Was ist Hummer Newberg?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Gericht der alten Schule hat eine interessante Geschichte

Das cremige Gericht wurde 1876 in Delmonico's Restaurant erfunden.

In Gesprächen über klassische amerikanische Fine-Dining-Gerichte aus alter Zeit kommt immer Lobster Newberg auf. Aber was ist es genau?

Zuerst eine kleine Geschichte. Das Gericht wurde 1876 von einem Kapitän zur See und Stammgast in New Yorks legendärem Delmonico's Restaurant Ben Wenberg erfunden. verfeinern und als Hummer a la Wenberg in die Speisekarte aufnehmen.

Es war ein sofortiger Hit, aber trotz seines Erfolgs wurde es nach einem Streit zwischen Delmonico und Wenberg von der Speisekarte gestrichen. Die Gäste wünschten es jedoch weiterhin, so dass es zur Freude wieder auf die Speisekarte zurückkehrte, wenn auch mit einem leicht geänderten Namen: Lobster Newberg.

Was ist also in der Schüssel? Zuerst werden Eigelb und Sahne zusammengeschlagen, dann in einem Topf mit zerlassener Butter und Sherry kombiniert. Sobald die Mischung eingedickt ist, werden Salz, Cayennepfeffer und Muskatnuss hinzugefügt, gefolgt von Hummerstücken, die erhitzt werden, bis sie gar sind. Es wird traditionell über Buttertoast serviert.

Hummer Newberg ist ein berühmtes historisches Gericht und sicherlich köstlich, aber seien Sie gewarnt – wenn es etwas nicht ist, dann ist es gesund.


Hummer Newburg

Die gastronomische Überlieferung sagt uns, dass der Vorläufer dieses berühmten Hummergerichts während seiner Blütezeit in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts im Delmonico's, dem bekannten New Yorker Restaurant, kreiert wurde. Mr. Ben Wenburg (oder Wenberg, wie einige glauben), ein Delmonico-Habitué während dieser Zeit, soll ein Gericht aus Meeresfrüchten, Sahne und Eigelb erfunden haben. Es hieß Wenburg auf der Speisekarte, bis der Genießer Herr Wenburg einige Zeit später in einen Streit mit der Direktion verwickelt wurde. Danach benannte das Restaurant das Angebot an Meeresfrüchten in "Newburg" um und ein Klassiker war geboren.

Soziales Teilen

Zur Sammlung hinzufügen

Zum Menü hinzufügen


Hummer Newberg Geschichte und Rezept

Wussten Sie, dass es zu den beliebtesten Gerichten gehörte, die im amerikanischen Pavillon auf der Pariser Weltausstellung von 1900 serviert wurden?

Foto aus der Zeitschrift Taste of Home, März/April 2003

Geschichte von Lobster Newberg – Lobster a la Wenberg:

1867 – Einige Historiker glauben, dass Lobster Newberg im Hotel Fauchere in Milford, PA, entstanden ist, da Lobster Newberg im 19. Jahrhundert das Markenzeichen dieses eleganten Hotels war. Louis Fauchere, lokal als "verrückter Franzose" bekannt, kaufte einen kleinen Saloon (bekannt als “Van Gorden & La Bar” und früher auch bekannt als “The French Hotel”, von dem angenommen wird, dass es im Besitz von war Verwandte seiner Frau Rosalie Perrochet Fauche, die Anfang des 19. Jahrhunderts als Teil der französischen Siedlung nach Milford gekommen war , auch Delmonico’s genannt.

Ursprünglich baute er das Hotel-Sommerresidenz für die New Yorker Gesellschaft. Louis Fauchere war stolz auf die originelle Küche des Hotels und eine elegante Atmosphäre, und das Restaurant wurde bald berühmt. Er behauptete immer, er habe Lobster Newberg erfunden, aber das wurde nie bewiesen. Er arbeitete im Delmonico’s Restaurant unter dem berühmten Koch Alessandro Filippini, der dort von 1849 bis 1888 arbeitete. Louis Fauchere verließ das Delmonico’s Restaurant und zog 1867 endgültig nach Milford. Fauchere eröffnete das Hotel Fauchere acht Jahre vor dem Delmonico’s Restaurant behauptete, es sei 1876 erstellt worden. Seien Sie der Richter!

