Mikrowellen-Check

  • 8 Esslöffel geriebenes Mehl
  • 8 Esslöffel geriebener Zucker
  • 2 Esslöffel ungesüßter schwarzer Kakao
  • 1/2 Teelöffel Backpulver / in jeder Tasse
  • 6 Esslöffel Milch
  • 6 EL Öl oder geschmolzene Margarine
  • 2 Tassen Tee

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mikrowellen-Check:

In jede Tasse geben wir 4 Esslöffel geriebenes Mehl, 1 Esslöffel Kakao, 4 Esslöffel geriebenen Zucker und 1/2

Teelöffel Backpulver.

Die trockenen Zutaten in der Tasse gut vermischen.

Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie es erneut, bis die Zusammensetzung homogen ist.

Fügen Sie nacheinander 3 Esslöffel Öl und 3 Esslöffel Milch hinzu und rühren Sie erneut um.

Der resultierende Verbundbecher wird für genau 4 Minuten oder . in die Mikrowelle mit 700-850 Watt gestellt

3 Minuten bei 1000 Watt.

Nach Ablauf der Garzeit die Tasse vorsichtig herausnehmen, da sie heiß ist, und die nächste vorbereitete Tasse wie bei der ersten Runde einsetzen.

1-2 Minuten abkühlen lassen und den Kuchen vorsichtig aus der Tasse nehmen, er geht sehr leicht heraus, er wird nur vom Tassenrand ein wenig erfasst, wir führen eine Messerklinge um die Tasse herum und er löst sich vom Kante.

Sie können jede Art von Cremes, Marmeladen, Eis, Nüssen, Pralinen verwenden - es lässt sich wunderbar mit allen kombinieren, alles hängt davon ab, wie weit Ihre Fantasie geht :)

Großer Appetit !!!


Mikrowellen-Check - fertig in 5 Minuten

Wenn Sie Lust auf etwas Süßes, Schnelles und Gutes haben, wird Sie der Mikrowellenkuchen oder der Tassenkuchen aus dem garantierten Chaos herausholen. Es ist so einfach zuzubereiten und ein Kind kann das Rezept reproduzieren, und das Ergebnis wird Sie nicht enttäuschen.

Der Mikrowellen-Check ist in nur fünf Minuten erledigt und wenn Desserts nicht deine Stärke sind, kannst du mit diesem Rezept beginnen, denn daran ist nichts auszusetzen.

  • 8 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 8 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 6 Esslöffel Milch
  • 6 Esslöffel Öl

Alle trockenen Zutaten gut vermischen. Fügen Sie die Eier, das Öl und schließlich die Milch hinzu und rühren Sie alles ein. Gießen Sie die Zusammensetzung gleichmäßig in zwei Tassen oder zwei hitzebeständige Schüsseln und stellen Sie sie 3-4 Minuten in die Mikrowelle.

Einige Minuten abkühlen lassen, dann die Kuchen aus dem Geschirr nehmen. Verwenden Sie die Klinge eines Messers, um die Mini-Kuchen von den Rändern der Tasse zu lösen.


Mikrowellen-Schokoladenkuchen - ein schnelles und leckeres Dessert in 5 Minuten

Dieser schnelle Kuchen ist perfekt, wenn Sie Gäste haben oder morgens etwas Süßes zum Tee möchten. Der Schokoladenkuchen ist in nur 5 Minuten fertig.

Für die Zubereitung braucht der Kuchen keine spezielle Form, sondern nur eine Tasse oder eine kleine Schüssel mit kleinem Durchmesser, die in die Mikrowelle gestellt werden kann. Sie erhalten einen flauschigen Schokoladenkuchen, erschwinglich und sehr lecker, Sie werden von diesem Ergebnis begeistert sein!

Zutaten

-Zuckerpulver - zum Bestreuen

Zubereitungsart

1. Bereiten Sie die notwendigen Zutaten vor.

2. Mehl, Zucker und Kakao in einer Schüssel mischen.

3. Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie es gut mit der Mehl-Kakao-Zucker-Mischung.

4. Schmelzen Sie die Butter in der Mikrowelle oder im Wasserbad.

5. Nacheinander die Milch zum Teig geben, dann die Butter. Jedes Mal gut umrühren.

6. Stellen Sie die Schüssel für 4 Minuten in die Mikrowelle (diesmal bei der 900-W-Mikrowelle). Den heißen Kuchen sofort auf einem Teller wenden, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

7. Der Schokoladenkuchen ist fertig, in Scheiben schneiden und servieren. Nach Belieben können Sie geriebene Schokolade darüberstreuen.


