Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Wie bewahren wir Trüffel auf?

Wie bewahren wir Trüffel auf?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Glas wird sehr gut gewaschen und trocknen gelassen.

Die Teile werden sehr gut gereinigt und trocknen gelassen.

Sie können in Papierstücke oder in ein Glas gegeben werden, aber Sie müssen immer überprüfen, ob das Papier trocken ist.

Sie können auch in Papierstreifen eingefroren werden.

Ich habe eine andere Methode verwendet, wir geben Reis in das Trockenglas, und wir legen die Trüffelstücke zwischen den Reis, schließen den Deckel gut und bewahren ihn im Kühlschrank auf.

Wenn wir es brauchen, nehmen Sie ein Stück heraus und lassen Sie das Glas noch kalt.

Reiben Sie, verwenden Sie Nudeln, Fleisch, Risotto, Eier, um Saucen zuzubereiten.




#Verantwortung. Ärzte geben uns Ratschläge: Wie man Depressionen erkennt, wie man Beziehungen in Zeiten der Pandemie in Schach hält, Rezepte für ein ausgeglichenes Leben in Krisensituationen

Mindestens weitere 10 Tage Restriktionen erwarten uns. Eine neue Realität ist Teil unseres Lebens geworden. Zuerst wurde das Verbot genannt, andere Personen – Freunde und sogar Familienmitglieder – zu sehen soziale Isolation. Der richtige Begriff, der die Aufmerksamkeit mehrerer Stimmen auf sich gezogen hat, könnte der von . sein Isolation oder physische Distanz.

Die Behörden haben angekündigt, den Ausnahmezustand durch den Alarmzustand zu ersetzen. Wir werden an öffentlichen Orten, aber auch bei der Arbeit eine Gesichtsmaske tragen müssen. Schüler - unabhängig vom Alter - werden weiterhin zu Hause unterrichtet, und Unternehmen werden ihre Mitarbeiter ermutigen, von zu Hause aus zu arbeiten, insbesondere in Bereichen, in denen diese Arbeitsweise möglich ist.

Je länger die Sperrfrist, desto schwieriger wird es für die Bürgerinnen und Bürger zu ertragen. Wir sind noch weit von der Normalität entfernt, die sich die meisten von uns wünschen, mit Urlaub, Abendessen in Restaurants, Treffen mit Freunden in der Stadt.

Die Zahlen zeigen, dass sich die Bürger in den meisten von der Pandemie betroffenen Staaten der Welt an die neue Situation angepasst haben. Andererseits haben Unternehmen und Institutionen versucht, diesen Übergang so einfach wie möglich zu gestalten. Museen stellen virtuelle Ausstellungsrundgänge auf Websites zur Verfügung, Bibliotheken lassen digitale Bücher frei, Künstler treten live im Internet auf. Bauern lieferten ihr Gemüse nach Hause an den Käufer, Restaurants ersetzten den Tischservice durch Kurierdienste, auf Bestellung.

Allerdings ist der Zustand zwischen ein paar Mauern mit Familienmitgliedern alles andere als einfach, vor allem dann nicht für diejenigen, die diese Zeit in den Wohnungen des Blocks verbracht haben.

Wie verlieren wir den Kampf gegen das Körpergewicht nicht, sondern üben unser kulinarisches Talent weiter aus? Hilft uns Meditation, unser Gleichgewicht zu halten? Gibt es magische Übungen, die uns besser fühlen lassen? Wie unterscheiden wir zwischen Angstepisoden und der Gefahr, eine Depression zu entwickeln? Wie wichtig ist es, ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten, das unsere Zeit füllt, uns aber eine gute Routine gibt?

Im Dialog mit #responsibility, unterstützt vom Regina Maria Health Network, suchen wir gemeinsam mit Daniela Sichitiu, hausärztin für Psychiatrie, Antworten auf die Fragen, die uns beschäftigen, seit wir das Wohnzimmer zum Büro umgebaut haben.


Zitronenschale im Glas & #8211 der Geschmack alter Kuchen

Sie sind Teil der alten Generation, die mit Kuchen und Kuchen aufgewachsen ist, die mit geriebener Zitronenschale und Vanilleschoten gewürzt sind, die der Länge nach in zwei Hälften geteilt sind. Nichts wird mich überzeugen, keine Zitronenschale in den Donut-Teig zu geben, oder die Zitronencreme-Torte oder die wunderbare katalanische Creme.