Caesar Chiappini, seit 42 Jahren (1926-1968) Meisterkoch des Hotel Fauchere, wird dafür verantwortlich gemacht, das Gericht mit seinem eigenen Geheimrezept perfektioniert und populär gemacht zu haben.

1876 – Die beliebteste Theorie zur Geschichte des Gerichts wurde im Delmonico’s Restaurant in New York City entwickelt. Das erste Delmonico’s Restaurant wurde 1827 von den Brüdern Giovanni und Pietro Delmonico eröffnet. Die Brüder stellten fähige französische Köche aus dem stetigen Strom von Einwanderern ein, die sich in New York niederließen.

Lobster Newberg wurde ursprünglich eingeführt und nach Ben Wenberg benannt, einem wohlhabenden Kapitän zur See, der im Obsthandel zwischen Kuba und New York tätig war. An Land aß er gewöhnlich in Delmonico’s Restaurant. Eines Tages im Jahr 1876, von einer Kreuzfahrt nach Hause, betrat er das Café und verkündete, dass er eine neue Art, Hummer zu kochen, mitgebracht habe (wobei er ursprünglich die Idee für dieses neue Gericht hatte, wurde nie entdeckt). Er rief nach einem Blazer (Chafing Dish), demonstrierte seine Entdeckung, indem er das Gericht am Tisch kochte und Charles Delmonico einlud, es zu probieren. Delmonico sagte, “Delicious” und trug das Gericht sofort auf die Speisekarte des Restaurants ein und nannte es zu Ehren seines Schöpfers Hummer a la Wenberg. Das Gericht wurde schnell beliebt und sehr gefragt, vor allem bei der After-Theater-Kundschaft.

Viele Monate später stritten oder stritten Ben Wenberg und Charles Delmonico über eine noch unentdeckte und wahrscheinlich triviale Angelegenheit. Das Ergebnis war, dass Charles Wenberg aus Delmonico’s verbannte und Hummer a la Wenberg von der Speisekarte bestellte. Das hielt die Gäste nicht davon ab, nach dem Gericht zu fragen. Durch typografische Fingerspitzengefühl änderte Delmonico die Schreibweise von “Wenberg” in “Newberg” und Lobster Newberg war geboren. Dieses Gericht wird auch Hummer Delmonico genannt.

Delmonicos berühmter Chefkoch Charles Ranhofer (1936-1899) veränderte das Originalrezept, um ihm seine eigene Note zu verleihen. 1876 ​​ging Charles Ranhofer in den Ruhestand und kehrte nach Frankreich zurück. 1879, drei Jahre nachdem er Delmonico ’s verlassen hatte, um sich in Frankreich zur Ruhe zu setzen, kehrte Charles Ranhofer nach Amerika und Delmonico’s als Küchenchef im Restaurant 26th Street (Madison Square) zurück. Von 1862 bis 1896 war er Küchenchef im Delmonico’s. In seinem Buch Der Genussmensch, veröffentlicht 1894, gibt Ranhofer folgendes Rezept für Hummer a la Newberg:

“Koch sechs Hummer mit einem Gewicht von jeweils etwa zwei Pfund in kochendem Salzwasser fünfundzwanzig Minuten lang. Zwölf Pfund lebender Hummer ergeben beim Kochen zwischen zwei und zweieinhalb Pfund Fleisch mit drei bis vier Unzen Korallen. Wenn er kalt ist, die Körper vom Schwanz lösen und diesen in Scheiben schneiden, jedes Stück flach in einen Sautoir legen und mit heißem Butterschmalz würzen mit Salz würzen und von beiden Seiten leicht anbraten ohne Farbe mit guter Rohsahne bis zur Höhe anfeuchten schnell auf die Hälfte reduzieren und dann zwei bis drei Esslöffel Madeirawein hinzufügen, die Flüssigkeit nur noch einmal aufkochen, dann herausnehmen und mit einer Andickung aus Eigelb und roher Sahne andicken. Ohne zu kochen kochen, etwas Cayennepfeffer und Butter hinzufügen, dann die Stücke in einer Gemüseschale anrichten und die Sauce darübergießen.”