So verwenden Sie die Mikrowelle zum Kochen

Die Mikrowelle wird von den meisten Menschen zum schnellen Erhitzen von Speisen oder zum Auftauen bestimmter Speisen verwendet. Aber weniger nutzen alle seine Funktionen. Sie ermöglichen es uns, alle Arten von Gerichten schnell zuzubereiten, und einige Mikrowellenherde werden sogar mit Rezeptbüchern geliefert, die mit diesem Gerät zubereitet werden können.

Das Hendi-Angebot umfasst Mikrowellenherde mit verschiedenen Kapazitäten von 20 bis 26 l oder 34 l mit elektromechanischer oder elektronischer Steuerung, die für den professionellen und / oder häuslichen Gebrauch geeignet sind.

Hendi Mikrowellenherde sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und verfügen über Hochleistungsmotoren. Zum Beispiel hat der Samsung Mikrowellenherd von Hendi ein Fassungsvermögen von 26 l, elektromechanische Steuerung, hat eine Eingangsleistung von 3200 W und 5 Leistungsstufen: 1780 W, 1245 W, 890 W Heizen und Auftauen: 355 W, 180 W. It ist mit einem Luftfilter mit automatischer Reinigungserinnerung ausgestattet und die beiden Magnetrons mit jeweils einer rotierenden Antenne im oberen Teil der Kammer sorgen für eine optimale Verteilung der Wellen. Die Repeat-Funktion wiederholt den letzten Garzyklus und One Touch verlängert den Garzyklus mit einer einfachen Berührung automatisch um 20 Sekunden.

Das Hendi-Angebot umfasst auch programmierbare Profi-Backöfen, die die Arbeit im Haushalt oder in der Profiküche erheblich erleichtern. Ein Beispiel ist der Hendi Backofen mit 34 l Fassungsvermögen, mit 10 Programmen, aus Edelstahl und mit Keramikplatte ausgestattet.


Die Hendi-Mikrowelle verfügt über 10 programmierbare Funktionen

Jedes der Modelle der Mikrowellenherde von Hendi wurde entwickelt, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen - einfach zu bedienen, intuitiv zu sein, schnell zu reinigen, einige Modelle ermöglichen die Programmierung und das Garen auf dem Grill, die Türen lassen sich leicht öffnen. Die bei der Herstellung verwendeten hochwertigen Materialien, die optimale Verteilung der Wellen, die doppelte Beleuchtung und die Ausstattung mit Keramikfliesen im Inneren sind weitere Vorteile der Mikrowellenherde von Hendi.


Mikrowellen-Check für jeden Geschmack

Mikrowellen-Check Es ist unglaublich einfach zuzubereiten und erfordert keine Erfahrung in der Küche. Alle folgenden Rezepte gelten für eine Portion Kuchen in einer Tasse. Dieses Dessert ist die ideale Lösung, wenn Sie Gäste haben und etwas in der Handfläche zubereiten möchten.

Mikrowellen-Check mit Vanille und Erdbeeren

Zutat:

- ein Esslöffel Butter bei Zimmertemperatur

- ein halber Teelöffel Vanilleessenz

- 2 Esslöffel Kristallzucker

- ein Teelöffel Backpulver

- ein halber Teelöffel Zimt

- 2-3 Esslöffel Erdbeeren, in Scheiben geschnitten.

Zubereitungsart:

1. Alle Zutaten bis auf die Erdbeeren in eine Schüssel geben und alles zu einem homogenen Teig verrühren, aber darauf achten, nicht zu viel zu vermischen.

2. Fügen Sie die Erdbeeren hinzu, aber mischen Sie sie vorsichtig, damit sie nicht zerdrückt werden.

3. Bereiten Sie eine große Tasse vor und besprühen Sie sie mit Öl (wenn Sie keines haben, können Sie es mit etwas Butter einfetten), dann gießen Sie den Teig hinein. Beachten Sie, dass sich das Volumen beim Backen verdoppelt. Sie brauchen also eine ziemlich große Tasse.

