Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Getrockneter Pflaumen-, Tomaten- und Fetasalat

Getrockneter Pflaumen-, Tomaten- und Fetasalat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

18. Februar 2015

Von

Getrocknetes kalifornisches Pflaumenbrett

Salat mit getrockneten Pflaumen, Tomaten und Feta

Zutaten

  • 4 Tassen Kirschtomaten, halbiert
  • ½ Tasse zerbröckelter Feta-Käse
  • ½ Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel
  • ½ Tasse (ca. 3 Unzen) fein gehackte getrocknete Pflaumen
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • ¼ Tasse Rotweinessig
  • ½ Teelöffel zerdrückter Knoblauch
  • Zerrissenes Salatgrün (optional)

Richtungen

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Tomaten, den Feta-Käse, die Zwiebeln und die getrockneten Pflaumen; beiseite legen.

In einer kleinen Schüssel Öl, Essig und Knoblauch verrühren. Fügen Sie der Tomatenmischung hinzu; leicht werfen, um zu beschichten. Nach Belieben mit dem Salatgrün servieren.

Nährwerte

Portionen4

Kalorien pro Portion259

Folatäquivalent (gesamt)36µg9%

Riboflavin (B2)0,2mg11,8%


Balsamico-Tomatensalat

Reife, saftige Tomaten brauchen nicht viel, um sie zum Singen zu bringen. Ein einfaches Dressing aus Balsamico-Essig, Knoblauch und frischen Kräutern genügt für einen sommerlichen Salat.

Da der Salat nur wenige Zutaten hat, suchen Sie nach den besten Tomaten, die Sie finden können. Achten Sie beim Einkaufen auf Tomaten, die hell gefärbt, für ihre Größe schwer und fest, aber saftig sind. Das Rezept verlangt nach Pflaumentomaten, aber auch gute Kirsch-, Trauben-, Wein- oder Erbstücktomaten funktionieren. Fühlen Sie sich frei, die besten Tomaten zu verwenden, die Sie finden können, unabhängig von der Sorte. Wenn Sie eine kleine Sorte wie Trauben- oder Kirschtomaten verwenden, müssen Sie sie nicht entkernen. Einfach halbieren und fertig.

Tomaten sind kalorienarm, fettarm und reich an Vitamin A, C und K. Sie sind auch dafür bekannt, das Antioxidans Lycopin zu enthalten, ein natürliches Pigment, das Tomaten ihre charakteristische rote Farbe verleiht.

Sie brauchen nur wenige Minuten, um Balsamico-Tomatensalat zuzubereiten. Es lässt sich auch gut für ein Picknick oder eine Mahlzeit unterwegs verpacken und kann im Voraus zubereitet und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahrt werden. Mit gegrilltem Steak, Fisch oder geschwärztem Tofu servieren.


Tomaten-Feta-Dip-Rezept

Ziegenkäse (Chèvre) kann den Feta ersetzen, wenn Sie eine cremigere Textur bevorzugen. Ein Tipp zum Schneiden von Feta-Käse: Verwenden Sie geschmacksneutrale Zahnseide für saubere Schnitte. Halten Sie es gelehrt und schneiden Sie den Käse nach unten. Wenn Sie gekühlte Grissini verwenden, nehmen Sie sie durch Formen (nach Packungsanleitung) und rollen Sie sie dann mit geriebenem Käse, verschiedenen getrockneten Kräutern, koscherem Salz und grob gemahlenem schwarzem Pfeffer nach Wahl. Dann nach Anleitung backen. Um Zeit bei der Zubereitung dieses Dips zu sparen, hacken Sie Knoblauch im Voraus und bewahren Sie ihn in einem Glas mit Olivenöl auf, das mit einem dicht schließenden Deckel bedeckt ist. Es kann bis zu vier Wochen gekühlt werden. Du kannst auch vorgehackten Knoblauch verwenden, aber wenn du deinen eigenen hackst, erhältst du einen viel besseren Geschmack. Wenn Sie Ihre eigenen Kräuter anbauen, ist dies das perfekte Gericht, um Ernten aus Ihrem eigenen Garten zu präsentieren. Wählen Sie die Kräuter, die Sie hinzufügen möchten, basierend auf dem, was Sie zur Verfügung haben. Sie können auch Kräuter im Voraus trocknen, um sie zu Ihren Grissini hinzuzufügen. Um Zeit und Tränen beim Hacken Ihrer Zwiebel zu sparen, befolgen Sie unsere einfache Anleitung zum Hacken einer Zwiebel.


Das meiste aus ... machen Sommerfrische Zucchini indem Sie sie leicht marinieren, bevor Sie sie damit werfen Brathähnchen, frische Kräuter, grüne Blätter und ein Senfdressing.

Dies Toskanischer Brot- und Tomatensalat ist so perfekt für den Sommer: sättigend, erfrischend und einfach zuzubereiten. Verwenden Sie die reifsten und saftigsten Tomaten und stellen Sie sich vor, Sie speisen in der wunderschönen toskanischen Landschaft.


