Quadrate schneiden und im Kühlschrank aufbewahren.

Eine andere Version des Geleerezepts

Mischen Sie in einer hohen Schüssel 1 Esslöffel Gelatine mit ¼ Tasse kaltem Kräutertee (oder Früchten) oder kaltem Fruchtsaft, bis die Zutaten wie ein Gel eindicken. Gießen Sie 1/4 Tasse heißes Wasser über diese Mischung und rühren Sie, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Dann weitere 1 1/2 Tassen Tee oder Saft hinzufügen und glatt rühren.

Gießen Sie die Mischung in eine Kuchenform, die mit Backpapier ausgelegt ist, damit das Gelee nicht anklebt (oder in anderen gewünschten Formen aus Flaschen) und stellen Sie das Gelee in den Kühlschrank. Mindestens 2 Stunden abkühlen lassen. Es ist fertig, wenn sich die Oberfläche schwer anfühlt. Das Gelee in Quadrate schneiden und servieren.

Der Saft kann aus verschiedenen Früchten zubereitet werden : Äpfel, Erdbeeren, Melonen, Weintrauben, Himbeeren, Birnen, Pflaumen, Pfirsiche, Kirschen, Kiwis, Kirschen, Ananas, Orangen, Zitronen, Schockfrüchte, schwarze Johannisbeeren usw.

Tee kann aus verschiedenen Pflanzen zubereitet werden:

Kamille - entzündungshemmend, Magenmuskelkrämpfe, Erregung, Schlaflosigkeit
Baldrian - Schlaflosigkeit, Reizdarm
Ingwer - antibakteriell, antiparasitär, Erkältungen, Magenverstimmung, Übelkeit, Verdauungsstörungen, morgendliche Übelkeit
Schafgarbe - Fieber, Erkältung, Verdauungsstörungen (nicht für Schwangere geeignet)
Brombeerblätter - leichter Durchfall, Halsschmerzen
Schockfrüchte - Virostatikum
Melisse - nützlich bei Virusinfektionen, Herpes, Magenverstimmung, Schlaflosigkeit
Olivenblätter - antibakteriell, antiviral, Fieber
Minze - Verdauungsstörungen, Koliken
Passionsblume (Blätter und Stängel) - Muskelverspannungen, Schlaflosigkeit (sollte nicht von Schwangeren oder Kindern unter 6 Jahren verwendet werden)

Um die Gelees noch gesünder und immunstimulierend zu machen, können Sie 1-2 Esslöffel Sirup (schwarze Johannisbeere, Schockblüten, Blaubeeren, Sanddorn usw.)

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Natürliche Saftrezepte für einen harmonischen und gesunden Körper

Die Zubereitung natürlicher Obst- und Gemüsesäfte steht jedem offen und ihre Vorteile sind unzählig. Den ganzen Sommer über steht Ihnen eine Vielfalt an Obst oder Gemüse direkt in Ihrem Garten zur Verfügung.

Wir laden Sie ein, unsere Rezeptvorschläge für Natursäfte weiter zu entdecken.

Einfache Rezepte für natürliche Fruchtsäfte

1. Natürlicher Apfelsaft

Natürlicher Apfelsaft hat mehrere positive Eigenschaften für den Körper. Es hilft, das Blut zu reinigen, verjüngt das Gewebe und bekämpft leichte Verstopfung. Die Zubereitung von natürlichem Apfelsaft umfasst nur wenige einfache Schritte:

  • Einige Äpfel sehr gut waschen, halbieren und entkernen.
  • in einem großen Topf zum Kochen bringen und so viel Wasser aufgießen, dass die Äpfel bedeckt sind.
  • 20 Min. kochen lassen, 25 Min. durch ein Sieb abseihen und abkühlen lassen.

2. Natürlicher Melonensaft

Dies ist ein natürliches Abführmittel sowie ein gutes Heilmittel für Menschen, die an Hämorrhoiden oder Migräne leiden. Um an heißen Tagen einen erfrischenden Saft zu genießen, benötigen Sie eine Wassermelone in der richtigen Größe, eine geschälte Zitrone und 4 EL Honig.

Um den köstlichen natürlichen Seledyn F1 Melonensaft zuzubereiten, müssen Sie die Früchte in Stücke schneiden und zusammen mit dem Honig und dem Mixer hinzufügen. Anschließend werden alle Zutaten gemischt, bis eine homogene Zusammensetzung erhalten wird.