3. Stellen Sie die Tasse in die Mikrowelle (bei hoher Intensität) und lassen Sie den Kuchen 75 bis 90 Sekunden kochen. Die benötigte Zeit variiert je nach verwendeter Mikrowelle, daher ist es ratsam, den Backvorgang zu überwachen. Die Prüfung erfolgt, wenn es geschwollen, flauschig und den Zahnstochertest bestanden hat.

Mikrowellen-Check mit weißer Schokolade und Matcha-Tee

Zutat:

- 6 Würfel weiße Schokolade

- ein halber Teelöffel Backpulver

- einen halben Teelöffel Matcha-Tee.

Zubereitungsart:

1. Mischen Sie alle Zutaten, bis Sie einen glatten Teig erhalten. Sie können auch Obst (z. B. Himbeeren) hinzufügen, wenn Sie eine frischere Version dieses Desserts wünschen.

2. Gießen Sie die Mischung in eine große, hitzebeständige Tasse und beachten Sie dabei die gleiche Regel wie zuvor - Sie müssen sie wachsen lassen. Vorbereiten Mikrowellenkuchen für 40-60 Sekunden - oder mehr, falls zutreffend. Es ist wichtig, in der Mitte zu tun.

3. Entfernen Kuchen aus der Mikrowelle, etwa eine Minute abkühlen lassen und mit Schlagsahne und ein paar Scheiben frischem Obst servieren. Dieser Kuchen kann morgens mit einer Tasse grünem Tee genossen werden.

Mikrowellen-Check mit Schokolade und Haselnüssen

Zutat:

- ein Esslöffel Kakaopulver

- ein halber Teelöffel Backpulver

- anderthalb Esslöffel Erdnussbutter *

- ein Esslöffel ungesüßtes Apfelmus

- anderthalb Esslöffel Pflanzenöl

* Haselnussbutter kann durch Nutella-Schokoladencreme ersetzt werden

Zubereitungsart:

1. Mischen Sie alle Zutaten mit einer Gabel, fetten Sie dann eine Tasse mit etwas Butter ein und gießen Sie die Zusammensetzung hinein, damit genügend Platz bleibt.

2. Lassen Sie den Teig 2-3 Minuten oder weniger in der Mikrowelle, bis er in die Mitte eindringt. Servieren Sie den Kuchen mit Schlagsahne und ein paar gebräunten braunen Pfannen in der Pfanne.

Es reicht, es einmal zu tun schau mal in die mikrowelle um zu erkennen, dass Sie immer ohne großen Aufwand ein köstliches Dessert genießen können. Der Kuchen kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, d.h. Sie können ihn diätetischer gestalten, wenn Sie weniger Zucker oder Süßungsmittel verwenden.


Orangenkuchen in der Mikrowelle

Die Mikrowelle hat in unseren Küchen ein "Daueraufenthaltsvisum" erhalten. Verstanden - es ist ein sehr praktisches Küchengerät, mit dem Sie problemlos einen Teller Suppe erhitzen oder Tiefkühlkost auftauen können. Außerdem kann selbst der einfachste Mikrowellenherd Biskuitkuchen backen. Flauschig, fein und in wenigen Minuten fertig. Das Wichtigste ist, sie nicht zu sehr trocknen zu lassen!

1. Waschen Sie die Orangen. Eine Orange schälen und die zweite geschält, halbieren und alle Kerne entfernen. Hacken Sie in einem Mixer oder im Fleischwolf gereinigte Orange und eine halbe Orangenschale. 4 Esslöffel Zucker (der Gesamtmenge) hinzufügen. Abschmecken und die Zuckermenge je nach Süße der Orangen ändern.

2. Schälen Sie die restliche Orangenschale. Den Saft auspressen. Wir brauchen ¼ - ⅓ Glas Saft. Wir verwenden den Saft und die abgeriebene Schale für den Teig.

3. Für die Füllung verwenden wir das Orangenpüree. 2 Esslöffel Stärke hinzufügen, mischen. Backpapier auf der Unterseite des Formulars. Orangenpüree mit Stärke aufgießen, in die Mikrowelle stellen und 2 Minuten bei 900 W backen. Durch die Stärke klebt es ein wenig.

4. Eier und Zucker zu einem dicken Schaum schlagen – der Zucker sollte vollständig schmelzen.

5. Schmelzen Sie die Butter 40 Sekunden lang in der Mikrowelle. Gießen Sie es in die Eiermischung. Vorsichtig mischen. Orangensaft und abgeriebene Schale hinzufügen.