Ich vermisse im Kühlschrank kein Glas mit Deckel, in das ich bei Gelegenheit geriebene Zitronenschale mit Zucker vermischt fülle. Wie ich eine Zitrone im Kühlschrank erwischt habe, wie ich sie geschält habe! Dann nutze ich es gut - danke für Salate, Fisch, Ingwertee oder wofür es gedacht war, als ich es auf die Einkaufsliste gesetzt habe.

Neulich lächelte mein Glück und ich schoss zwei Zitronen aus einem Feuer. Schon während ich sie kräftig rieb, fragte ich mich, wie viele Leute noch Zitronenschalen zum Nachtisch verwenden?

Unsere Großmütter verwendeten es fast ausschließlich als Aroma, weil sie nichts anderes hatten und sie an Altersschwäche starben. Auch unsere Mütter setzen ihn seit Jahren erfolgreich ein und parfümierten damit unsere Kindheit. In jüngerer Zeit hat sich jedoch herausgestellt, dass es nicht gut ist und dass dies, obwohl wir es vor der Verwendung in Wasser mit Backpulver aufbewahren, nicht ausreicht. Auch das gründliche Waschen mit dem Scheuerschwamm reicht nicht aus. Also lieber neue Flaschenessenzen verwenden, aus dem Supermarkt gekauft, billiges Feuer, 100 % künstlich und das ging nicht einmal an einer Zitrone oder Vanilleschote vorbei.

Okay, jeder mit seinen eigenen Überzeugungen oder Ängsten. Ich habe viele andere, aber das habe ich nicht, Backpulver und ein Schleifschwamm reichen mir. Aber um mit Ihrem Gewissen in Frieden zu sein, besonders wenn Sie Kinder in Ihrer Familie haben, verwenden Sie am besten Bio-Zitronen. Ich denke, sie sind jetzt in unseren Geschäften zu finden.

Es gibt kein einfacheres Rezept wie dieses! Oder & # 8230 ich weiß? Vielleicht ist einfach selbst gemachter Vanillezucker einfacher zu machen. Oder Lavendelzucker. Oder hausgemachter Vanilleextrakt. Komm schon, denn am Ende sind alle Geschmacksrichtungen sehr einfach zu Hause zuzubereiten, es geht darum, sich ein wenig um das Problem zu kümmern und sich nicht von Verbraucherwerbung täuschen zu lassen.


Es war einmal wie nie zuvor.

Alle Paare haben eine Geschichte. Es ist sehr interessant, in Therapien festzustellen, dass die meisten Paare mit Problemen einen weniger schönen Anfang der Geschichte haben.

Paare, die von Ehrgeiz geformt wurden, von der Angst, nicht allein zu sein, von der Notwendigkeit, ein Leiden zu teilen. Alles andere als keine Geschichte, in der es ab der zweiten Woche keine Bühnen, keine Labels und keine Streitigkeiten gibt.

Mir ist auch aufgefallen, dass Menschen nicht lügen können. Es ist interessant, dass wir es schaffen, anderen gegenüber ziemlich glaubwürdig zu sein, aber irgendwo in uns selbst kennen wir immer die Wahrheit. Und hier ermutige ich Menschen, die das Gefühl haben, dass die Beziehung nicht zu etwas Konstruktivem führt, Vertrauen in ihren Instinkt. Der Instinkt ist heilig und täuscht dich nie.

Fragt man die harmonischen Paare, was sie gemeinsam haben, werden sie antworten, dass sie eine große Vertrautheit, Respekt und dann Liebe empfinden. Das liegt daran, dass sie nicht in die Falle des fleischlichen Vergnügens und dann in die tägliche Enttäuschung tappen. Sie haben die Geduld, sich selbst zu entdecken und die Neugier, Gemeinsamkeiten in Denkweisen und Lebensentwürfen zu finden.


Wie & #8216 halten wir & # 8217 nächstes Jahr die Nettogehälter von 2017

„Wir sind aus dem Bedürfnis unserer Kunden heraus entstanden, die uns in letzter Zeit immer häufiger nach detaillierten Analysen zu den Auswirkungen der Regulierungen, die durch die „Fiskalrevolution“ gebracht wurden, fragen, sagte Victor Dragomirescu, General Manager von Romanian Software. Ihm zufolge schwanken die meisten Arbeitgeber derzeit zwischen der Entscheidung, das Grundgehalt ab Januar 2018 zu erhöhen, und der Gewährung von Bruttoprämien, Urlaubsgutscheinen und/oder Teilerhöhungen des Bruttogehalts.

