Süßer Käsekuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für den Teig Schmalz mit Mehl mischen, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver dazugeben. Fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie es. Dann die Sahne hinzufügen, um einen homogenen und elastischen Teig zu erhalten. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften, auf der einen Seite verteilen wir ihn im Blech und achten darauf, dass wir den Teig etwas höher am Rand stehen lassen, auf der anderen Seite legen wir ihn beiseite.

Für die Käsefüllung, das Eigelb der 4 Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit dem Mixer gut vermischen. Ich fügte das Puddingpulver, den süßen Käse und die saure Sahne hinzu, um zu mischen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz gut schlagen und zum Frischkäse geben. Wir haben die erhaltene Zusammensetzung auf der bereits in das Blech gelegten Arbeitsplatte erhalten und bedecken alles mit der anderen Hälfte des restlichen Teigs.Wir stechen den Teig von hier und da mit einer Gabel ein und stellen das Blech in den vorgeheizten Ofen.

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben und portionieren.