TikTok-Nutzer lieben dieses Feta-Tomaten-Pasta-Rezept

Wir wenden uns heutzutage für alles an TikTok. Von Fashion-Hacks und Hautpflegetipps bis hin zu Tipps zur Reinigung unseres Zuhauses. Das Neueste, was wir auf unserer "Für Sie-Seite" durchgeblättert haben, waren Rezepte.

Ja, wir sind beim Rezept TikTok gelandet und wir sind nicht sauer darauf. Von Oreo-Trüffeln mit drei Zutaten bis hin zu einfachen Keksen mit fünf Zutaten, die Social-Media-Plattform ist voller brillanter und einfacher Keksideen, und die neueste, die im Mittelpunkt steht, sind Feta- und Tomatennudeln.

Hergestellt aus gerösteten Kirschtomaten mit einem Block Feta-Käse, etwas Knoblauch und Kräutern, bevor Sie Ihre gekochten Nudeln hinzufügen, sieht es köstlich aus und wir sind voll dabei.

Um das TikTok-Rezept für gebackene Tomaten und Feta-Nudeln zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 250g Kirschtomaten
  • 250g Feta-Käse
  • 200g getrocknete Nudeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • Oregano und Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Heizen Sie Ihren Ofen auf 180 Grad und legen Sie Ihre Tomaten und den Feta-Käseblock in eine Bratform (Käse in der Mitte, Tomaten an den Seiten). Fügen Sie Ihren zerdrückten Knoblauch, die Kräuter, die Gewürze hinzu und beträufeln Sie sie mit Olivenöl. 25 - 30 Minuten kochen.

Kochen Sie Ihre Nudeln während des Bratens gemäß den Anweisungen. Sobald deine Tomaten geröstet sind, zerbrich den Feta mit einer Gabel und vermische ihn zu einer cremigen Tomatensauce. Fügen Sie Ihre gekochte Pasta hinzu, mischen Sie sie, würzen Sie sie und genießen Sie sie.

Die aktuelle Ausgabe von Cosmopolitan UK ist jetzt erschienen und Sie könnenABONNIEREN SIE HIER.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?Registriere dich für unseren Newsletter um weitere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.


Rosmarino-Nudeln mit gerösteten Tomaten, Feta und Oliven

Vor ein paar Jahren habe ich ein sehr einfaches, aber sehr leckeres Gericht zubereitet, bei dem Feta und Oliven in einer dicken Tomatensauce gebacken wurden. Es ist eine wunderbare Vorspeise oder ein warmer Dip für knuspriges Brot. Ich erinnere mich, dass ich damals dachte, es wäre eine köstliche Sauce für Pasta, also inspirierte dieses Rezept das heutige Rezept. Anstatt eine Sauce aus Dosentomaten zuzubereiten, habe ich frische mediterrane Baby-Strauchtomaten verwendet. Mir ist auch wieder eingefallen, dass das Braten oder Backen von Käse mit Sachen eine super Idee ist und ich das öfter machen sollte. Besonders Feta ist nicht mein Lieblingskäse. Ich finde das Salz überwältigend und den Geschmack im Allgemeinen ziemlich eindimensional. Ich füge es selten zu Salat hinzu, es sei denn, es ist ein griechischer Salat, und wenn ja, zerbröckle ich es lieber, um den Geschmack gleichmäßiger zu verteilen. Der Geschmack und die Salzigkeit von Feta passen gut zu diesem Gericht und meiner Version mit gebackenen Tomaten, da die Tomaten ihn temperieren und wenn er heiß aus dem Ofen kommt, zerbröckelt er wunderschön in die Pasta.

Ich liebe es, Rosmarino-Nudeln ein paar Löffel Pesto hinzuzufügen. Es verleiht dem Gericht eine Menge Geschmack und Basilikum ist der perfekte Partner für alles andere, was hier passiert.

Ich bin kürzlich von einer Reise nach Südostasien zurückgekehrt und habe Lust auf Pasta. Mit all diesen Zutaten in meinem Kühlschrank ist dieses Rezept entstanden. Auch kalt als Salat serviert ist er sehr lecker. Ich habe nur grob zerrissene Blätter wie Spinat, Brunnenkresse und Rucola geworfen, um es mehr salatig zu machen. Rosmarino, auch Orzo genannt, ist im Allgemeinen eine wirklich fantastische Pasta, die man in einen Salat verwandeln kann.

Kochtipps – Meine Tomaten stützten sich auf Medium, also habe ich sie halbiert. Wenn sie sehr klein sind, können Sie sie ganz lassen. Ich lasse die Kerne immer in Oliven, wenn ich sie koche, ich finde es so mühsam, sie zu entkernen und ich werde nie die grässlichen mit den bereits entfernten Kernen kaufen. Ich stelle nur eine kleine Schüssel neben meinen Teller, wenn ich esse, um sie hineinzulegen. Ich liebe es, wie sie aufquellen und beim Kochen saftig und prall werden. Ich habe meine absoluten Lieblings-Kalamata-Oliven aus Kloovenburg verwendet, die in Brombeerlake getränkt sind. Ich habe auch ein paar Esslöffel der Sole hinzugefügt, weil ich hier einen Spritzer Säure liebe. Sie können auch Balsamico- oder Rotweinessig verwenden.