1880’er Jahre– In den 1880er Jahren war es die beliebteste Hummerspezialität in den Resorthotels auf Coney Island, die täglich bis zu 3.500 Pfund Hummer kauften, um die Hummersehnsüchte ihrer Kunden zu befriedigen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Stick (4 Unzen) ungesalzene Butter
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Tassen helle Sahne
  • 1/2 Tasse trockener Sherry, wie Fino oder Amontillado
  • 1/2 Teelöffel süßer Paprika
  • Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • 1/2 Pfund Jakobsmuscheln, horizontal halbiert
  • 1/2 Pfund Schellfisch- oder Seehechtfilet, enthäutet und in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/2 Pfund mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1/2 Pfund gekochtes Hummerfleisch, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

4 EL Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen. Mehl einrühren und bei schwacher Hitze 1 Minute köcheln lassen. Sahne und Sherry einrühren und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Paprika und Muskatnuss bei schwacher Hitze unterrühren. Unter häufigem Rühren kochen, bis kein mehliger Geschmack mehr zurückbleibt, etwa 5 Minuten.

Währenddessen in einem großen Topf die restlichen 4 EL Butter schmelzen. Jakobsmuscheln und Schellfisch hinzufügen und bei mäßiger Hitze unter leichtem Rühren kochen, bis der Schellfisch anfängt weiß zu werden, etwa 3 Minuten. Garnelen und Hummer dazugeben und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Sahnesauce hinzu und köcheln Sie bei schwacher Hitze, bis die Meeresfrüchte gar sind, etwa 3 Minuten länger. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.


Hummer Newburg

Es gibt nichts Beeindruckenderes als ein Hummer-Abendessen, aber nehmen Sie sich ein paar zusätzliche Minuten und Sie können es zu etwas Besonderem machen. Lobster Newburg ist definitiv der richtige Weg.

Wenn Sie es noch nie zuvor gegessen haben, besteht es aus zartem Hummerfleisch, das in einer cremigen, mit Cognac versetzten Buttersauce gekocht wird, die reich an Eigelb ist.

Es kann mit Toastpunkten serviert werden, aber ich liebe es, die gefrorenen Blätterteigschalen zu kaufen und sie mit dem Hummer zu füllen. Es trägt nur zum Wow-Faktor bei.

Lobster Newburg wurde von einem Kapitän zur See namens Ben Wenberg kreiert. Er teilte das Gericht 1876 im Delmonico’s Restaurant in New York City mit dem Manager Charles Delmonico.

Es hat es schließlich in angepasster Form auf die Speisekarte geschafft, aber ich bin in so vielen Restaurants darauf gestoßen, dass es immer das ist, was ich bestelle, weil es einfach unglaublich ist.

Wie man es macht

Hummer Newburg ist unglaublich einfach zuzubereiten. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre eigenen Hummer zu kochen, sparen Sie ein bisschen Geld bei der Herstellung.

Wenn Sie gefrorenes Hummerfleisch verwenden, können Sie es in etwa 30 Minuten von Anfang bis Ende auf dem Tisch haben.

Das Hummerfleisch kochen und hacken wenn Sie es selbst dämpfen. Beiseite legen.

Schmelze die Butter in einer großen Pfanne.

Mehl einrühren und goldbraun backen.

Die Hälfte und die Hälfte einrühren, kochen, bis sie leicht eingedickt sind.

Die Eier temperieren indem Sie eine kleine Menge Sahne einrühren.

Rühren Sie die temperierten Eier um bei schwacher Hitze in die Sahne geben.

Den Hummer hinzufügen, Cognac, Muskat, Salz und Zitronensaft.

In Blätterteigschalen servieren oder mit Toastpunkten.

Nun, dies ist vielleicht nicht die ursprüngliche Art, Hummer Newburg zuzubereiten, aber es ist wesentlich einfacher, auf diese Weise zuzubereiten. Ich liebe eine gute Küchenabkürzung!

Hummer Newburg ist diesem Rezept SEHR ähnlich für Hummer Thermidor!

Profi-Tipps

Hummerfleisch – Frisch ist am besten, aber gefrorener Hummer funktioniert zur Not. Trocknen Sie den Hummer, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, bevor Sie ihn in die Sauce geben.

Eier – Überspringen Sie nicht den Schritt des Temperierens des Eigelbs oder die Mischung rührt sich, sobald sie auf die heiße Sahne trifft. Hören Sie auch nicht auf zu rühren, damit die Eier auf dem Boden der Pfanne nicht anfangen zu rühren. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Sauce glatt ohne Eiklumpen ist.

