Kalte Putenbrustnahrung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

...... Ich entschuldige mich für das Bild, aber ich habe es im letzten Moment geschafft, weil es für Pasta geschlagen wurde, Tausende von Entschuldigungen ....

  • 700 gr Putenbrust,
  • 1,5 kg Zwiebel,
  • ein Esslöffel Brühe,
  • 100gr Oliven,
  • Salz ,
  • 3 Lorbeerblätter
  • ein Pfefferpulver
  • eine Zitrone zur Dekoration (kann natürlich auch zusammen gegessen werden)

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kalte Putenbrustnahrung:

Die Putenbrust wird portioniert und zum Aushärten in den Topf gegeben, aber sehr wenig ohne zu braten.

Die Zwiebel wird gereinigt, gewaschen und in Juliennes geschnitten, dann wird sie über die Putenbrust gegeben und mit Wasser gefüllt, bis sie bedeckt ist und nach und nach aufkochen gelassen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern und Oliven abschmecken. Gegen Ende die Brühe dazugeben und aufkochen lassen, bis sie tropft.

Mit Zitronenscheiben dekorieren und kalt servieren.

Guten Appetit!


Was Sie aus einem Huhn kochen können: 5 Rezepte

Aus einem richtig portionierten Hähnchen kann man kochen: eine leckere Suppe von hinten, ein paar Schnitzel für die wählerischen in der Brust, ein Knoblauch-Ostropel zum Lecken an den Fingern ODER Beinen und Flügeln im Ofen, dazu ein Nelkenhuhn und den Rest der Knochen und Häute. Ja, nichts wird weggeworfen!

Für das Ostropel können Sie ein Kartoffelpüree mit Milch und Butter (oder Olivenöl, wenn Sie es diätetischer mögen) zubereiten, das auch für Schnitzel geeignet ist.

Salat nicht vergessen, keine Mahlzeit ohne Gemüse! Es ist Frühling, also haben wir jede Menge Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln, Radieschen und Salat. Verschwende sie nicht, sie sind lecker und vor allem gesund!

Was kann man aus einem Huhn kochen? Siehe unten das Rezept für jedes der 5 Gerichte.

1. Hühnersuppe mit fluffigen Knödeln

Zutaten für die Suppe: Hühnerrücken, eine Zwiebel, 2 Karotten, ein kleines Stück Sellerie, Pastinaken, Petersilienwurzel, eine gelbe Paprika, ein Bund Petersilie, Salz und Pfeffer.

Zutaten für Knödel: ein Ei, 3-4 Esslöffel Grieß, Salz.

Zubereitungsart: Setzen Sie das Huhn wieder in einen Topf mit 3 Liter kaltem Wasser mit etwas Salz. Nehmen Sie den Schaum, der sich bildet, um eine klare Suppe zu erhalten.

Das Gemüse waschen und schälen, dann in größere Stücke oder Würfel schneiden und in den Topf geben, wenn das Fleisch gar ist und sich fast vom Knochen löst.

Nehmen Sie das Fleisch aus dem Topf und brechen Sie die Fleischstücke von Hand, die Sie dann wieder in den Topf geben. Alles kochen, bis das Gemüse weich ist.

Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel, fügen Sie Salz und Grieß hinzu, bis Sie eine cremige Zusammensetzung erhalten, die jedoch nicht fließt und nicht sehr flüssig ist. Kühlen Sie die Schüssel mit Plastikfolie bedeckt für 10 Minuten.

Separat in einem anderen Topf 1-2 Liter Wasser mit etwas Salz aufkochen. Die Schüssel mit der Knödelmasse herausnehmen und bei schwacher Hitze einen Teelöffel in das kochende Wasser geben. Die Knödel quellen und an die Oberfläche steigen lassen, dann mit einem Schaumlöffel auf einem flachen Teller herausnehmen.

Dann die Knödel in die Hühnersuppe geben und weitere 5-10 Minuten kochen lassen, um den Geschmack zu erhalten. Zum Schluss salzen und pfeffern und vor dem Ausschalten die frisch gehackte Petersilie hinzufügen.

2. Junge Hähnchenschnitzel

Zutat: eine Hühnerbrust, 2-3 Eier, Mehl, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Öl.

Zubereitungsart: Hähnchenbrust mit einem scharfen Messer in gleichgroße Scheiben von 0,5 cm schneiden. Schlagen Sie die Hähnchenbrust nicht mit einem Hammer, sie verliert all ihre Säfte und wird fad!