Bisher haben wir sieben Berechnungsszenarien für die Aktualisierung von Gehältern identifiziert. Einige wollen die Bruttolöhne von 2017 bis 2018 beibehalten. Andere wollen die Nettolöhne von 2017 behalten, indem sie die Bruttolöhne ändern. Diejenigen in der dritten Kategorie zielen darauf ab, die Nettogehälter von 2017 zu halten, indem sie Bruttoprämien & rdquo gewähren, sagte auch Victor Dragomirescu.

Es gebe auch Arbeitgeber, die die Nettogehälter von 2017 „halten“ wollen, indem sie Essensgutscheine und eine teilweise Erhöhung der Bruttogehälter gewähren. Eine weitere Kategorie stellen Arbeitgeber dar, die die Gesamtlohnkosten ab 2018 wie im Jahr 2017 halten wollen, indem sie Essensgutscheine vergeben und die Bruttolöhne ändern. Die letzten beiden Kategorien, die von Romanian Software identifiziert wurden, umfassen Unternehmen, die beabsichtigen, die Gehaltskosten im Jahr 2018 auf dem Niveau von 2017 „einzufrieren“, indem sie Essensgutscheine gewähren und die Bruttogehälter erhöhen, bzw. durch die Gewährung von Essensgutscheinen und Bruttoboni.

Rumänische Softwarespezialisten nutzten die Salary Converter-Anwendung, um den Kunden des Unternehmens einige Berechnungsbeispiele zu präsentieren. Ein erstes Beispiel zielt darauf ab, Berechnungen für ein Nettogehalt von 2500 Lei durchzuführen, mit einer Anzahl von 160 Arbeitsstunden und einer maximalen Anzahl von 32 zusätzlichen Stunden, für die eine Mindesterhöhung von 75 % gewährt wird. So beträgt im Jahr 2017 das analysierte Grundgehalt 3564 Lei, der Bruttowert der Überstunden & # 8211 1247 Lei, der Arbeitgeber hat Kosten von 5939 Lei und der Arbeitnehmer erhält 3374 Lei. Im Jahr 2018 mit der Option, das Nettogehalt durch Erhöhung des Grundgehalts beizubehalten: Das Grundgehalt beträgt 4273 Lei, der Bruttowert der Überstunden beträgt 1496 Lei, der Arbeitgeber hat Kosten von 5913 Lei und der Arbeitnehmer erhält 3375 lei. Auch im Jahr 2018, wenn der Arbeitgeber das Netto durch Zahlung einer Bruttoprämie behält, sieht das Berechnungsszenario wie folgt aus: Das Grundgehalt beträgt 3564 Lei, der Bruttowert der Prämie beträgt 709 Lei, der Bruttowert der Überstunden beträgt 1247 Lei, der Arbeitgeber hat Kosten von 5658 Lei und der Arbeitnehmer erhält 3229 Lei.

& rdquoZusammenfassend hat der Arbeitgeber die Möglichkeit, das Grundgehalt zu erhöhen, um den Nettolohn der Arbeitnehmer zu behalten, in diesem Fall sinken die Kosten oder wenn er Überstunden zahlt um 0,5% und das Nettogehalt mit Überstunden bleibt unberührt oder kann sich entscheiden, Gewähren Sie einem den ersten, der das ausgehandelte Nettogehalt behält, und wenn er Überstunden zahlt, werden die Gesamtkosten um 5% sinken, aber das Nettogehalt wird auch um 4% sinken, erklärte der General Manager von Romanian Software.

Im Falle einer Entscheidung über die Erhöhung des Gehaltspakets durch Gewährung von Essensgutscheinen mit der Anwendung Salary Converter gingen die rumänischen Softwarespezialisten von einem Nettogehalt von 2500 Lei und einem monatlichen Wert der Essensgutscheine von 300 Lei aus.