Cognac – Ich verwende gerne Cognac für dieses Rezept, aber jeder Brandy, Sherry oder Marsala geht auch.

Wozu es servieren?

Lobster Newburg ist eine reichhaltige, dekadente Mahlzeit, daher halte ich die Dinge gerne beiseite. Wir servieren es gerne zusammen mit einer einfachen Green Beans Almondine mit einem Keilsalat, wenn es um Unterhaltung geht.

Sie können ihn auch mit diesem einfachen Spargelrezept servieren, um es noch einfacher zu machen, und ihn dann mit Chocolate Pot de Creme zum Dessert abrunden.

Weitere einfache Meeresfrüchte-Rezepte

Wenn Sie diesen Hummer Newburg mögen, sollten Sie auch diese einfachen Hummerbrötchen für ein ungezwungeneres Essen oder diesen Hummer-Nudelsalat probieren.

Dieser einfache Hummer Mac and Cheese ist auch genauso einfach zuzubereiten und besser als einige Restaurantversionen, die ich probiert habe.

Oder probieren Sie diese einfache Hummer-Mais-Suppe, die herzhaft und so beruhigend ist!


Richtungen

Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum kräftigen Kochen. Hummerschwänze hinzufügen und abgedeckt 8 Minuten kochen lassen, nachdem das Wasser wieder kocht. Auf ein Schneidebrett legen, abkühlen lassen, aufbrechen und das Fleisch herausnehmen.

In einem schweren Topf Butter bei mäßiger Hitze schmelzen. Hummerfleisch hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten braten. Fügen Sie 3 Esslöffel Brandy und 2 Esslöffel Sherry hinzu und kochen Sie unter Rühren 2 Minuten lang. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Sahne in einen Topf rühren und kochen, bis sie reduziert ist. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und rühren Sie 7 Teelöffel Brandy, 4 Teelöffel Sherry, Cayennepfeffer, Salz und Muskat ein. Eigelb einrühren und dick kochen. Den Hummer einrühren und erhitzen.


Hummer Newberg

Die Geschichte hinter Lobster Newburg, einem Gericht aus Hummerfleisch in einer Sherry-Sahnesauce, ist so eng mit Delmonicos Restaurant verbunden, dass sie gemeinsam erzählt werden sollten. Vom frühen 19. Jahrhundert bis 1923 war das Delmonico's der Ort, an dem sich die Reichen und Mächtigen New Yorks mit 12-Gänge-Menüs vollgestopft mit komplizierten Saucen vollgestopft haben. Der Mann, der die Küche leitete, war Charles Ranhofer, ein in Frankreich ausgebildeter Koch, der schon als Teenager für Könige gekocht hatte. Bei Delmonico hatte Ranhofer ein unbegrenztes Budget und eine Armee von Köchen, um mit den Bestellungen Schritt zu halten. Die Speisekarte war sieben Seiten lang, aber wenn ein Gast etwas Besonderes wollte und dafür bezahlen konnte, servierte Ranhofer es.

Im Jahr 1876 erzählte Ben Wenberg, ein wohlhabender Kapitän, der Delmonico besuchte, Ranhofer von einer Methode, Hummer mit einer geheimen Zutat zu kochen. Unter Wenbergs Aufsicht wurde der Hummer mit Sahne, Butter, Sherry, Eigelb und einer Prise Cayennepfeffer, der sogenannten geheimnisvollen Zutat, zubereitet. Das Gericht war so ein Hit, dass es Lobster Wenberg genannt und in die Speisekarte aufgenommen wurde. Monate später, nach einem Streit über etwas Triviales mit dem Besitzer Charles Delmonico, wurde Wenberg aus dem Restaurant verbannt und sein Hummer von der Speisekarte genommen. Das wäre das Ende von Lobster Wenburg gewesen, es sei denn, die Kunden fragten immer wieder danach. Delmonico, der das Endergebnis genau beobachtete, hatte keine andere Wahl. Der Hummer kehrte wieder auf die Speisekarte zurück, aber immer noch verärgert, vertauschte er die Buchstaben „W“ und „N“ Wenberg, so dass er Jahre später „Hummer Newberg“ wurde und wieder in „Newburg“ geändert wurde. Die Sahnesauce, die gut zu Fischfrikadellen aus anderen Schalentieren passt, macht das Gericht. Im Interesse unseres eigenen Gewinns haben wir uns an das Rezept von Ranhofer gehalten, aber Hummer durch Garnelen ersetzt. Es war wunderbar, dass wir wissen, warum die Kundschaft bei Delmonico so viel Aufhebens machte, wenn sie ihr Newburg nicht haben konnte.


