Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Zitronen-Knoblauch-Garnelen-Pasta

Zitronen-Knoblauch-Garnelen-Pasta

Zitronen und Meeresfrüchte – eine himmlische Kombination

Rezept mit freundlicher Genehmigung von True Citrus

Dieses köstliche Gericht wird in nur einem Topf zubereitet und ist in 30 Minuten fertig! Frische Garnelen werden in einer butterartigen Zitronen-Knoblauch-Sauce gekocht und mit frischem Parmesan und Nudeln geworfen.

Zutaten

Für die Zitronen-Knoblauch-Garnelen-Pasta

  • 8 Unzen Spaghetti-Nudeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 6 Esslöffel Butter
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1 1/4 Pfund große Garnelen, gereinigt
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • 4 Tassen Babyspinat
  • 1/2 Tasse Parmesankäse
  • 2 Esslöffel Petersilie, gehackt
  • 1 Zitrone, nur Saft oder zwei Päckchen True Lemon kristallisierte Zitrusfrüchte
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16 Unzen) frische Linguine-Nudeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreichen. Kochen und rühren Sie die Garnelen im heißen Öl, bis sie undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.

Linguine in kochendem Wasser 1 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest ist.

Zitronenschale und -saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen und zum Köcheln bringen. Petersilie einstreuen und Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. 2 EL Nudelkochwasser dazugeben und umrühren. Nudeln abgießen. Garnelen in die Zitronensauce geben. Nudeln, Garnelen, Sauce und Parmesan in einer großen Servierschüssel mischen.


Schau das Video: Scampi. Garnelen braten - das mediterrane REZEPT mit Chili u0026 Knoblauch! (Dezember 2021).