Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Der ultimative Restaurantführer zum Vatertag

Der ultimative Restaurantführer zum Vatertag


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Sammlung von Restaurants im ganzen Land, die spezielle Vatertagsgerichte anbieten

Tavernen-Restaurant in Los Angeles.

Noch weniger als eine Woche bis zum Vatertag und noch keine Pläne?

Keine Panik, der ultimative Restaurantführer für den Vatertag von The Daily Meal ist hier, um Ihnen zu helfen.

Klicken Sie hier für den ultimativen Restaurantführer zum Vatertag

Wir haben eine Liste von Restaurants aus jeder unserer vorgestellten Städte zusammengestellt mit tollen Angeboten, großartigen Menüs und einigen, die an diesem Vatertag nur das gewisse Etwas bieten.

Bei über 70 Millionen Vätern in Amerika gibt es laut U.S. Census Bureau viele Persönlichkeiten mit vielen unterschiedlichen Geschmäckern. Obwohl Grillen und Steaks typische Gerichte bei einer Vatertagsfeier sind (und auf dieser Liste sicherlich vertreten sind), enthält der Führer auch ungewöhnlichere Ideen für Restaurantfeiern.

Liebt dein Vater Tiere? Schauen Sie sich den Streichelzoo in Jackson 20 in Washington, D.C. an. Würde eine Zigarre den Tag Ihres Vaters verschönern? Assellina Ristorante in New York City gibt seinen väterlichen Gästen kostenlose Zigarren. Ist dein Vater ein Fixer-Upper? Cypress Grill in Austin verschenkt eine Rolle Klebeband an jeden Vater, der zum Essen vorbeischaut.

Für eine Option, bei der das Essen das ganze Jahr über und noch lange nach dem Sonntagsbrunch serviert wird, probieren Sie den Bread of the Month Club von Pain D'Avignon. Dieser Club liefert jeden Monat frisch gebackenes Brot und Gebäck nach europäischer Art bis vor die Haustür Ihres Vaters (rufen Sie 508-778-8588 an, um Ihre Bestellung zu arrangieren). Um den Sommer zu beginnen, klingen die Focaccia-Brötchen mit Rosmarin und karamellisierten Zwiebeln wie die perfekte Art für Papa, seine berühmten Hamburger zu servieren.

Die Möglichkeiten sind endlos, ebenso wie der Bourbon (im Tudor House in Miami!). Schauen Sie sich die Liste der Vatertagsrestaurants von The Daily Meal an, um selbst den wankelmütigeren Vater zufrieden zu stellen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Rezept für Hühnchen-Marinade

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Hühnchen-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Rezept für Hühnchen-Marinade

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Hühnchen-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Rezept für Hühnchen-Marinade

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Hühnchen-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Hühnchen-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Rezept für Hühnchen-Marinade

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Rezept für Hühnchen-Marinade

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Rezepte mit Braai-Fleischmarinade zum Vatertag

Es gibt keinen besseren Weg, Papa am Vatertag zu verwöhnen, als mit einem richtigen Braai. Südafrikanische Väter grillen im Allgemeinen gerne. Eine Familie zusammen, die an einem Sonntagnachmittag das Feuer genießt, wird definitiv ein Lächeln auf Papas Gesicht zaubern.

Wie wäre es also, wenn Papa seine Lieblingsbeschäftigung genießt und eine neue Marinade probiert, damit das Fleisch so viel besser schmeckt:

1. Do-It-All-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

Schritt 1: Alle Zutaten miteinander verquirlen. Marinade über Hühnchen, Steak oder Schweinefleisch gießen und das Fleisch mindestens 5 Stunden kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, Marinade wegwerfen.

2. Rezept für Hühnchen-Marinade

Zutaten:

  • 1/3 - 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra je nach Vorliebe
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Schritt 1: In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Balsamico-Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2: Hähnchenbrust mit einer Gabel rundherum einstechen. In einen großen Ziploc-Beutel geben. Marinade über das Hühnchen gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen. 4 - 5 Stunden sind ideal.

3. Steak-Marinade-Rezept

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 ½ Esslöffel getrocknete Petersilienflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch (optional)

Schritt 1: Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Knoblauchpulver, Basilikum, Petersilie und Pfeffer in einen Mixer geben. Fügen Sie nach Belieben scharfe Paprikasauce und Knoblauch hinzu. 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Marinade über die gewünschte Fleischsorte gießen. Abdecken und bis zu 8 Stunden kühl stellen. Fleisch nach Belieben kochen.


Schau das Video: Vatertag 2021, Animationsfilm, (Kann 2022).