& rdquoIn diesem Beispiel, wenn der Arbeitgeber den Wert der Steuer für Essensgutscheine trägt, betragen die Gesamtkosten des Arbeitgebers im Jahr 2017 4784 Lei, einschließlich Essensgutscheinen, und der Nettonutzen beträgt 2800 Lei, einschließlich Gutscheinen. Im Jahr 2018 werden die Kosten des Arbeitgebers 4732 Lei betragen, was um 1% niedriger ist, um den Nettonutzen des Arbeitnehmers von 2800 Lei zu halten. Wenn der Arbeitnehmer die Steuer trägt, betragen die Gesamtkosten des Arbeitgebers 4699 Lei, einschließlich Essensgutscheine, und der Nettonutzen beträgt 2752 Lei, einschließlich Gutscheinen. Darüber hinaus betragen die Kosten des Arbeitgebers im Jahr 2018 4680 Lei, um 0,5% niedriger, und der Nettonutzen des Arbeitnehmers wird 2770 Lei betragen, um 0,5% höher, schloss Victor Dragomirescu. Er fügte hinzu, dass für ein Nettogehalt von 2500 Lei im Jahr 2017 mit einem Grundgehalt von 3564 Lei und Gesamtkosten von 4399 Lei einige Arbeitgeber im Jahr 2018 entscheiden könnten, das Grundgehalt auf 3812 Lei zu erhöhen, um 2200 Lei netto abzudecken Differenz bis zu 2500 Lei werden in Form von Essensgutscheinen gewährt. Diese Lösungen würden, sobald sie angenommen wurden, die Gesamtkosten des Arbeitgebers auf 3907 Lei senken, was weniger als 11 % im Vergleich zu 2017 bedeutet.

Die Salary Converter-Anwendung ist Teil der CalculatorVenituri.ro-Plattform, die von Romanian Software verwaltet wird. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen Leitfaden für Unternehmer und Vertreter von Personalabteilungen entwickelt, der auch Empfehlungen enthält, die Sie hier finden. Dieser Leitfaden steht allen Interessierten kostenlos zur Verfügung.

Romanian Software ist ein Anbieter von Softwarelösungen. Das Unternehmen wurde vor mehr als 12 Jahren gegründet und hat derzeit etwa 500 Kunden und etwa 140 Mitarbeiter und Mitarbeiter, die die Daten von über 120.000 Mitarbeitern in Rumänien verwalten. Zu ihren Kunden zählen renommierte Unternehmen und Institutionen wie: eMAG, Altex, Universität Bukarest, Nuclearelectrica oder Alro Slatina.


Wie man Basilikum für den Winter einfriert

Ich habe kürzlich die Mädchen einer Gruppe von Kochbegeisterten gefragt, wie man Basilikum für den Winter aufbewahrt.

Unter den verschiedenen Antworten hat eine meine Aufmerksamkeit mehr auf sich gezogen (danke, Oana Morariu & lt3), nämlich die mit der Idee, den Raum für die Eiswürfelbildung im Gefrierschrank einzufrieren.

Ich fand die Idee super süß und praktisch, also voila!

Wie man Basilikum für den Winter einfriert

Wir waschen die grünen Basilikumblätter gut unter einem Strom von kaltem Wasser.

Lassen Sie sie abtropfen oder trocknen Sie sie im Salattrockner.

Wir bereiten das Tablett für Eisformen vor.

Wir nehmen das gehackte Basilikum und legen es in die Formen, wobei nur wenig Platz bleibt.

Leicht über das Öl gießen.

Setzen Sie das Tablett vorsichtig in den zum Gefrieren vorgesehenen Raum ein (natürlich ist es sehr ok mit Silikonformen oder anderen Optionen, die Sie zu Hause haben).

Einen Tag im Gefrierschrank ruhen lassen.

Wir entfernen das Tablett und, wenn es aus Silikon besteht, bewegen wir die Formen einfach und sie kommen einfach heraus. Wenn das Tablett aus Kunststoff und nicht formbar ist, legen Sie das Tablett 2-3 Sekunden lang in warmes Wasser und achten Sie darauf, dass Sie das Wasser nicht erreichen.

Mit einer Messerspitze schnell die gefrorenen Basilikumwürfel entfernen.

Wir legen sie in Tüten, die wir im Gefrierschrank aufbewahren, und verwenden ein oder zwei Würfel, um das Essen zu würzen.