Was ist Hummer Newberg? - Rezepte

Der National Lobster Newburg Day ist der 25. März, der National Crab Newburg Day ist der 25. September.

Dieser Artikel feiert beide


WAS IST SEAFOOD NEWBURG?

Newburg oder Newberg ist eine sehr reichhaltige Sauce aus Butter, Sahne, Eigelb, Cognac, Sherry, Cayennepfeffer und Muskatnuss, zu der gekochte Schalentiere – Krabben, Hummer, Jakobsmuscheln, Garnelen – allein oder in Kombination hinzugefügt werden.

Tatsächlich handelt es sich um cremige Meeresfrüchte, auf Französisch heißt das Gericht Lobster Newburg homard sauté à la crème (Hummer in Sahne gebraten).

Einige Quellen schreiben M. Pascal, einem Chefkoch des einst berühmten Delmonico Restaurants* in New York City, die Kreation zu und sagen, dass es ursprünglich nach Ben Wenburg benannt wurde, einem häufigen Gast des Restaurants.

Laut Wikipedia wurde das Gericht jedoch von Ben Wenberg selbst erfunden, einem Seekapitän im Obsthandel. 1876 ​​demonstrierte er das Gericht Charles Delmonico, dem Leiter des Restaurants.

Nach einigen Anpassungen des Küchenchefs Charles Ranhofer wurde Lobster à la Wenberg in die Speisekarte aufgenommen und wurde sehr beliebt (er ist exquisit!).

Daraufhin stritten sich Herr Wenburg und der Manager, und Wenburg verlangte die Entfernung seines Namens. Die ersten drei Buchstaben seines Namens wurden zu „Neu“ umgedreht, um die heute berühmte Newburg-Sauce zu kreieren.

Ach, wie kurzsichtig von Ihnen, Herr Wenburg. Wie viele von uns verweigern die Möglichkeit, in die kulinarische Geschichte einzutreten?

In dem gedruckten Rezept von Küchenchef Ranhofer von 1894 wurden die Hummer 25 Minuten gekocht, dann in geklärter Butter gebraten, dann in Sahne auf die Hälfte reduziert und nach Zugabe von Madeira erneut zum Kochen gebracht.

Ein viel einfacheres zeitgenössisches Rezept ist unten. Sie können mit allen Meeresfrüchten verwendet werden, einschließlich Krabben, Hummer, Jakobsmuscheln oder Garnelen.


DER UNTERSCHIED ZWISCHEN HUMMER NEWBURG & HUMMER THERMIDOR

Lobster Newburg ist mit Lobster Thermidor verwandt, einem ähnlichen Gericht, das mit Eiern, Cognac und Sherry gekochtes Hummerfleisch beinhaltet, das in den 1890er Jahren auftauchte.

Die Gerichte sind sich so ähnlich – Meeresfrüchte in Sahnesauce –, dass sie oft miteinander verwechselt werden. Der Hauptunterschied ist die Soße.


Es gibt zahlreiche Variationen zum Thema Meeresfrüchte Newburg. Pilze, Zwiebeln und Tomatenmark können hinzugefügt werden Paprika kann anstelle von Muskatnuss verwendet werden (wir bevorzugen die Muskatnuss).

Hier ist das erste Rezept, das wir gemacht haben, angepasst von Fanny Farmer.

Je nachdem, wie groß Sie Ihre Portionen mögen, kann es ein erster Gang für 4 oder ein Hauptgang für 2 sein. Pilze können das Rezept für zusätzliche Portionen „ausdehnen“ und die Kosten des Gerichts senken.