Je nach Vorliebe wird der Saft bei Raumtemperatur oder mit ein paar Eiswürfeln serviert.

3. Natürlicher Pflaumensaft

Pflaumen sind bekannt für ihren hohen Gehalt an Wasser, Ballaststoffen und Mineralsalzen. Der regelmäßige Verzehr von Pflaumen wirkt gegen Magensäure und Müdigkeit und regt die Homoglobinproduktion an.

Natürlicher Pflaumensaft ist ein natürliches Abführmittel, bekämpft Verstopfung und senkt den Bluthochdruck.

Für die Zubereitung benötigen Sie ein paar ungesüßte Bluefree-Pflaumen, die Sie sehr gut mit Wasser gewaschen haben und die Sie mit einem Mixer auspressen können. Je nach Geschmack jeder Person können weitere Obstsorten hinzugefügt werden.

Rezepte für natürliche Gemüsesäfte: ein Genuss der Natur

1. Karottensaft

Es ist reich an Vitamin A, B, C, D, E, G, K und verschiedenen Mineralien. Ständiger Verzehr von Karotten hilft, das Immunsystem zu stärken und Verdauungsprobleme zu behandeln.

Um einen solchen natürlichen Saft zu genießen, braucht man ein paar Napoli F1 Karotten, sehr gut gewaschen und geschält, die man in Würfel oder Scheiben schneiden und mit Hilfe eines Entsafters passieren kann. Sie können auch eine Zitrone oder einen Apfel oder einen Apfel Ihrer Wahl hinzufügen.

2. Gurkensaft

Gurken gehören zu den Gemüsesorten, die reich an Vitamin A und C sowie an Kalzium, Jod, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Natrium sind. Sie sind auch vorteilhaft für die Erhaltung gesunder Haut, Nägel und Haut.

Für die Zubereitung braucht ihr ein paar Bitter Melonen-Gurken, sehr gut waschen, putzen und durch den Mixer geben.

3. Natürlicher Tomatensaft

Tomaten sind reich an Vitamin A, B, C, E und Mineralien (Eisen, Phosphor, Kalium und Eisen) und wirken gegen Nervosität und Müdigkeit. Wann immer Sie das Bedürfnis haben, sich mit einem Glas Natursaft abzukühlen, benötigen Sie 1 kg Kmicic-Tomaten und Zitronensaft.

Zur Zubereitung müssen die Tomaten mit einem Fleischwolf gehackt und mit Zitronensaft vermischt werden. Falls die Tomaten nicht saftig genug sind, kann flaches Wasser hinzugefügt werden, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist.

Vor dem Servieren ist es vorzuziehen, den natürlichen Tomatensaft im Kühlschrank aufzubewahren.

Am Ende empfehlen wir Ihnen, alle beschriebenen natürlichen Saftrezepte auszuprobieren und ihren unwiderstehlichen Geschmack zu genießen.


Apfel- und Aprikosensaft - Gesundheit im Glas!

Gebraucht 2 Äpfel und 2 Aprikosen. Waschen Sie diese Früchte mit Wasser, reinigen Sie sie, entfernen Sie die Kerne, die Wirbelsäule und geben Sie sie durch den Entsafter.

Gesundheitliche Vorteile:

  • Aprikosen enthalten Mineralstoffe, Vitamine und Nährstoffe.
  • Diese Früchte haben besonders Vitamin A, B und C.
  • Sie sind auch eine Quelle für Kalzium, Kalium, Magnesium und Eisen.
  • Aprikosen machen müde, körperliche und geistige Erschöpfung, Stress und Anämie.
  • Hilft den Körper während der Rekonvaleszenz wiederherzustellen.
  • Diese Früchte sie haben wenige Kalorien, hilft, das Körpergewicht zu normalisieren.
  • Aprikosen bekämpfen Schlaflosigkeit, Depressionen und Nervosität.

Ideal ist es, frisch gepressten Apfelsaft eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit zu trinken. Dies gilt auch für andere frische Früchte. Übertreiben Sie es nicht mit dem täglichen Verzehr von Apfelsaft. Trinken Sie täglich 2-3 Gläser Saft und profitieren Sie so von echten Vorteilen.