Ich mag einen kleinen Hitzekick bei dieser Pasta, also rühre ich am Ende etwa einen Teelöffel meiner Lieblings-Chilisauce unter. Mit Chilisauce meine ich eher eine ultrascharfe Chilipaste. Sie können nach Geschmack hinzufügen oder weglassen.

Wenn Sie eine robustere Pasta wie Muscheln oder Fusilli verwenden möchten, würde ich mich dafür entscheiden, meine sauer gebackene Version zuzubereiten, um sie damit zu mischen.

Rezept reicht für 2

  • 280 g / 1 1/2 Tassen Rosmarino-Nudeln (Orzo)
  • 150 g Feta
  • 300 g mediterrane Strauchtomaten oder andere Babytomaten (1 Körbchen und ca. 3 Tassen)
  • 1/3 Tasse Kalamata-Oliven
  • 2 – 3 EL Olivenlake (oder Rotwein oder Balsamico-Essig)
  • Olivenöl zum Beträufeln – etwa 3 EL
  • ein paar Quellen frischer Thymian
  • Pfeffer zum würzen
  • 1/2 TL getrocknete Chiliflocken oder deine Lieblings-Chilisauce nach Belieben zum Schluss untergerührt - optional
  • 2 – 3 EL Basilikumpesto

Backofen auf 180 °C / 350 F . vorheizen

Den Feta in kleine Würfel schneiden und in einem kleinen Bräter mit Tomaten und Oliven bestreuen. Mit Salzlake und Olivenöl beträufeln und mit schwarzem Pfeffer würzen. Über die Thymianblätter streuen, einige Blätter entfernen.

25 – 30 Minuten braten, je nach Größe der Tomaten. Schütteln Sie die Pfanne während der Kochzeit.

Während des Bratens die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen und mit Pesto und Chili verrühren.

Fügen Sie die geröstete Mischung hinzu, sobald sie aus dem Ofen kommt, und servieren Sie sie.

Für noch ein paar meiner liebsten käsigen Backwaren:


Kopplungsvorschläge

Ich lege gerne einzelne Schüsseln mit Buttersalat für extra Knusprigkeit aus und belege sie manchmal mit Hühnchen, Truthahn oder sogar Thunfisch, um sie gehaltvoller zu machen. Servieren Sie es allein als leichtes Mittagessen oder zu fast jedem Hauptgericht, das Sie sich vorstellen können - insbesondere zu allem, was gegrillt ist! Einige meiner Favoriten, die ich dazu servieren kann, sind: Carne Asada, Gegrillte Lammkoteletts oder Lamm-Kabobs und Rosmarin-Knoblauch-Hühnchen-Kabobs oder Hühnchen-Kabobs im Ofen. Es ist völlig vielseitig.

Wenn Sie mediterrane Rezepte lieben, verpassen Sie nicht Klassiker wie dieses Fladenbrotrezept oder diese Rezepte für: Tzatziki, Fattoush-Salat, Tabouli-Salat und mehr.


Bohnen

Französische Linsen mit Karotten und Petersilie
Französische Linsen mit Mangold
Linsen mit Spinat und Knoblauchchips
Mujaddara
Knusprige Zwiebeln
Koshari
Gewürzter Linsensalat mit Winterkürbis
Linsensalat mit Oliven, Minze und Feta
Linsensalat mit Haselnüssen und Ziegenkäse
Linsensalat mit Karotten und Koriander
Linsensalat mit Spinat, Walnüssen und Parmesan
Kichererbsen mit Knoblauch und Petersilie
Kichererbsen mit Paprika, Frühlingszwiebeln und Basilikum
Kichererbsen mit geräuchertem Paprika und Koriander
Kichererbsen mit Safran, Minze und Joghurt
Kichererbsen mit Spinat, Chorizo ​​und geräuchertem Paprika
Geschmorte Kichererbsen mit Auberginen und Tomaten
Scharfe Kichererbsen mit Rüben
Kichererbsensalat mit Karotten, Rucola und Oliven
Kichererbsensalat mit Fenchel und Rucola
Kichererbsensalat mit gerösteter roter Paprika und Feta
Kichererbsenkuchen
Falafel
Rosa eingelegte Rüben
Schwarzaugenerbsen mit Walnüssen und Granatapfel
Cranberrybohnen mit warmen Gewürzen
Cranberrybohnen mit Fenchel, Trauben und Pinienkernen
Pürierte Favabohnen mit Kreuzkümmel und Knoblauch
Pürierte Favabohnen mit Gurken, Oliven und Feta
Würzige Püree von Favabohnen mit Joghurt
Püree von Favabohnen mit sautiertem Escarole und Parmesan
Gigante Bohnen mit Spinat und Feta
Türkischer Pintobohnensalat mit Tomaten, Eiern und Petersilie
Hartgekochte Eier leicht schälen
Marokkanische geschmorte weiße Bohnen mit Lamm
Sizilianische weiße Bohnen und Escarole
Weißer Bohnensalat
Weißer Bohnensalat mit Tomaten und Oliven
Weißer Bohnensalat mit sautiertem Tintenfisch und Peperoncini
Herzhafter toskanischer Bohneneintopf
Nordafrikanischer Gemüse- und Bohneneintopf