6. Mehl und Backpulver hinzufügen.

7. Den Teig in die Backform über die Füllung gießen.

8. 6 Minuten bei 900 W backen. 7-10 Minuten ruhen lassen. Großer Appetit!


Mikrowellen-Check für jeden Geschmack

Mikrowellen-Check Es ist unglaublich einfach zuzubereiten und erfordert keine Erfahrung in der Küche. Alle folgenden Rezepte gelten für eine Portion Kuchen in einer Tasse. Dieses Dessert ist die ideale Lösung, wenn Sie Gäste haben und etwas in der Handfläche zubereiten möchten.

Mikrowellen-Check mit Vanille und Erdbeeren

Zutat:

- ein Esslöffel Butter bei Zimmertemperatur

- ein halber Teelöffel Vanilleessenz

- 2 Esslöffel Kristallzucker

- ein Teelöffel Backpulver

- ein halber Teelöffel Zimt

- 2-3 Esslöffel Erdbeeren, in Scheiben geschnitten.

Zubereitungsart:

1. Alle Zutaten bis auf die Erdbeeren in eine Schüssel geben und alles zu einem homogenen Teig verrühren, aber darauf achten, nicht zu viel zu vermischen.

2. Fügen Sie die Erdbeeren hinzu, aber mischen Sie sie vorsichtig, damit sie nicht zerdrückt werden.

3. Bereiten Sie eine große Tasse vor und besprühen Sie sie mit Öl (wenn Sie keines haben, können Sie es mit etwas Butter einfetten), dann gießen Sie den Teig hinein. Beachten Sie, dass sich das Volumen beim Backen verdoppelt. Sie brauchen also eine ziemlich große Tasse.

3. Stellen Sie die Tasse in die Mikrowelle (bei hoher Intensität) und lassen Sie den Kuchen 75 bis 90 Sekunden kochen. Die benötigte Zeit variiert je nach verwendeter Mikrowelle, daher ist es ratsam, den Backvorgang zu überwachen. Die Prüfung erfolgt, wenn es geschwollen, flauschig und den Zahnstochertest bestanden hat.

Mikrowellen-Check mit weißer Schokolade und Matcha-Tee

Zutat:

- 6 Würfel weiße Schokolade

- ein halber Teelöffel Backpulver

- einen halben Teelöffel Matcha-Tee.

Zubereitungsart:

1. Mischen Sie alle Zutaten, bis Sie einen glatten Teig erhalten. Sie können auch Obst (z. B. Himbeeren) hinzufügen, wenn Sie eine frischere Version dieses Desserts wünschen.

2. Gießen Sie die Mischung in eine große, hitzebeständige Tasse und beachten Sie dabei die gleiche Regel wie zuvor - Sie müssen sie wachsen lassen. Vorbereiten Kuchen aus der Mikrowelle für 40-60 Sekunden - oder mehr, falls zutreffend. Es ist wichtig, in der Mitte zu tun.

3. Entfernen Mikrowellenkuchen, etwa eine Minute abkühlen lassen und mit Schlagsahne und ein paar Scheiben frischem Obst servieren. Dieser Kuchen kann morgens mit einer Tasse grünem Tee genossen werden.

Mikrowellen-Check mit Schokolade und Haselnüssen

Zutat:

- ein Esslöffel Kakaopulver

- ein halber Teelöffel Backpulver

- anderthalb Esslöffel Erdnussbutter *

- ein Esslöffel ungesüßtes Apfelmus

- anderthalb Esslöffel Pflanzenöl

* Haselnussbutter kann durch Nutella-Schokoladencreme ersetzt werden

Zubereitungsart:

1. Mischen Sie alle Zutaten mit einer Gabel, fetten Sie dann eine Tasse mit etwas Butter ein und gießen Sie die Zusammensetzung hinein, damit genügend Platz bleibt.

2. Lassen Sie den Teig 2-3 Minuten oder weniger in der Mikrowelle, bis er in die Mitte eindringt. Servieren Sie den Kuchen mit Schlagsahne und ein paar gebräunten braunen Pfannen in der Pfanne.