Die Hähnchenbrustscheiben von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Geben Sie 5-6 Esslöffel Mehl in eine Schüssel oder einen tiefen Teller und 5-6 Esslöffel Paniermehl in einen anderen Teller.

Die Eier in einer Schüssel mit etwas Salz schaumig schlagen.

Die Brustscheiben auf beiden Seiten durch das Mehl streichen (Überschuss abschütteln), dann durch das Ei, dann durch die Semmelbrösel.

3-Finger-Öl (ausreichend, um die Schnitzel zu bedecken) in einem großen Wok erhitzen und die Schnitzel anbraten. Seien Sie vorsichtig, lassen Sie das Öl gut erhitzen. Ein Test, der Ihnen hilft, herauszufinden, ob das Öl heiß genug ist, besteht darin, den Schwanz eines Holzlöffels in das Öl zu stecken. Wenn kleine knisternde Blasen darum herum erscheinen, können Sie die Schnitzel hineinlegen.

Die Schnitzel von beiden Seiten goldbraun braten lassen, dann auf einem mit Küchenpapier ausgelegten flachen Teller herausnehmen, um das überschüssige Öl aufzusaugen.

3. Hühnchen-Lametta mit Knoblauch und Pilzen

Zutat: Hähnchenschenkel und -flügel, eine Zwiebel, 5 Knoblauchzehen, 300 Gramm Champignons, Thymian, 150 ml Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Weißwein, frische Petersilie.

Zubereitungsart: Das Fleisch von allen Seiten salzen und pfeffern und gleichmäßig anbraten. Das Fleisch auf einem Teller herausnehmen.

In das Öl, in dem Sie das Fleisch gebraten haben, die gehackte Zwiebel, den gewürfelten Knoblauch und die in Scheiben geschnittenen Champignons geben. 3-4 Minuten aushärten lassen, dann alles mit einem Glas Wein und Tomatenmark abschrecken. Gut mischen, salzen und pfeffern und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Legen Sie nach Ablauf der Zeit die Schenkel und Flügel in die Pfanne und lassen Sie sie etwa 20 Minuten auf dem Feuer, oder bis das Fleisch weich und zart ist und die Sauce ganz gebunden ist. Sie können unterwegs eine Tasse heißes Wasser hinzufügen, wenn die Sauce zu stark tropft. Am Ende, nachdem Sie das Feuer gestoppt haben, können Sie gehackte Petersilie darüber streuen.

Dieses leckere Hähnchen-Ostropel mit Champignons und Tomatensauce können Sie mit einer Portion Polenta, Kartoffelpüree oder Ofenkartoffeln servieren.

4. Beine und Flügel im Ofen

Zutat: Hähnchenschenkel und -flügel, Salz, Pfeffer, scharfe Paprika, Knoblauchgranulat, etwas Öl, Backbeutel

Zubereitungsart: Legen Sie das Fleisch in den Beutel, gießen Sie eine kleine Tasse Öl und Gewürze ein und mischen Sie es gut. Verschließen Sie den Beutel und legen Sie ihn in ein Tablett. In den auf 190 Grad vorgeheizten Ofen geben und 70-90 Minuten backen.

Mit Kartoffelpüree, Risotto oder Frühlingssalat servieren.

5. Hühnerkralle Chill

Zutat: Krallen, einige Knochen von der Hähnchenbrust, Muskelmagen, Hals, Häute, 4 Knoblauchzehen, Pfefferkörner, Salz, 2 Karotten, ein Päckchen Gelatine.

Zubereitungsart: Die Krallen und die restlichen Knochen und Häute in 2,5 Liter kaltem Wasser mit etwas Salz, Pfefferkörner und Knoblauch durch die Presse köcheln lassen. Aufkochen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist. Um sicherzustellen, dass die Flüssigkeit eindickt, fügen Sie einen Beutel Gelatine hinzu. Kochen Sie die Karotten separat.

Krallen und Knochen aus der Flüssigkeit nehmen und abseihen. Die gekochten Karotten in Ringe schneiden und auf den Boden von Glasschüsseln legen. Die aromatisierte Flüssigkeit über die Karotten gießen und abkühlen lassen, bis die Kühlung abkühlt.


GEGRILLTE HÜHNERBRUST

Unter der Woche koche ich am liebsten schnelle Rezepte. Dieses Rezept von gegrillte würzige Hähnchenbrust ist einer davon, er ist lecker und sehr einfach zuzubereiten.