Mediterraner gebackener Feta mit Tomaten

Vor ein paar Sommern entdeckte ich das, was ich für eines der großartigsten Dinge halte, das jemals an einem Strandsommerabend über geölte Grillroste gelegt wurde, am besten während ein Glas Rose Kondenswasser über Ihre Hand rieselt: gegrillter Haloumi-Käse. Vielleicht bist du griechisch Zypriot oder besser in der Welt der Grillkäse versiert als ich und nicken gerade stumm, zum Glück, dass dies eine alte Nachricht ist. Oder bist du vielleicht verwirrt, weil ich gerade gegrillter Käse gesagt habe und wirklich? Es ist nichts Neues an zwei Scheiben Weißbrot, die in Butter gebraten werden, bis die klebrige Orange über die Krusten läuft und Ihr Kleinkind-Freak sie nicht anfassen wird. Aber das ist natürlich eine ganz andere Sorte, kein Brot, keine Butter und im Sommer absolut besser als sonst.


Haloumi, der Star der Saganaki-Show, ist wie der härteste Feta, den Sie je gesehen haben, und ziemlich gummiartig, wenn er kalt ist. Ich wette, das hat dich richtig hungrig gemacht, oder? Aber die Sache ist, wenn es erhitzt wird, wird es in der Mitte zart, aber nicht flüssig, es fällt nicht auseinander, nur Blasen und Seufzer. Am einfachsten isst man es nach Sakanaki-Art mit Zitronensaft, schwarzem Pfeffer und Fladenbrot. Aber am liebsten schneide ich einen Salat aus frischen Tomaten, Oliven oder Kapern, roten Zwiebeln, Olivenöl und Rotweinessig fein und löffele ihn über die gegrillten Haloumi-Scheiben. Sie graben sich sofort ein und fragen sich, wo es Ihr ganzes Leben lang geblieben ist.

Trotzdem habe ich hier noch nie von Haloumi gesprochen, so schwer es mir auch fiel, mich über eine tolle Kochentdeckung hinwegzusetzen, denn so einfach ist es einfach nicht zu bekommen. Ich sehe es jedes Jahr mehr Orte — sogar Whole Foods and Fairway letzte Woche, und es war schon immer ein Standbein in Käsegeschäften —, aber es ist wirklich preislich höher und kaum überall und das Letzte, was ich will zu tun ist ooh und aah über etwas, von dem du nie einen Geschmack bekommen wirst. Das heißt, normalerweise. Aber erst als ich vor ein paar Wochen die Gelegenheit hatte, das Sprouted Kitchen Cookbook in der Vorschau zu sehen, habe ich endlich herausgefunden, wie ich dieses Gericht zu etwas machen kann, das jeder lieben kann, unabhängig von seinem Zugang zu mediterranen Käsesorten.

In ihrem atemberaubenden ersten Buch, das Sie sofort dazu bringt, in die Küche zu rennen und etwas Neues mit Gemüse zu machen, schlägt Sara Forte vor, dass Sie entweder Feta-Käse grillen oder backen —, der einen haloumi-ähnlichen Eindruck macht, aber weicher und leichter zu finden — mit halbierten Kirschtomaten, gehackten Kalmata-Oliven, roten Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und einem kleinen Spritzer Olivenöl, bis es weich genug ist, dass man es mit einem Stück Fladenbrot aufschöpfen kann. Es ist eine großartige, unkomplizierte Vorspeise oder Beilage oder, zum Teufel, sogar ein Abendessen mit einem sommerlichen Salat und etwas Wurst oder Gurken, etwas, von dem ich denke, dass wir so viel wie möglich tun sollten, bevor der Sommer vorbei ist. Austeilen?


Gebackener Feta mit Tomaten und Oliven
Kaum angepasst aus The Sprouted Kitchen Cookbook

Ich glaube nicht, dass es jemandem etwas ausmachen würde, wenn Sie mehr als die empfohlene Menge an Tomaten verwenden. Feta ist so salzig und Tomaten sind gerade so lecker und süß, je mehr desto besser. Nun, ich habe keinen Grill, aber ich teile die Grillanleitung hier, weil die meisten von Ihnen dies tun, aber mit der Einschränkung, dass ich dies nicht auf einem Grill getestet habe. Meine einzige Sorge wäre Leckage. Ich glaube nicht, dass ein Verdoppeln auf der Folie schaden würde.