REZEPT: MEERESFRÜCHTE NEWBURG


Vorbereitung

1. Die gekochten Meeresfrüchte nach Bedarf in Scheiben schneiden. Mit der Butter 3 Minuten in einem großen beschichteten Topf kochen. Wenn Sie Pilze verwenden, braten Sie sie zuerst in Butter an, fügen Sie dann Meeresfrüchte und nach Bedarf zusätzliche Butter hinzu.

2. Fügen Sie Sahne, geschlagenes Eigelb und Gewürze nach Geschmack hinzu. Bei schwacher Hitze rühren, bis sie leicht eingedickt ist. Fügen Sie Sherry und Brandy hinzu und kochen Sie noch 1 Minute. Auf Toast oder Blätterteig servieren.


[1] Hummer Newburg serviert auf Blätterteig (Foto © Mackenzie Ltd.).


[2] Gekochtes Hummerfleisch, fertig für die Newburg-Behandlung (Foto © Get Maine Lobster).


[3] Sie müssen nicht die teuersten Krabbenfleischsorten verwenden. Rückenflossen- oder Klauenfleisch ist in Ordnung (Foto © Phillips Foods).


[4] Eine gekochte ganze Krabbe (Foto © Mae Mu | Unsplash .

*Das ursprüngliche Delmonico’s wurde ab 1827 von der Familie Delmonico im Wall Street-Viertel von Lower Manhattan betrieben. Gegründet von den Schweizer Brüdern John und Peter Delmonico, wurde die Präsenz von Delmonico erweitert, als andere Familienmitglieder Restaurants mit demselben Namen eröffneten. Das Original wuchs zu einem großartigen Reiseziel heran, das die Reichen und Berühmten anzog, einschließlich des Königshauses. Der Platz steht immer noch in der William Street 2. Sie können dort immer noch essen, obwohl das Restaurant jetzt von einem unabhängigen Unternehmen betrieben wird (hier ist die Geschichte). Dem Restaurant werden Eggs Benedict, Chicken à la King, Delmonico Potatoes, Delmonico Steak, Lobster Newburg zugeschrieben. Der Name Manhattan Clam Chowder und der Name Baked Alaska werden auch gutgeschrieben.


Lemieux Hummer Newburg Rezept

  • 2 Hummer (ca. 1½ Pfund pro Hummer)
  • 2 EL. Butter (zum Anbraten des Hummers)
  • 2 EL. Butter (für die weiße Soße)
  • 2 EL. Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • Muskatnuss nach Geschmack
  • roter (Cayenne-)Pfeffer nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  1. Verwenden Sie ungefähr einen Hummer pro Gast (ungefähr anderthalb Pfund pro Hummer).
  2. Den Hummer kochen und das Fleisch heraussuchen. Das Hummerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und dann bei mittlerer Hitze mit mehreren großen Stücken Butter in eine Pfanne geben. Den Hummer etwa fünf Minuten braten und dann vom Herd nehmen, aber nicht abtropfen lassen.
  3. In einem Topf bei mittlerer Hitze die weiße Basissoße zubereiten. Dazu 2 Esslöffel Butter in den Topf geben. Nach dem Schmelzen 2 Esslöffel Mehl hinzufügen und mischen. Nach dem Mischen 1 Tasse Milch hinzufügen und die Zutaten verquirlen, bis sie eingedickt sind. Fügen Sie eine Prise Salz und Pfeffer sowie eine Prise Muskatnuss und eine Prise rote Paprika hinzu. Nehmen Sie die weiße Soße vom Herd und fügen Sie den Hummer (einschließlich Saft) hinzu. Beachten Sie, dass Sie die Saucenmenge erhöhen sollten, wenn Sie Hummer Newburg für mehr als vier Personen kochen.
  4. Nachdem Sie den Hummer und die Sauce im Topf kombiniert haben, kochen Sie die Hummer-Newburg-Mischung in einem Wasserbad bei sehr geringer Hitze etwa zwei Stunden lang, damit die Sauce den Geschmack des Hummers richtig aufnehmen kann. Die Sauce wird rosa, wenn sie immer aromatischer wird.
  5. Wenn es Zeit zum Servieren ist, rösten Sie die Salzcracker im Ofen, bis sie knusprig sind, und gießen Sie dann etwas Hummer Newburg über die Cracker. Spaghetti oder Linguine sind großartige Alternativen zu Crackern, wenn Sie dies bevorzugen. Normalerweise begleite ich das Gericht mit Erbsen.