HINWEIS. Nachdem ich sie auf dem Teller herausgenommen habe, habe ich sie für eine weitere Stunde mit dem Teller in den Gefrierschrank gestellt, um ihre Form noch besser zu behalten, gefroren und außer Form. Erst dann habe ich 10 in Tüten gepackt.

Natürlich kann man das Basilikum einfach, in Tüten, gehackt oder nicht aufbewahren, aber diese Idee schien viel praktischer und besser zu sein.

& # 8220Das Basilikum ist die letzte Zutat, die dem Rezept hinzugefügt wird, denn wenn es längere Zeit bei hohen Temperaturen behandelt wird, verdunsten seine Öle.

Gehackte, frische oder getrocknete Basilikumblätter werden verwendet, um verschiedene Gemüsesorten, Steaks oder Gerichte, Suppen und sogar Gemüse- und Obstsalate zu würzen. Basilikum ist eine der Hauptzutaten in Pestosalat, einer grünen Sauce, die zu Suppen, Gemüse, Fisch und verschiedenen Pastasorten hinzugefügt werden kann


Wichtige Aspekte bezüglich der Dobos-Torte oder der rechteckigen Dobos-Torte

Rechteckige Platten für Dobos

Wichtig: Da es sich um dünne und belüftete Blätter handelt, ist es gut, sie in Scheiben zu je 2 Stück zuzubereiten. Das heißt, die Zusammensetzung für 2 Blätter vorzubereiten, sie zu backen und den Vorgang fortzusetzen. Auf diese Weise verlässt der Teig nicht die Luft, die sich im geschlagenen Eiweiß angesammelt hat.

Meine Bleche sind 33 x 42 cm (die Stasis für moderne Öfen) und Um 2 solcher Blätter vorzubereiten, benötigen wir:

  • 5 durchschnittliche Eier von je 60 g (dh 300 g)
  • 85 g altes Pulver
  • 85 g Mehl
  • 25g gekühlte geschmolzene Butter (mind. 80% Fett)
  • eine Prise Salz
  • eine Messerspitze Vanillezucker oder ½ Teelöffel Vanilleextrakt.

Wir haben Backpapier zur Verfügung, so dass Sie die Blätter auf der Rückseite der Bleche nicht backen müssen. Sie können sie sehr gut im Blech backen und mit Backpapier anheben. Es wäre gut, 2 identische Bleche zu haben, mit denen gleichzeitig gearbeitet werden kann (einschließlich des gleichzeitigen Backens von 2 Blechen).

Schokoladenbuttercreme für Dobos Cake

Die Menge an Creme, die benötigt wird, um ein Blatt zu schmieren, beträgt 350 g Sahne auf 1 Schicht (30x40cm). Wir müssen auch berücksichtigen, dass wir ca. 350 g Sahne und zum Ankleiden der Tortenseiten und zum Formen der Haselnüsse ("Gräben"), auf die die mit gebranntem Zucker glasierten Stücke gelegt werden.

Wichtig: nur Butter mit min. 80% Fett, das Mindestens 8-10 Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen. Es muss Zimmertemperatur erreichen, weich, cremig sein!

Diese 350 g Sahne werden gewonnen aus:

  • 90 g Eier
  • 75 g alt
  • 75 g dunkle Schokolade
  • ein Tropfen Salz
  • 1/3 Teelöffel Vanilleextrakt oder 1/3 Päckchen Vanillezucker
  • 13 g Kakaopulver
  • 100 g weiche Butter mit min. 80% Fett.

Die 90 g Ei werden erhalten, indem 2 mittelgroße Eier (je 60 g) zerbrochen, mit einer Gabel geschlagen und 90 g dieser Mischung gewogen werden. Die Creme wird von Anfang an in der notwendigen Menge zubereitet, angepasst an die Anzahl der Blätter, damit Sie nicht mit überschüssigen Eiern zurückbleiben.

Wir werden praktisch so viele Portionen Sahne haben, wie wir Laken haben (davon wird 1 Portion Sahne zum Anrichten und Dekorieren des Kuchens berechnet).

Wenn Sie sich an die oben genannten Aspekte erinnern, wird es Ihnen sehr leicht fallen, den Dobos-Kuchen mit 6, 8, 10 oder 20 Schichten zu erstellen, indem Sie den gewünschten Multiplikationskoeffizienten anwenden. Wenn Sie kleinere Dobos wünschen, können Sie zum Beispiel 3 Blätter backen, die Sie später in 2 (breit oder lang) schneiden können und erhalten 6 kleinere Blätter. Die entsprechende Creme hängt von der Anzahl der großen Blätter ab, die Sie gebacken haben.