Wenn du das gerne mit Haloumi machen möchtest (du kannst es übrigens hier oder hier oder hier kaufen und wahrscheinlich ein Käse oder ein gutes Lebensmittelgeschäft in deiner Nähe), schneide ich meinen Haloumi-Block gerne in etwa 1/3- zu 1/2-Zoll-Scheiben. Ich bepinsle den Grill mit Öl und lege ihn vorsichtig direkt auf die Roste, koche ihn, bis er auf einer Seite Blasen hat, drehe ihn dann um und mache die andere. Legen Sie die gegrillten Scheiben auf einen Teller und mischen Sie ihn mit einem gehackten Salat aus den untenstehenden Nicht-Feta-Zutaten sowie einem Spritzer Rotweinessig. Normalerweise überspringe ich den Knoblauch (nur persönlicher Geschmack) und würde nur einen Esslöffel gehackte rote Zwiebeln verwenden, da der Salat roh ist, aber ansonsten denke ich, dass Sie ihn genauso lieben werden wie wir.

1 Tasse Kirschtomaten, halbiert
1/3 Tasse gehackte, entkernte Kalmata-Oliven
1 Knoblauchzehe, gehackt
1/4 Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel (oops, das habe ich vergessen)
2 EL fein gehackte frische glatte Petersilie, geteilt
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Teelöffel Olivenöl
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 8 bis 10 Unzen Blockfeta
Cracker, Fladenbrot*, Pita-Chips oder Crostini zum Dippen

In einer Schüssel Tomaten, Oliven, Zwiebeln, Knoblauch, 1 Esslöffel Petersilie, Oregano, Olivenöl und ein paar Pfefferkörner mischen.

Auf einem Grill: Heizen Sie Ihren Grill auf mittlere bis hohe Temperatur. Legen Sie den Feta-Block in die Mitte eines Stücks Folie. Die Tomatenmischung auf den Feta schichten. Falte die Ränder der Folie hoch, damit sie beim Garen jede Flüssigkeit aufnehmen kann. Legen Sie das Paket für 15 Minuten gerade auf einen Grill, um es zu erwärmen. Vom Grill nehmen und auf Teller oder Servierteller geben.

Im Ofen: Ofen auf 400 °C vorheizen. Überprüfen Sie, ob Ihr Gericht ofenfest ist. (Habe ich nicht!) Legen Sie den Fetablock in die Mitte Ihres Gerichts. Die Tomatenmischung auf den Feta schichten. 15 Minuten backen.

Beide Methoden: Der Feta schmilzt nicht, sondern wird nur warm und weich. Mit Petersilie garnieren und mit Crackern servieren, sofort essen. Beim Abkühlen wird der Feta wieder fest. Wir fanden, dass das Gericht in den Ofen zurückgebracht werden konnte, um es wieder weich zu machen. Das haben wir auch mit Resten gemacht.

* Ich habe diese gemacht. Heutzutage fahre ich mit einem Pizzarad über die ausgerollten Stücke, um sie vor dem Backen in grobe Rechtecke vorzuschneiden.


Costco Kochbuch 2012

Die Ausgabe 2012 des kostenlosen Costco-Kochbuchs heißt “Simply Delicious, The Costco Way”. Hier können Sie das Kochbuch lesen oder herunterladen. Oben auf den Kochbuchseiten befinden sich Tools zum Vergrößern, Suchen und Drucken von Rezepten.

Zu jedem Gang gibt es Kochbuchkapitel mit Rezepten. Hier ist die vollständige Rezeptliste im Costco-Kochbuch 2012:

  • Costco Frühstücksrezepte ( Seite 11 )
    • Feiertags-Frühstücksauflauf mit Apfel und Wurst
    • Südwestwurstauflauf
    • Cuties Zimtgewürz French Toast mit Zitrussirup
    • Croissant French Toast mit karamellisierten Bananen und Walnüssen
    • Gebackener Orangen-French-Toast
    • Mit Nutella gefüllter French Toast
    • Bananen-Walnuss-Pfannkuchen
    • Zimtpfannkuchen mit Ahorn-Frischkäse-Glasur
    • Spinatquiche
    • Quiches mit wildem Alaska-Lachs
    • Pomodoro Eierauflauf
    • Frühstücks-Joghurt-Bowls
    • Müsli-Frühstücksmuffins
    • Blaubeer-Muffins
    • Acai-Heidelbeermuffins mit dunkler Schokolade
    • Pfirsich-Pekannuss-Muffins
    • Walnuss-Kiwi-Brot
    • Dattel-Pekannuss-Brot mit Zitrusglasur
    • Haferflocken mit Apfel gebacken
    • Herzhafte Walnuss-Haferflocken
    • Walnuss Energieriegel (glutenfrei)
    • Trauben-Pfirsich-Frühstücks-Crumble
    • Pesto Pizza Caprese
    • Grillpizza mit Mango und Speck
    • Gebratene Knoblauchpizzetten
    • Spinat mit Parmesankruste und Käseravioli
    • Knoblauch-Artischocken-Chips
    • Trauben- und Ziegenkäse-Crostini
    • Birnen im Schinkenmantel mit Parmigiano-Reggiano
    • Brombeer-Heidelbeer-Mango-Spieße mit Zimtcreme
    • In Speck eingewickelte grüne Bohnenbündel
    • Hawaiianische Kalua-Schwein-Tostadas mit Tomaten-Gurken-Salsa
    • Feiertags-Frikadellen
    • Party-Frikadellen
    • Peanut Chicken Mini Phyllo Cups
    • Nancy’s Lighthouse Point Langostino Hummerschwanzschieber
    • Clams Casino
    • Muscheln in Pesto-Brühe
    • Gedämpfte Muscheln in grüner Currysauce
    • Unmöglich östliche Mini-Krabbenkuchen-Torte
    • Salsa aus schwarzen Bohnen und Mais
    • Rosarita-Margarita-Dip
    • Tequila Guacamole
    • Crema de Bocado (Frischkäse-Speck-Avocado-Dip)
    • Pfeffer-Quesadillas
    • Thunfisch-Avocado-Dip
    • Karotten-Hummus
    • Hummus-Dip
    • Mango Smoothie
    • Goldener Schwarm
    • Cranberry-Cocktail-Limonade
    • Dünne Coco-Acai-Limonade
    • Minz-Kalk-Kühler
    • Grüner Tee Pfirsich Jungfrau Sangria
    • Sommer Pfirsich Sangria
    • Blaubeer-Mojito
    • Rubinrote Florida-Grapefruit-Margarita
    • Brokkolikäsesuppe
    • Spargel-Brie-Suppe
    • Kartoffel-Zwiebel-Cheddar-Suppe
    • Eisige Frucht-Gazpacho mit würzig gegrillten Garnelen
    • Zweifarbige süße Mini-Pfeffersuppe
    • Drei-Bohnen-Chili mit Lachsburger
    • Süße scharfe Chili
    • Gegrilltes Gemüse mit geplanktem Brie
    • Gebratener Rosenkohl mit Prosciutto und Parmesan
    • Herzhafte gefüllte Artischocken
    • Gegrillter Kaffeehausspargel
    • Gegrillter Mais mit Räucherahorn Chipotle Butter
    • Gebratener Spargel mit Pistazien
    • Sautierte Baby Pak Choi und Brokkoliröschen
    • Frische Tomaten-Zitronen-Nudeln mit Walnüssen, Oliven und Feta
    • Zitronen-Quinoa mit Ahorn-glasierten Pistazien
    • Fliege Pasta mit frischen Tomaten
    • Zitronen-Kräuter-Orzo
    • Einfaches Kräuter-Käse-Kartoffel-Souffle
    • Knoblauch-Buttermilch-Kartoffelpüree
    • Gebratene Steakhouse-Kartoffeln mit Parmesan
    • Gegrillte Südwestkartoffeln
    • Mandarinen-Krautsalat
    • Gegrillte Pfirsiche
    • Mit Schinken gefüllte Äpfel
    • Reissalat mit Hühnchen und Orangen
    • Hühnersalat mit Obst und Nüssen
    • Nektarinen- und Ahi-Thunfischsalat
    • Thunfischsalat mit Trauben
    • Thunfisch-Apfel-Salat in Apfelbechern
    • Hummersalat mit Tamarindenvinaigrette
    • Nudelsalat mit Feuer und Eis
    • Herbstlicher Apfelsalat mit cremigem Ahorn-Dressing
    • Knackiger Erntesalat mit Honig-Cidre-Vinaigrette
    • Bistrosalat mit Birnen
    • Grüner und roter Traubenspinatsalat
    • Doppelter blauer Spinatsalat
    • Feta-Erdbeersalat
    • Gilled handwerklicher Römersalat und Zwiebelsalat
    • Caesar Salat
    • Grünkohlsalat mit Meyer-Zitronen-Vinaigrette
    • Regenbogen Rabe Salat
    • Caprese-Nudelsalat mit Avocado
    • Tomaten-Basilikum-Büffel-Mozzarella-Salat
    • Salat mit gegrillten Auberginen und Tomaten
    • Wildreissalat mit Äpfeln und Walnüssen