Auf diese Weise zubereitete Hähnchenbrust ist saftig und lecker und wenn Sie die Marinierzeit verlängern, wird es auf jeden Fall ein Genuss.

  • eine große Hühnerbrust (700-800 g)
  • ein Teelöffel geriebenes Salz
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Saft einer halben großen Zitrone
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel scharfe Paprikapaste (oder ein Teelöffel Paprika)
  • 1/2 Teelöffel gehackte scharfe Paprika
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer

Zubereitungsart gegrillte würzige Hähnchenbrust

Die Hähnchenbrust entbeinen und in dünne Scheiben schneiden, die Filets in eine Schüssel geben, die Gewürze, den zerdrückten Knoblauch, Salz, Öl und Zitronensaft hinzufügen.

Wenn du möchtest, kannst du fein gehacktes Grün deiner Wahl hinzufügen, ich füge auch Petersilie, ein paar Nadeln Rosmarin, Basilikum oder frischen Thymian hinzu.

Sehr gut mischen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens eine Stunde kalt stellen, kann wie gesagt vorher zubereitet werden, eine längere Marinade macht das Fleisch viel zarter und schmackhafter.

Das Fleisch für mindestens eine halbe Stunde aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur erreicht. Die Bruststücke auf einer heißen Grillpfanne oder auf einem Backgrill anbraten Unterseite.

Essen Sie heiße Hähnchenbrust nach Belieben mit gemischtem Salat, gebratenem Gemüse, Gemüsepüree oder gekochtem Reis.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


So sehr ich als Kind gehärtete Zwiebeln gehasst habe, mag ich jetzt einfach ihren Geschmack. Ich liebe es besonders in Kombination mit Fleisch, aber es passt auch sehr gut in ein Omelett. Beim Servieren können Sie geriebenen Käse oder Parmesan hinzufügen, ansonsten handelt es sich um ein Rezept aus der Kategorie lchf ohne Milchprodukte.

Ja, die Oberseite dieser Pizza ist nicht flauschig und weich wie beim Klassiker, dafür ist sie sättigender und sicherer für die Figur und für den Blutzuckerspiegel. Es wird auch "Zero-Carb"-Arbeitsplatte genannt, und die Pizza, die damit gemacht wird, Meatza. Anstelle von Hähnchenbrust können Sie Rindfleisch oder gemischt mit Schweinefleisch verwenden.


Hühnerbrustsuppe mit hausgemachten Nudeln

Diese Suppe ist ideal für kalte Wintertage. Es ist einfach zuzubereiten und sehr lecker:

 1 Hähnchenbrust (größer)
 2 Karotten
 1 Pastinake
 1 Sellerie (kleiner)
 1 große Zwiebel
 1 oder
 Mehl
 Öl
Salz
Pfeffer
 Petersilie.

1. Die Hähnchenbrust gut waschen und die Haut säubern, dann in kleine Stücke schneiden und in kaltem Wasser mit etwas Salz kochen.
2. Nachdem sich der Schaum gebildet und gekocht hat, wird das Wasser verworfen. Das gereinigte und gewaschene Gemüse (jedoch im Ganzen) über die Hähnchenbrust geben, 2-3 EL Öl darübergießen, mit kaltem Wasser übergießen und aufkochen.
3. Während des Kochens bereiten alle Zutaten die Nudeln vor: Brechen Sie das Ei auf der Arbeitsplatte auf und bestreuen Sie das Mehl so viel wie es enthält mit einer Prise Salz.
4. Den Teig gut durchkneten, dann 10 Minuten ruhen lassen.
5. Nehmen Sie den Teig und verteilen Sie ihn, bis Sie ein dünnes Blatt erhalten, und schneiden Sie es ab (je nachdem, wie breit Ihre Nudeln herauskommen sollen).
6. Etwas trocknen lassen, dann in Wasser mit etwas Salz aufkochen.
7. Gehen Sie am Ende durch einen Wasserstrahl.
8. Nun zurück zur Suppe. Nachdem die Zutaten sehr gut gekocht haben, abseihen.
9. Die so erhaltene Suppe gut mit den Nudeln mischen.
10. Zum Schluss Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
11. Mit gehackter grüner Petersilie so klein wie möglich servieren.