Es reicht, es einmal zu tun schau mal in die mikrowelle um zu erkennen, dass Sie immer ohne großen Aufwand ein köstliches Dessert genießen können. Der Kuchen kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, d.h. Sie können ihn diätetischer gestalten, wenn Sie weniger Zucker oder Süßungsmittel verwenden.


Überprüfen Sie -Superkalifragilistisch- in 5 Minuten!

Also, wenn deine Schwiegermutter, dein Ehemann oder sonst jemand dich fragt & # 8222 Lieber, hast du auch einen Kuchen gebacken - dort zum Mittagessen? & # 8221 kannst du ruhig antworten, wie in diesem Bula-Witz: & #8222Ja, zwei Tassen ! & # 8221. Hier ist dieses Wunder moderner Technik & #8211 Kuchen in 5 Minuten mit Backen mit allem, gebacken in der Mikrowelle:Zutaten für 2 Tassen Kuchentee:

  • 8 Esslöffel geriebenes Mehl
  • 8 Esslöffel geriebener Zucker
  • 2 Esslöffel schwarzer Kakao
  • 1/2 Teelöffel Backpulver / jede Tasse
  • 6 Esslöffel Milch
  • 6 Esslöffel Öl
  • 2 leere Tassen Tee

Um Fragen wie & # 8222 Wie viel wird der Löffel gereinigt? & # 8221 nicht zu hören, schau es dir auch hier an:

In jede Tasse 4 Esslöffel Mehl (gerieben, wie oben), 1 Esslöffel Kakao, 4 Esslöffel Zucker (gerieben und gemahlen) und 1/2 Teelöffel Backpulver wie im nächsten Bild geben:

Die trockenen Zutaten kräftig mischen:

Ei hinzufügen: Nochmals mischen, diesmal setzt du wirklich dein ganzes Können ein, bis die Maglavais einheitlich ist. 3 Esslöffel Öl und 3 Esslöffel Milch nacheinander dazugeben, nochmals umrühren & # 8211 fertig:

Die Tasse geht für genau 4 Minuten in die Mikrowelle auf 850 Watt eingestellt & # 8211 Ich habe das Rezept vorhin in der Küche gepostet und die Mädels haben es auch schon gemacht, es geht auch auf 700 Watt und die Garzeit beträgt auch 4 Minuten. Nach der regulären Zeit darf keine Verlängerung erfolgen, nehmen Sie die Tasse vorsichtig heraus, da sie heiß ist, und setzen Sie die nächste vorbereitete Tasse auf die gleiche Weise ein. Ergebnis:

1-2 Minuten abkühlen lassen und den Kuchen aus der Tasse nehmen, er kommt sehr leicht heraus, er bleibt nur am Rand der Tasse hängen, ein wenig, wir führen eine Messerklinge darum herum und:

Von nun an schneidet sich jeder den Kopf: in Scheiben schneiden, mit Puderzucker bestäuben und so schnell hacken, wie man ihn zubereitet hat, mit Marmelade, Nutella usw. einfetten. Mein Talent quälte mich ein wenig, also bis es der war zweite Tasse bei MO Ich habe die erste in Scheiben geschnitten, hier im Bild mit der zweiten Tasse & # 8211 ist nicht gleich, eine ist mit einer Giraffe, eine andere mit einem Elefanten!

Ich habe die Scheiben mit etwas Aprikosenmarmelade eingefettet:Und ich beendete sie mit etwas geschmolzener Schokolade, weiß und schwarz, die ich in kleine Stücke schneide, ich steckte jede für eineinhalb Minuten in ihre Tüte, die ich auch in die Mikrowelle warf, und um sie noch schlauer zu machen, Ich habe sie in die Papierkörbe von den Muffins gelegt:

Schließlich sind sie wirklich wunderschön, oder? Denken Sie jedoch daran, dass der Kuchen in der Tasse kein Kuchen ist, der von heute bis morgen zubereitet und aufbewahrt werden muss, sondern um Ihr Verlangen nach etwas Süßem sofort zu stillen. Wie jede Bäckerei oder jedes Gebäck, das durch die Mikrowelle gegangen ist, wird es nach einer Weile hart, also fertig, sind die 4 Minuten vorbei? Warten Sie noch 1-2 Minuten, bis es abgekühlt ist und genießen Sie es!