    • Getrockneter Pflaumenreissalat
    • Avocado-Sommer-Obstsalat mit Honig-Zitronen-Dressing
    • Waldorffest Salat
    • Mojito-Obstsalat
    • Aufgespießte orangefarbene Garnelen auf der Barbie
    • Gegrillter Lachs mit Honig-Soja-Glasur
    • Venezianischer gegrillter Hummer
    • Pink Lady Apfel-Radicchio-Salat mit gerösteten Pekannüssen
    • Frischer Mais- und Blaubeer-Relish
    • Große Putenfleischsauce mit Bio-Penne
    • Sesamnudeln
    • Makaroni und Käse
    • Lammkarree mit Berberkruste
    • Lamm Curry
    • Lammkoteletts in Kräuterkruste mit Tomaten-Minz-Salat
    • Knuspriges Orangenhähnchen mit Fenchel, Avocado und Orangensalat
    • Asiatische Hähnchen-Salat-Wraps
    • Baby-Grünkohl-Spinat-Salat mit Karotten, Preiselbeeren und Mandeln
    • Gemischter Babykohl-Farro-Salat mit Senf-Vinaigrette
    • Doppelte Schokoladenstückchen-Kleinigkeit
    • Schnell auseinanderziehbare dänische Apfel-Käsekuchen
    • Erdbeer-Kokos-Croissant-Brotpudding
    • Curry-Hähnchensalat mit Trauben
    • PB-Traube Frühstückstasche
    • Proteinpfannkuchen mit geschnittenen Trauben
    • Scharfes Chili-Schweinefleisch Ree-Yubs
    • Whiskey-Hähnchenschenkel mit Nudeln und Champignons
    • Gemischte Pilzpizza mit Wurst und Fontina
    • Geschmorte Hähnchenschenkel mit Wurst, Bohnen und Cipoline-Zwiebeln
    • Frühstücksschichten
    • Gegrillte Spieße aus Wurst, Orange und Lorbeer
    • Gebackene Engelshaarnudeln mit Würstchen und glatter Tomaten-Artischocken-Sauce
    • Kalbsrippchen mit Brunnenkressesauce
    • Jakobsmuscheln vom Kalb Marsala
    • Ossobuco mit Nudeln
    • Spinatsalat mit Blauschimmelkäse und Birnen
    • Apfel-Karotten-Mini-Muffins
    • Frische Pfirsich-Gazpacho
    • Frische Pflaumensalsa
    • Blechkuchen-Keks-Chips
    • Muffin Pommes mit Joghurt-Honig-Dip
    • Gebratene Jakobsmuscheln mit Rucolasalat, Clementinen und Granatapfel Gastrique
    • Gegrillte mit Speck umwickelte Garnelen und Jakobsmuscheln mit Pfirsichen
    • Curry-Garnelen mit Ananas
    • Inselspieße mit tropischer Fruchtsalsa
    • Crab-en-papillote mit gebackenen überbackenen Kartoffeln
    • Dungeness Krabben und süße Zwiebeln gratiniert
    • Würzige asiatische Bier-gedämpfte Krabben
    • Geplankter Alaska-Lachs mit asiatischer Glasur
    • Gesunder Lachs
    • Chantals Miso-marinierter Lachs
    • Gebratener Lachs mit Zitrusfrüchten
    • “In einem Herzschlag” Ingwer-Honig-Lachs
    • Steelhead mit Erdbeerglasur
    • Gegrillter Lachs mit pikanter Blaubeer-Zitrussauce
    • Asiatischer Genuss
    • Einfacher Lachs mit Dill-Dijon-Sauce
    • Captain Jack’s Ingwerlachs
    • Gegrillter wilder Alaska Rotlachs
    • Wraps mit Wild-Alaska-Räucherlachs und Kirschtomaten
    • Gefüllter Lachs mit Spinat und Feta
    • Steve’s Räucherlachs-Lasagne
    • Brauner Zucker Zitrus Tilapia
    • Tilapia mit Kokosreis und Papaya-Chutney
    • Gebackener Tilapia mit Tomaten-Tartarsauce
    • Tilapia mit Paprikasauce
    • Gegrillter Tilapia mit Zitronen-Crème Fraiche und frischen Kräutern
    • Gebratener Tilapia mit pikanter Traubensalsa
    • Weißfisch und Tomatenfrikassee
    • Gebackene Flunder mit Kräuterparmesan-Panko
    • Miso-glasierter Heilbutt mit Rosmarin-Bratkartoffeln
    • Fisch und Chips im Bierteig
    • Gegrillter Wels mit Mango-Salsa
    • Chili-Tamari Forelle
    • Geschwärzter frischer Ahi-Thunfisch
    • Ausgewählter hawaiianischer Thunfisch en papillote
    • Abwechslung zum Thunfischauflauf
    • Südlich der Grenze Thunfisch-Enchiladas
    • Gebackenes Hähnchen mit Zwiebel-Knoblauch-Panade
    • Honigglasiertes Hähnchen mit Clementinen
    • Würziges Hähnchen mit gegrilltem Steinobst, Mango und Kiwis
    • Gegrilltes Hühnchen mit kalifornischer Avocado-Rot-, Weiß- und Blaubeer-Salsa
    • Zitrusgebratenes Hähnchen mit Steinobst
    • Tikka Masala Hühnchen
    • Würziges Knoblauch-Limetten-Hähnchen
    • Pilz-Marsala-Hühnchen
    • Hähnchenbrust in Kräuterkruste mit provenzalischer Tomatensauce
    • Aztekische Brathähnchenlasagne
    • Putenauflauf