Ich schreibe dir im Folgenden Rezept für einen Dobos-Kuchen von ca. 3,3 kg mit 6 Blättern und mit den Maßen 30 x 40 cm und einer Höhe von ca. 5cm. Also multipliziere ich die Mengen aus den Blättern mit 3 und die aus der Sahne mit 6 (dh ich mache 2,1 kg Sahne).


Welche Zutaten verwenden wir für das Rezept für eingelegte Mäuse?

  • Rinde
  • ein paar Knoblauchzehen
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblätter
  • Salz
  • kaltes Wasser

Gin Tonic ist einer der einfachsten und beliebtesten Cocktails der Welt. Es ist ein ideales Getränk in der heißen Jahreszeit. Es scheint, dass Gin in den meisten Cocktails nach Martinis verwendet wird.

Gin wurde im 18. Jahrhundert entdeckt, aber erst nach anderthalb Jahrhunderten erreichte er das Getränk, das wir kennen und konsumieren, die Vaterschaft des Getränks wird von den Holländern und Engländern bestritten, und der Cocktail, den ich Ihnen heute zeige, scheint es zu sein hat seinen Ursprung in Indien, als britische Siedler Gin und Chininwasser zu therapeutischen Zwecken verwendeten. Sie fügten Zucker und Lamien hinzu, um den Geschmack zu verbessern und so kamen sie zu dem, was wir heute den GIN TONIC-Cocktail nennen.

Es gibt verschiedene Arten von Gin: London Dry (Wacholder), Plymouth (fruchtige Noten), Old Tom und Genver. Je nach Hersteller kann Gin unterschiedliche Geschmäcker und Aromen haben.

Ich habe an einer Stelle gelesen, dass Tonic Gin, obwohl es ein alkoholisches Getränk ist, dem Körper aufgrund des Wacholders zugute kommen kann, der antioxidative Eigenschaften hat und nicht aufbläht, das Herz-Kreislauf-System unterstützt und die Ernährung nicht beeinflusst, da er eine geringe Menge an Zucker und Kalorien hat.

Tonic Gin ist die erfolgreichste Kombination aus einem alkoholischen Getränk (Gin) und Tonic Water. Tonic Water ist kohlensäurehaltiges Wasser mit dem Zusatz von Chinin, das ihm einen süß-bitteren Geschmack verleiht. Ein gutes und kaltes Tonic Water ist wichtig, damit der Cocktail, den Sie zubereiten, gut wird.

Auch wenn in diesem Cocktail nur Gin und Tonic Water verwendet werden, sind ein paar Dinge entscheidend, damit er das wird, was Sie wollen.

Die meisten von uns trinken ihn in hohen Gläsern, wie ich ihn zubereitet habe, aber es scheint, dass ein Glas mit einer runden Tasse und einem Bein viel besser ist, weil die Form des Glases hilft, das Aroma des Gins zu bewahren.

Ein guter Tonic Gin ist immer kalt. Um sicherzustellen, dass ich einen perfekten Gin Tonic habe, stelle ich das Glas für 5 Minuten in den Gefrierschrank und schaue, ob ich Eiswürfel und Limette oder Lamien im Haus habe.

Im Haus habe ich immer guten Gin, aber ich achte darauf, dass das Tonic Water, das ich kaufe, von guter Qualität ist und öffne es nur, wenn ich den Cocktail zubereite. Aus diesem Grund kauft mein Mann nur Flaschen oder kleine Dosen, wir haben auch in Situationen, in denen wir viele Gäste erwarten, keine großen Tonic-Water-Flaschen.

Die klassische Version dieses Cocktails enthält nur Gin, Tonic Water und Zitronenscheiben. Das Verhältnis von Gin und Tonic Water beträgt je nach Geschmack und Stärke des Alkohols 1:1 bis 1:3.

Hinsichtlich der verwendeten Zitronensorte (Gelb versus Limette) gehen die Meinungen weit auseinander. Einige bevorzugen Limette wegen der Farbe und des Geschmacks, während andere sagen, dass normale Zitrone am besten ist.