 Werfen Sie Gemüse aus der Suppe nicht weg. Sie können sie als solche in natürlicher Form verzehren oder mit etwas Butter, Joghurt oder Sahne würzen und so zu einer idealen Garnitur werden.
 Auch aus dem Gemüse, das von der Suppe übrig geblieben ist, können Sie eine Karotte nehmen, um sie in Stücke zu schneiden und in die Suppe zu streuen, für zusätzlichen Geschmack und Dekoration.
 Versuchen Sie, die Zutaten nur aus sicheren Quellen zu verwenden, um von den Qualitäten einer solchen Suppe zu profitieren. Auf diese Weise tragen Sie auch zum Ausbau der lokalen Produktion bei.

Wenn Sie sich entschieden haben, dieses Rezept zuzubereiten, warten wir mit Meinungen und Vorschlägen auf Sie.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


Der leckerste Kaizer aus Schweinebrust, Rippchen, Speck – ein einfaches Rezept!

Hausgemachter Kaizer, zubereitet aus Schweinebrust, ohne Chemie oder Konservierungsstoffe. Ein traditionelles Vorspeisenrezept auf Fleischbasis für ein festliches Essen!

DU WIRST BRAUCHEN:

- grobes oder Meersalz

-1-2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

SCHRITTE ZUM FOLGEN:

1. Nehmen Sie eine Glasschüssel oder eine andere Schüssel und streuen Sie Salz auf den Boden.

2. Schneiden Sie das Fleisch in 2 nicht zu große Stücke. Das Fleisch sehr gut mit Salz würzen und von allen Seiten einmassieren. Verwenden Sie grobes Salz oder Meersalz.

3. Decken Sie die Schüssel mit einem 4-lagigen Tuch oder Gaze ab.

Rat: Verwenden Sie ein steriles Tuch oder Gaze, das sterile wird nach Medizin riechen.

4. Lagern Sie das Fleisch 3 Tage im Kühlschrank. Das Fleisch täglich, morgens und abends, von allen Seiten wenden. Entfernen Sie den Saft, der sich am Boden der Schüssel angesammelt hat. Wenn du denkst, dass es nicht salzig genug ist, dann bestreue es mit mehr Salz.

5. Nehmen Sie das Gericht nach 3 Tagen aus dem Kühlschrank und prüfen Sie, ob das Fleisch gut aussieht. Dann waschen Sie jedes Stück sehr gut unter kaltem Wasser. Nachdem Sie das Fleisch gut gewaschen haben, geben Sie es zurück in die Schüssel und lassen Sie es eine weitere Stunde in kaltem Wasser ruhen.

6. Nehmen Sie das Fleisch nach 1 Stunde aus der Schüssel und wischen Sie es sehr gut mit Papiertüchern ab, um die gesamte Feuchtigkeit zu entfernen.

Rat: Lassen Sie das Fleisch nicht auf einem Papiertuch liegen, da es weich wird und das Fleisch aufnimmt.

7. Auf jedes Stück den geriebenen oder geriebenen Knoblauch geben. Sehr gut einmassieren, damit der Knoblauch in das Fleisch eindringt. Mit gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und mit Pfeffermischung würzen. Das Fleisch von allen Seiten massieren.

8. Legen Sie das Fleisch in eine Frischhaltefolie und legen Sie es 0,5-1 Stunde in den Gefrierschrank. Der Kaizer kann verzehrt werden. Wenn Sie das Fleisch länger aufbewahren möchten, bewahren Sie es im Gefrierschrank auf. Es lässt sich leicht schneiden und schmeckt einwandfrei.


In Bucatarie La Sidy

Ein einfaches und leckeres Rezept, sehr gut in Sandwiches, Salaten oder mit Gemüse und verschiedenen Saucen, auch zu Hause zubereitet.
Wenn Sie es vorziehen, keine Würste voller E's, Aromen und andere missverstandene Dinge auf den Etiketten zu kaufen, werden Sie dieses wunderbare Rezept, das ich von meiner Lieben habe, sicherlich zu schätzen wissen Lia1 von Bucataras.ro (mit kleinen Modifikationen)
Ich danke dir von ganzem Herzen für dieses wunderbare Rezept!
Leicht, komfortabel und sehr ... sehr lecker.