    • Cremige Hühnchen-Ramen mit Spinat und Champignons
    • Hühnchen mit Ananas-Kimchi und Cantaloupe-Joghurt
    • Gegrillte Hähnchenbrust mit Pasta Caprese
    • Gebratene Knoblauch-Hähnchen-Wurst und Sommergemüse
    • Ochsenschwanzragout mit Orecchiette
    • Gegrillte Streifensteaks mit Blauschimmelkäse-Pilz-Gratin
    • Steaks mit Zimt-Chili-Kruste
    • Lateinisch gewürztes Rib-Eye mit feuergebratenem Gemüse
    • Limetten-Chipotle-Rock-Steak-Tacos mit Maisrelish
    • Gegrilltes Koriander-Limetten-Flanksteak mit Tomaten-Minz-Couscous
    • Gegrilltes Roastbeef mit Chimichurri und Süßkartoffeln
    • Slow-Cooker Chuck Braten
    • Kräuter-gebratene Spitzenrunde mit gerösteten Champignons und Sherrysauce
    • Gebratenes Rib-Eye- und Kräuter-Popover
    • Hirtenkuchen mit Bio-Rindfleisch
    • Rinderhackfleisch und Tater Tots Auflauf
    • Leckerer Chili Mac und Käse
    • Spiralschinken mit Karamell-Pekannüssen und Speck
    • Schwarzwälder Schinken mit gerösteten Pastinaken und Bourbon-Pfeffer-Glasur
    • Pizza Spam backen
    • Apfel-Birnen-Ahorn-Schweinekoteletts
    • Gebratene Schweinelendekoteletts mit Aprikosen-Cheddar-Füllung, Serrano-Schinken und brauner Zuckerglasur
    • Sautierte Schweinelende mit Trauben
    • Chipotle-Dijon-Rippen
    • Gegrillte Lammkoteletts mit warmem Couscoussalat und Spinat
    • Gegrillte Lammkoteletts
    • Gegrillte Lammkeule mit Schmetterlingen
    • Richie’s Mini Schmorbraten Burger
    • Mediterranes Club-Sandwich
    • Asiago Bagel Club Sandwiches
    • Pikante Tomaten-Monte-Cristo-Sandwiches mit Pfeffersalat
    • Cheesy Truthahn Monte Cristo Sandwiches
    • Käse Mac und Rippchen schmelzen
    • Cashew-Hühnchen-Salat-Sandwiches
    • Gebratene Putensalatsandwiches mit Chipotle Mayo und Avocado auf Vollkorn
    • Speck-Käse-Burger-Pizza
    • Würzige Südwestrindstorta
    • Gegrillte Tex-Mex-Hähnchen-Torte
    • Erdnussbutter-, Blaubeer- und Erdbeer-Sandwiches
    • Albacore Waldorf Wraps
    • Puten-Pita-Taschen mit getrockneten Pflaumen
    • Ausgefallene Pariser Wraps
    • Hühnchen Fajitas
    • Chipotle Chicken Caesar Salat Wraps
    • Heiße Poppies
    • Kirsch-Pfirsich-Wanton-Becher mit Zitronen-Mascarpone-Creme
    • Einfache Obsttörtchen
    • Schoko-Rosinen-Croissant-Pudding
    • Erdbeerkuchen
    • Pfirsich-Nektarinen-Haselnuss-Galette
    • Drei Beeren Torte
    • Pfirsiche und Vanillepudding-Creme-Tarte (Glutenfrei und getreidefrei)
    • Kirschhandpasteten
    • Blueberry stapelt 4 meine Jungs
    • Obstpizza
    • Karamellisierte Birnen mit Granatapfelsauce
    • Gegrillte Aprikosen a la mode
    • Karamellisierte gegrillte Ananas
    • Weintrauben
    • Feigenambrosia
    • Frische Feigen und Ingwer-Mascarpone
    • Nektarinen mit spät geerntetem Zitrusgelee
    • Frucht-‘n’-Pudding-Parfaits
    • Parfaits aus Trauben-, Orangen- und Kiwi-Juwelen
    • Clementinengelee
    • Perfekter Pfirsich-Pfund-Kuchen
    • Apfel-Kardamom-Kuchen mit Cidre-Glasur
    • Pflaumen-Umgedrehter Kuchen
    • Klebriger Butterkuchen mit getrockneten Blaubeeren
    • Zitrus-Mini-Pfund-Kuchen
    • Katie’s Kirsch-Mandel-Cupcakes
    • Eine Schüssel Sirupkuchen
    • Red Velvet Cake mit warmer weißer Schokoladen-Sauerrahmsauce
    • Mandel-Kirsch-Torte mit dunkler Schokolade
    • Apfel-Birne goldene Brownies
    • Fruchtriegel ernten
    • Französische Apfelscheiben
    • Zitronen-Baiser-Riegel
    • Schokoladenbrownies mit Pfefferminzrinde
    • Kirsch-Mini-Brownies
    • Nuss-Cluster mit Schokoladenstückchen
    • Mit Schokolade überzogene Cashew-Cluster
    • Kaffee-Lebkuchen-Trüffel
    • Festtagsfondue mit Fruitcake Pops
    • Smoking Jelly Bean Fudge
    • Traubengenuss Kekse
    • Kaffee-Baiser-Kekse
    • Himbeer-Käsekuchen mit weißer Schokolade
    • Brombeer-Seidenpastete
    • Milchreis mit Bourbon-Buttersauce
    • Milchreis mit Kirschsauce
    • Weihnachts-Kirschnuss-Snack-Mix

    Danke an Costco für die kostenlosen 2012 Kochbuchrezepte zum Download. Das Costco-Kochbuch 2011 finden Sie hier.