Kakao-Karotten-Kuchen in der Mikrowelle

Schnelle und einfache Kuchen sind jedermanns Liebling, wenn es um Desserts geht. Nichts kann mit einem fertigen Kuchen für ein paar Minuten mithalten, oder? Und wenn wir auch sagen, dass es in der Mikrowelle zubereitet werden kann.

Das Dessert, das wir Ihnen heute anbieten, ist ein Kakao-Karotten-Kuchen, lecker, nahrhaft und zuckerarm. Karotte verleiht dem Kuchen Konsistenz und seine natürliche Süße trägt zum Geschmack des Kuchens bei.

  • 120 g Butter
  • 120 ml Kondensmilch
  • 2 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 2 Teelöffel Kakao
  • 3/4 Tasse geriebene Karotte
  • 2 Teelöffel Haselnüsse oder Walnüsse

Bereiten Sie eine Schüssel für die Mikrowelle vor, die Sie mit Butter und Mehl einfetten. Stellen Sie das Gefäß beiseite.

Geschmolzene Butter und Kondensmilch in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel vermischen und die restlichen Zutaten nacheinander einarbeiten, dabei vorsichtig umrühren, damit keine Klumpen entstehen.

Zum Schluss den Kakao und die geriebene Karotte und die fein gehackten Walnüsse oder Haselnüsse dazugeben. Gut mischen und die Zusammensetzung in die Pfanne gießen.

2 Minuten in die Mikrowelle auf höchster Stufe stellen. Lassen Sie den Kuchen abkühlen und schneiden Sie ihn dann.


Mikrowellen-Check - fertig in 5 Minuten

Wenn Sie Lust auf etwas Süßes, Schnelles und Gutes haben, wird Sie der Mikrowellenkuchen oder der Tassenkuchen aus dem garantierten Chaos herausholen. Es ist so einfach zuzubereiten und ein Kind kann das Rezept reproduzieren, und das Ergebnis wird Sie nicht enttäuschen.

Der Mikrowellen-Check ist in nur fünf Minuten erledigt und wenn Desserts nicht deine Stärke sind, kannst du mit diesem Rezept beginnen, denn daran ist nichts auszusetzen.

  • 8 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 8 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 6 Esslöffel Milch
  • 6 Esslöffel Öl

Alle trockenen Zutaten gut vermischen. Die Eier, das Öl und zuletzt die Milch dazugeben und alles einarbeiten. Gießen Sie die Zusammensetzung gleichmäßig in zwei Tassen oder zwei hitzebeständige Schüsseln und stellen Sie sie 3-4 Minuten in die Mikrowelle.

Einige Minuten abkühlen lassen, dann die Kuchen aus dem Geschirr nehmen. Verwenden Sie die Klinge eines Messers, um die Mini-Kuchen von den Rändern der Tasse zu lösen.


Mikrowellen-Schokoladenkuchen - ein schnelles und leckeres Dessert in 5 Minuten

Dieser schnelle Kuchen ist perfekt, wenn Sie Gäste haben oder morgens etwas Süßes zum Tee möchten. Der Schokoladenkuchen ist in nur 5 Minuten fertig.

Für die Zubereitung braucht der Kuchen keine spezielle Form, sondern nur eine Tasse oder eine kleine Schüssel mit kleinem Durchmesser, die in die Mikrowelle gestellt werden kann. Sie erhalten einen flauschigen Schokoladenkuchen, erschwinglich und sehr lecker, Sie werden von diesem Ergebnis begeistert sein!

Zutaten

-Zuckerpulver - zum Bestreuen

Zubereitungsart

1. Bereiten Sie die notwendigen Zutaten vor.

2. Mehl, Zucker und Kakao in einer Schüssel mischen.

3. Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie es gut mit der Mehl-Kakao-Zucker-Mischung.

4. Schmelzen Sie die Butter in der Mikrowelle oder im Wasserbad.

5. Nacheinander die Milch zum Teig geben, dann die Butter. Jedes Mal gut umrühren.

6. Stellen Sie die Schüssel für 4 Minuten in die Mikrowelle (diesmal bei der 900-W-Mikrowelle). Den heißen Kuchen sofort auf einem Teller wenden, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

7. Der Schokoladenkuchen ist fertig, in Scheiben schneiden und servieren. Nach Belieben können Sie geriebene Schokolade darüberstreuen.


Video: Stort bråk i Lund med flera skadade (Januar 2022).