1/2 Putenbrust
2 Esslöffel Meersalz
1 Lorbeerblatt
1, 5 Esslöffel Zucker
1 Teelöffel Ienibahar
1 Knoblauchzehe
2-3 Gläser auseinander
1,5 Esslöffel Honig
2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Sojasauce
1 Esslöffel süßer Paprika
1 Teelöffel scharfer Pfeffer
1 Teelöffel Pfefferkörner
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer


Zubereitungsart:

Wir waschen die Putenbrust gut und trocknen sie mit Papierservietten, dann legen wir sie in eine Auflaufform, in der wir uns vorbereiten rohe Marinade , mischen Salz, Zucker, Lorbeerblatt, Knoblauchzehe gereinigt und durch die Presse gegeben, Piment und Wasser, bis es die Putenbrust vollständig bedeckt.
Wir wenden das Putenfleisch von allen Seiten, bis sich Salz und Zucker auflösen, dann bedecken wir den Auflauf mit einem Deckel und stellen ihn in den Kühlschrank. 24 Stunden.


Nach 24 Stunden das Fleisch herausnehmen und mit einem Papiertuch trocknen.
Wir bereiten uns vor zwei Marinaden Welches ist Glasur , in den gewaschenen und abgewischten Auflaufhonig, Sojasauce, Öl, Pfefferkörner, gemahlener Pfeffer und die beiden Paprikasorten mischen.
Mit dieser Glasur die Putenbrust gut einfetten und abkühlen lassen weitere 24 Stunden.

Nach einer Weile die Brust aus der Auflaufform nehmen, Pfefferkörner entfernen und die feste Putenbrust mit einem Lebensmittelfaden zubinden, dann in ein Blech, in eine Alufolie, mit der restlichen Sauce legen und das Blech in den Ofen bei 180 Grad ca. 90-100 Min. Sie können die Stärke des Feuers gegen Ende reduzieren, damit die Sauce nicht anbrennt oder etwas mehr Wasser hinzufügen - optional.

Nach den ersten 30 Minuten die Folie entfernen und das Fleisch mit der Sauce aus der Pfanne einfetten. Fetten Sie das Fleisch zwischendurch einige Male mit der Soße ein, die es hinterlässt.

Wenn die Hähnchenbrust fertig ist (ca. 100 Minuten - der Ofen bei 160 Grad), lassen Sie sie weitere 15 Minuten abkühlen, entfernen Sie dann die Schnur und schneiden Sie dünne Scheiben Pastrami, so viel wir essen.
Ah. nicht zu vergessen ! Weichen Sie eine Scheibe frisches Brot unbedingt in dieser wunderbaren Sauce ein und servieren Sie die Scheibe mit Pastrami und Tomaten aus dem Garten. o nebunieeeeeeeeeeeeeee!

Es ist einfach zuzubereiten, man muss nur geduldig sein, um das Fleisch länger einzuweichen.
Ich bin sicher, dass Sie nach dem ersten Versuch ein Fan dieses Rezepts werden, ich empfehle Ihnen, es auszuprobieren!
Großer Appetit haben !

Danke für Ihren Besuch

"Wenn Sie mein Gericht mögen oder nicht, schreiben Sie bitte Ihre Eindrücke ein wenig unten
Alle Beiträge ansehen von: Sidy's Kitchen

22 Kommentare:

Sidonia, was hast du gut gemacht, bravo :)

Es ist wunderbar, liebe Geta!
Und dass ich Alex keine kommerziellen Würstchen in irgendeiner Form gebe. das arme Kind konnte es nicht ertragen, sich abzukühlen.
Tzuc Geta, Liebes!

Sidy. . Ich entschuldige mich, dass ich so weit nicht gekommen bin, obwohl ich Ihre Nachricht auf dem Koch gesehen habe. Ich rannte immer wieder vom Computer zur Arbeit und der Tag war vorbei.

Ich gratuliere dir unzählige Male, vor allem, weil du Putenbrust gemacht hast und sie ist eine Scheibe mehr als die Welt, größer. Das sieht großartig aus. Vielen Dank für Ihr Vertrauen, es zu testen und zögern Sie nicht, die Zutaten beim nächsten Mal quantitativ nach Ihrem erfahrenen Geschmack zu ändern.

Ich küsse dich und habe großen Appetit zu essen!
Alles Gute. Te puuuup.

Lia, um zu wissen, wie sehr es uns gefallen hat, das sage ich dir nur. ES IST VORBEI . Unsere ganze Bande (Familie) wollte nur morgens und abends das Pastrami. So . Ich werde es demnächst mit anderen Zutaten machen und ich werde etwas von mir hergestellte Donutpaste für die Farbe hinzufügen.
Nochmals vielen Dank für die Idee.
Ich liebe dich!