Wenn Sie einen Gin von sehr guter Qualität haben, sollten Sie seinen Saft nicht auspressen und so den Alkoholgeschmack überdecken.

Wenn Sie das Rezept anpassen möchten, können Sie Variationen zu diesem Thema ausprobieren, indem Sie den Cocktail mit Mango-, Ananas-, Cranberry- oder Zitrussäften süßen. Sie können Gurken-, Erdbeer- oder Himbeerscheiben, Kräuter wie Rosmarin oder Minze hinzufügen.

Wenn Sie sich inspirieren lassen und andere Cocktailrezepte zubereiten möchten, Klicke hier und Sie werden zur Sammlung mit 10 Cocktailrezepten weitergeleitet: Aperol Apritz, Hugo, Mojito, Camapari Orange und viele andere, ebenso berühmt.

Aber zuerst versuchen die klassische Version des Gin Tonic Cocktails:

ZUTAT:

Um Tonic Gin zuzubereiten habe ich das Glas in den Kühlschrank gestellt, dann die Limette gewaschen und 2 Scheiben geschnitten.

Ich nahm das Glas aus dem Gefrierschrank und legte große Eiswürfel hinein (um das Schmelzen zu erschweren), die fast 3/4 füllten. Ich legte eine Limettenscheibe hinein, ich goss den Gin ein, dann das Tonic Water und ich legte die zweite Limettenscheibe hinein.

So einfach und so erfrischend!

Abends sitze ich mit einem Glas Tonic Gin auf der Terrasse des Hauses und mache für meinen Mann einen Mojito.

Wir müssen nicht auf die Terrasse, um unsere Lieblingscocktails zu trinken, wir bleiben trotzdem lieber zu Hause und halten unsere soziale Distanz ein.


REZEPTE und GESCHICHTEN // So hält man die Früchte für den Winter

Neuere und ältere Traditionen

Die richtige und gesündeste Art, Obst zu essen, ist, es frisch und in der Saison zu essen. Folgen Sie den Jahreszeiten mit den Produkten, die die Natur bietet. Essen Sie frisches Obst natürlich, wenn es reif ist, ohne die Unterstützung von Chemikalien und künstlichem Licht. Essen Sie lokales Obst und begrenzen Sie den Verzehr importierter Früchte, die nicht frischer sein können als lokale.

Der große Nutzen von Früchten besteht in den enthaltenen Vitaminen und anderen wichtigen Elementen wie Spurenelementen und Antioxidantien. Und wenn einige dieser nützlichen Stoffe auch während des Transports und der Langzeitlagerung in der Frucht gespeichert sind, dann neigen andere, wie beispielsweise Vitamin C, dazu, im Laufe der Zeit und bei hohen Temperaturen abzunehmen oder vollständig zu zerstören.

Deshalb ist der Verzehr von frischen, regionalen und saisonalen Früchten die gesündeste und nützlichste Art, sie zu genießen.

Und doch bietet uns der Sommer eine Fülle von Früchten, die nicht ganz frisch gegessen werden können, daher ist es wichtig, sie für den Winter zu konservieren und zu lagern.

Alte und traditionelle Methoden zur Konservierung und Konservierung von Obst für den Winter sind heute weniger verbreitet. In der Vergangenheit trocknete die Welt die meisten Obstsorten in der Sonne: Kirschen, Sauerkirschen, Gemüse, Pflaumen, Äpfel. Getrocknet wurde sowohl in der Sonne als auch im Rauch in einfachen Trocknern, die von Haushalten gebaut wurden. Diese Methode wird noch heute vor allem für Pflaumen in kommerziellen Trocknern verwendet, und getrocknetes Gemüse, Trauben und Pfirsiche werden im Winter mehr verkauft als Importe.

Trockenfrüchte sind eine einfache, kostengünstige und gesunde Möglichkeit, sie ohne den Einsatz spezieller Chemikalien für den Winter aufzubewahren, insbesondere wenn es sich um Bio-Trockner handelt.