Wenn Sie nach einem Weinempfehlungsvorschlag suchen, würde ich dieses Hummer-Newburg-Rezept mit einem Viognier oder einem weißen Burgunder wie einem Meurault, Montrachet oder Pouilly-Fuisse servieren. Christophe Cordiers Bourgogne Blanc oder Pine Ridge Chenin Blanc-Viognier sind gute Optionen. Für weitere Weinempfehlungen klicken Sie hier.


Was ist Hummer Newberg? (Mit Bildern)

Lobster Newberg ist ein reichhaltiges, cremiges Fischgericht mit einer bewegten Geschichte. Viele kulinarische Persönlichkeiten haben Anspruch auf das Gericht erhoben, obwohl angenommen wird, dass es zuerst in den Vereinigten Staaten im Delmonico’s Restaurant in New York City serviert wurde. Neben frisch gekochtem Hummer enthält ein traditioneller Hummer Newberg Butter, Sahne und Sherry. Die Sauce wird mit Cayennepfeffer gewürzt, mit Eigelb angedickt und mit einem Schuss Cognac abgerundet. Es wird normalerweise über Toastspitzen oder Blätterteigschalen serviert.

Der Ruhm von Lobster Newberg hat sowohl mit seiner Geschichte als auch mit dem Gericht selbst zu tun. Der Legende nach war Lobster Newberg die Kreation eines karibischen Obsthändlers namens Ben Wenberg. Als er eines Abends im Jahr 1876 bei Delmonico zu Abend speiste, bat er darum, dass ein Chafing Dish an seinen Tisch gebracht wurde, um dem Besitzer Charles Delmonico die Zubereitung eines Hummergerichts zu demonstrieren, das er auf seinen Reisen entdeckt hatte. Es war ein sofortiger Hit und wurde als Lobster à la Wenberg in Delmonicos Speisekarte aufgenommen, mit geringfügigen Änderungen am Rezept von Küchenchef Charles Ranhofer.

Einige Zeit später geriet Ben Wenberg in eine Auseinandersetzung mit Charles Delmonico, und der wütende Besitzer entfernte sein typisches Gericht von der Speisekarte. Kunden, die das Gericht liebten, forderten es weiterhin an, daher wurde es unter dem geänderten Namen Lobster Newberg wieder in die Speisekarte aufgenommen. Bis heute ist es eines der beliebtesten Gerichte auf der Speisekarte und der 25. März wurde bei Delmonico zum Hummer-Newberg-Tag erklärt.

1894 veröffentlichte Küchenchef Charles Ranhofer in seinem Kochbuch "The Epicurean" ein Rezept für Lobster Newberg. Ähnliche Rezepte finden sich in anderen französischen Kochbüchern als Homard Sauté à la Crème. Lobster Newberg wird auch Lobster Delmonico’s und Lobster à la Newberg genannt. Es kann auch Newburg geschrieben werden. Hummer Thermidor gilt auch als Variation des Gerichts.

Unabhängig von der berühmten Delmonico-Geschichte wird auch das Hotel Fauchere in Milford, Pennsylvania, als Ursprung von Lobster Newberg genannt. Das Hotel wurde 1852 von Louis Fauchere, einem ehemaligen Chefkoch von Delmonico's, erbaut. Das Hotel wurde 24 Jahre vor Ben Wenbergs Tischdemonstration bei Delmonico gegründet, aber einige historische Literatur behauptet immer noch, dass Fauchere das Gericht erfunden hat.

Viele moderne Restaurants bieten Lobster Newberg auf ihren Speisekarten. Beliebt sind auch Variationen wie Seafood Newberg, Shrimp Newberg und Crab Newberg. Einige Variationen werden sogar mit Fisch und Hühnchen zubereitet.


Schau das Video: Sådan koger du en hummer (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ardel

    Was stellt sich heraus?

  2. Aralrajas

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN.

  3. Amwolf

    Das verzweifelt mich!

  4. Due

    Wird weggenommen

  5. Audwin

    Natürlich tut es mir leid, das passt mir überhaupt nicht. Danke für die Hilfe.

  6. Adolf

    der schlechte geschmack was das

  7. Aragis

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen.

  8. Woodrow

    Ja in der Tat. Ich abonniere all das oben. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.



Eine Nachricht schreiben