Wie man das Einfrieren des Gehirns verhindert

Um den Prozess zu stoppen, ist der effektivste Weg, die Schmerzen zu lindern, die Mundtemperatur auf den Normalwert zu bringen. Sie können dies tun, indem Sie kaltes Essen aus Ihrem Mund nehmen und etwas Warmes oder Raumtemperatur konsumieren, schlägt Johns Hopkins Medicine vor.

Wenn Sie nichts haben, womit Sie Ihren Mund wärmen können, drücken Sie Ihre Zunge auf den Gaumen. Die Hitze in deiner Zunge verhindert, dass das Gehirn einfriert. Im Allgemeinen müssen Sie kein Kopfschmerzmittel erhalten, indem Sie Ihr Gehirn einfrieren, da die meisten nur von kurzer Dauer sind.

Selbst wenn Sie nicht versuchen, das Einfrieren des Gehirns zu verhindern, vergeht es normalerweise in wenigen Sekunden. Es mag wie lange Sekunden erscheinen, aber der Schmerz wird schließlich verschwinden.

Im Zusammenhang mit: Warum wird der Schmerz verzögert, wenn Sie sich in den Finger stechen?


Effektive Methoden und Prinzipien zum Abnehmen

Die Reduzierung von überschüssigem Essen durch strenge Diäten zeigt erstaunliche Ergebnisse für einen kurzen Zeitraum. Es ist manchmal schwierig, verlorene Pfunde beizubehalten.

Gewichtsreset für den Körper - Stress. Nach einer starken Diät gibt der Körper Signale vom Gehirn, um Fett für die zukünftige Verwendung anzusammeln.

Die richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion zu Hause ermöglicht es Ihnen, Stress, Depressionen und Angstzustände zu vermeiden. Abgesehen davon betrachtet eine Person das Essen an der Rezeption richtig und analysiert vorab die verursachten Gesundheitsgefahren.

Es gibt mehrere wirksame Prinzipien zur Gewichtsabnahme:

  • Vorbereitungsphase - Reinigung des Körpers von Toxinen, Toxinen. Als Adsorptionsmittel verwendet Aktivkohle und nicht weniger als 2 Liter saubere Flüssigkeit. Für eine mehr als sichere Reinigung lässt sich das Medikament durch ballaststoffreiche Lebensmittel ersetzen. Die Reinigung erfolgt innerhalb von 1 Tag. So bereitet sich der Körper auf die Ernährung vor
  • Um die Ernährung auszugleichen, müssen Fette, Proteine, Kohlenhydrate, Mineralstoffe und Vitamine vorhanden sein. Wenn das Ungleichgewicht gestört ist, funktioniert die Funktion aller Organsysteme. Sich krank fühlen - die Quelle der Entwicklung von Pathologien
  • Entwicklung eines speziellen Übungsprogramms basierend auf individuellen Merkmalen.

Fleischrezepte

Huhn, Rind, Schwein, Lamm oder Fisch – jede Mahlzeit ist besser, wenn sie Fleisch enthält. Ob Steak, Grillgerichte, Hackfleisch, Eintöpfe, traditionelle oder exotische Rezepte, Fleisch ist die wichtigste Proteinquelle unserer Ernährung. Darüber hinaus ist Fleisch auch die vielseitigste Zutat in der Küche. Denken Sie nur an ein Stück Rinder- oder Hähnchenbrust und wie viele Möglichkeiten sie haben, sie zuzubereiten. Gebraten, gedünstet, mit oder ohne Sauce, auf dem Grill oder im Ofen, Fleisch ist aus dem täglichen Speiseplan derjenigen, die sich ausgewogen ernähren, nicht mehr wegzudenken.


Video: alfredissimo Kochen mit Bio und Barbara Rütting:Spinat Hirseauflauf u0026 Grieß Souffle (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Jazzalyn

    die Normen durchbrochen

  2. Brookson

    Ich trinke nicht. Gar nicht. Also spielt es keine Rolle :)

  3. Kigahn

    Es ist okay, diese unterhaltsame Nachricht

  4. Cherokee

    Diese Nachricht ist unvergleichlich))), sehr sie ist für mich angenehm :)

  5. Iden

    Ich bin bereit, Ihnen zu helfen, Fragen zu stellen. Zusammen können wir zur richtigen Antwort kommen.

  6. Carver

    Ganz recht! Das ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.

  7. Nuri

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, aber das ist etwas ganz anderes und nicht, dass ich es brauche.



Eine Nachricht schreiben