Eine andere alte Methode zur Konservierung von Früchten ist das Beizen in Fässern. Wer liebt nicht eine Scheibe eingelegte Rüben oder eingelegte Äpfel? Die Bauern halten diese alte und außerordentlich gesunde Methode noch immer aufrecht, und erfolgreiche Rezepte werden stolz von einem Haus zum anderen weitergegeben. Eingelegtes Obst (und Gemüse), dh fermentiert, enthält eine Reihe probiotischer Bakterien, die für einen gesunden Darm und eine leichte Verdauung äußerst nützlich sind. Schade, dass Essiggurken heutzutage immer häufiger durch Marinade auf der Basis von Essig und Zucker ersetzt werden, die bei vielen Menschen tatsächlich Verdauungsprobleme verursacht.

Mit der Entdeckung des Pasteurisierungsverfahrens wurde es möglich, die Früchte in verschlossenen Behältern, in Sirup oder im eigenen Saft zu konservieren. Und in den 1950er Jahren wurde es möglich, die Früchte unter hausgemachten Bedingungen zu pasteurisieren und zu konservieren, so dass es zur Tradition wurde, die Früchte in Form von Kompott, gepressten Säften, Marmelade und Magiun zu konservieren.

Diese Form ist bis heute die beliebteste, vor allem in ländlichen Gebieten. Und wenn die gepressten Säfte den größten Teil des ursprünglichen Vitamingehalts behalten, sind Kompott und Marmelade eher eine Möglichkeit, die darin enthaltenen Kohlenhydrate zu erhalten, da die Vitamine beim Kochen größtenteils zerstört werden. Sparsamer und gesünder ist es, die frisch zubereiteten Früchte in etwas Zucker einweichen zu lassen, bis ein dünner Saft entsteht, dann mit etwas Wasser bis zum Kochen pasteurisiert und sofort verschlossen werden. Eine solche Konservierung "im eigenen Saft" hält mehr Vitamine, spart Wasser, Geschirr und Platz in den Regalen (normalerweise Ein-Liter-Gläser oder kleiner). Und im Winter müssen Sie nur kaltes oder heißes Wasser oder Joghurt hinzufügen, um ein köstliches und gesundes Dessert zu erhalten.

Eine moderne Möglichkeit, Obst für den Winter zu konservieren, besteht darin, es einzufrieren. Tatsächlich sind sperrige Gefriertruhen in Hausfrauenküchen üblich, insbesondere in der Stadt, wo traditionelle Keller fehlen. Es ist ganz einfach, die Früchte in halbe oder ein Kilogramm Portionen zu arrangieren, in den Gefrierschrank zu legen und im Winter einfach herauszunehmen und aufgetaut zu essen oder zu Desserts und Backwaren zu geben. Im gefrorenen Zustand behält die Frucht fast alle Vitamine und andere nützliche Substanzen.

Diese Methode hat aber auch eine Kehrseite: Aus Umweltsicht ist das Einfrieren schädlich, weil es während der gesamten Lagerzeit Strom benötigt. Wenn Sie nur für Obst eine Gefriertruhe zu Hause halten mussten und die Kosten für Licht berechnet haben, um sie aufzubewahren, werden Sie sehen, wie teuer diese Früchte sind. Bei häufigen Stromausfällen hingegen tauen die Gefrierschränke auf und die Hausfrau muss in kurzer Zeit eine große Menge aufgetautes Obst verbrauchen. Wiederholtes Einfrieren eines Produkts wird aus Gründen der Lebensmittelsicherheit nicht empfohlen.

Manche Früchte können jedoch lange frisch gehalten werden, wie zum Beispiel Äpfel, Birnen, Weintrauben, Quitten und andere meist Herbstfrüchte. Unter den richtigen Bedingungen können diese Früchte an kühlen, trockenen und gut belüfteten Orten bis zum Frühjahr gelagert werden, obwohl der Gehalt an Vitaminen und Spurenelementen zwangsläufig sinkt.

Wie auch immer Ihre bevorzugte Konservierungsmethode für Ihr Obst ist, versuchen Sie, so viel frische und saisonale Produkte wie möglich zu essen. Und bewahren Sie den Überschuss mit möglichst wenig Energie, Zucker und anderen Konservierungsmitteln auf. Lebensmittelsicherheit bei der Lagerung, Reinigung, Sterilisation von Behältern und Deckeln sind ebenso wichtig, damit Sie im Winter gesunde und schmackhafte Produkte genießen können.

In den kommenden Wochen werde ich mir Obst- und Gemüserezepte aus der Dose ausdenken. Wenn Sie Ihre Lieblingsrezepte teilen möchten, schreiben Sie uns an die Redaktion oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]