Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Pies 'n' Thighs Apfelkuchen

Pies 'n' Thighs Apfelkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kalte Butter ist kritisch für flockige Teige; Während der Apfelkuchen backt, kochen die mehligen Teile in Schichten, während die Butter schmilzt und offene Taschen um die zarte Kruste herum zurückbleiben. Sehen Sie sich das Video hier an.

Zutaten

Kruste:

  • 2¼ Tassen Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene Butter, in 2,5 cm große Stücke geschnitten, gekühlt

Befüllung und Montage:

  • 3 Pfund Granny Smith Äpfel (ca. 5 groß), geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel (¼ Stick) ungesalzene Butter
  • ¼ Tasse (verpackt) hellbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 1 großes Ei, Zimmertemperatur
  • 2 Esslöffel Demerara-Zucker
  • Geschnittener Cheddar-Käse (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

Kruste:

  • Pulse Mehl, Kristallzucker und Salz in einer Küchenmaschine zu kombinieren. Butter dazugeben und pulsieren, bis erbsengroße Butterstücke übrig bleiben. Übertragen Sie die Mischung in eine große Schüssel; abdecken und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen (die Butter soll wirklich, sehr kalt sein).

  • Träufeln Sie ½ Tasse Eiswasser über die Mischung und mischen Sie sie mit den Händen gründlich (wie beim Kneten), bis keine trockenen Stellen mehr zurückbleiben und der Teig beim Pressen zusammenbleibt. Den Teig halbieren und in 2 etwa 2,5 cm dicke Scheiben drücken; fest in Plastikfolie einwickeln. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

  • Gehen Sie vor: Der Teig hält sich im Kühlschrank bis zu 5 Tage oder im Gefrierschrank bis zu 1 Monat.

Befüllung und Montage:

  • Äpfel, Butter, Kristallzucker, braunen Zucker, Zitronensaft, Zimt, Salz, Muskatnuss und 2 EL. Mehl in einer großen Schüssel zu kombinieren. Abgedeckt mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen.

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Äpfel abtropfen lassen und Flüssigkeit in einem kleinen Topf aufbewahren; Äpfel zurück in die Schüssel geben. Die Flüssigkeit zum Köcheln bringen und unter ständigem Rühren kochen, bis sie auf die Hälfte reduziert ist, etwa 4 Minuten. Über die Äpfel gießen und vermischen.

  • Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Rollen Sie 1 Scheibe des reservierten Teigs auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einer 13-Zoll-Runde aus. Übertragen Sie die Runde auf das vorbereitete Blech und kühlen Sie sie ab, während Sie das restliche Teigstück zu einer weiteren 13-Zoll-Runde ausrollen. Stapeln Sie die zweite Runde auf die erste, getrennt durch Pergament.

  • Ei schlagen, um mit 1 TL zu mischen. Wasser und beiseite stellen. Mit einem Nudelholz 1 Kruste vorsichtig in eine 9-Zoll-Kuchenform übertragen. Die Ränder anheben und den Teig in die Schüssel fallen lassen. Die Apfelfüllung zusammen mit den angesammelten Säften einkratzen.

  • Legen Sie die zweite Kruste auf die Füllung und drücken Sie die Kanten der Krusten zusammen, um sie zu versiegeln, und kräuseln Sie sie nach Wunsch. Die Oberseite des Kuchens mit Ei bestreichen und mit Demerara-Zucker bestreuen. Ein umrandetes Backblech mit Folie auslegen und den Kuchen auf das Blech legen. Backen, bis die Kruste oben und unten tief goldbraun ist und der Saft sprudelt, 90–100 Minuten (einige der Säfte könnten auf das Blech sprudeln – dafür ist die Folie da). Auf ein Kuchengitter legen und vor dem Anschneiden mindestens 4 Stunden abkühlen lassen. Auf Wunsch auf dem Käse servieren (und Sie wahrscheinlich wünschen).

  • Gehen Sie vor: Pie kann über Nacht stehen oder in Folie oder Plastik gewickelt und bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ähnliches Video

Perfekter Apfelkuchen von Pies 'n' Thighs

Abschnitt "Bewertungen" Die Kruste kam perfekt heraus - eine schöne Kombination aus flockig und zart. Und der zusätzliche Schritt der Reduzierung der Apfelsäfte lohnt sich zu 100 %. Ich wünschte, ich würde etwas mehr Zucker in die Füllung geben (und ich bin jemand, der normalerweise weniger süße Desserts bevorzugt). Ich schlage vor, die Mischung vor dem Backen auf Süße zu probieren. Oh, und wenn Sie in Glas backen, empfehle ich Ihnen, Äpfel von 0,75 Zoll zu schneiden, um eine goldene Kruste UND nicht matschige Früchte zu erzielen.kirklandfanLos Angeles, CA11/13/18


Schau das Video: Pies and Thighs (Kann 2022).