Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Beef Shortribs mit asiatischen Aromen

Beef Shortribs mit asiatischen Aromen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 2 Tassen grob gehackte Zwiebeln
  • 12 2 bis 3 Zoll lange fleischige Rinderrippchen (ca. 4 Pfund)
  • 3 Esslöffel Hoisinsauce
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel orientalisches Sesamöl
  • 1 Tasse (verpackt) entkernte große Trockenpflaumen
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie Zwiebeln und Brühe in einem 6- bis 8-Liter-Schnellkochtopf. Rippchen in eine große Schüssel geben. Fügen Sie Hoisinsauce, Sojasauce, Essig und Sesamöl hinzu; werfen, um gleichmäßig zu beschichten. Übertragen Sie Rippchen und alle Säfte von der Schüssel in den Herd. Pflaumen darüberstreuen. Deckel verriegeln. Bei starker Hitze auf hohen Druck bringen. 35 Minuten kochen und die Hitze nach Bedarf anpassen, um den hohen Druck aufrechtzuerhalten. Vom Herd nehmen. Lassen Sie den Druck auf natürliche Weise sinken, etwa 20 Minuten.

  • Lassen Sie den Deckel langsam los, stellen Sie sich zurück und lassen Sie den Dampf entweichen. Wenn die Rippchen nicht zart sind, verriegeln Sie den Deckel, stellen Sie den Herd wieder auf hohen Druck und kochen Sie 5 Minuten länger. Lassen Sie den Druck auf natürliche Weise abbauen.

  • Mit einem Schaumlöffel Rippchen und Pflaumen in eine große flache Schüssel geben. Zelt mit Folie zum Warmhalten. Kippkocher; 1 Esslöffel Fett in eine kleine Schüssel geben und aufbewahren. Restliches Fett ablöffeln und entsorgen. Mehl mit reserviertem 1 Esslöffel Fett mischen, um eine glatte Paste zu bilden. Bringen Sie die Soße im Kocher zum Kochen; Mehlpaste einrühren. Kochen, bis die Sauce eindickt, dabei oft wischen, etwa 1 Minute. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gießen Sie Soße über Rippen; mit Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Asiatische geschmorte Rippchen mit Chili-Limetten-Kartoffeln

Geschmorte Rippchen. Ein normalerweise winterliches Gericht, das für den Frühling mit asiatischen Aromen und einem superhellen, ausgesprochen tollen warmen Chili-Limetten-Kartoffelsalat aufgefrischt wurde. …Sie’WILLKOMMEN.

Wenn Sie nach einem fantastischen Mittag- oder Abendessen suchen, das Sie im Freien unter einem Regenschirm mit einem kalten kohlensäurehaltigen Getränk und Freunden genießen können, aber A) keinen Grill haben oder B) zu faul zum Grillen sind (ich würde hierunter fallen) Kategorie) sind diese im Ofen geschmorten kurzen Rippen der richtige Weg. Sie benötigen nur sehr wenig aktive Vorbereitungszeit, können am Vorabend zubereitet werden und gehen ohne großen Aufwand etwa drei Stunden bei niedriger Temperatur in den Ofen.

Ich habe diese letztes Wochenende gemacht und sie waren SEHR beliebt – es gab nur sehr wenige Kommentare von der kollektiven Familien-Erdnuss-Galerie. Ein seltenes Ereignis.


Vorbereitung

Reiben Sie die Rippen einen Tag im Voraus:

  • Schneiden Sie überschüssiges Fett von der Oberseite jeder Rippe bis zur ersten Fleischschicht ab, aber entfernen Sie nichts von der Silberhaut oder den zäh aussehenden Teilen, die die Rippen zusammenhalten oder auf den Knochen kleben. Kombinieren Sie das Fünf-Gewürze-Pulver, Salz, braunen Zucker, Koriander, Kreuzkümmel und schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel. Reiben Sie diese Mischung über die Rippen. Legen Sie die Rippchen in einer einzigen Schicht auf ein Blech oder eine Auflaufform, bedecken Sie sie locker mit Plastik und kühlen Sie sie 12 bis 24 Stunden lang.

Die Rippchen kochen:

  • Stellen Sie einen Rost in das untere Drittel des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 300 ° F.
  • Tupfe die Rippchen mit einem Papiertuch trocken, aber reibe die Gewürze nicht ab. 2 EL erhitzen. des Öls in einem 5- bis 6-Quart-Dutch-Ofen (oder einem anderen schweren Topf mit Deckel) bei mittlerer Hitze bis heiß. Fügen Sie nur so viele Rippen hinzu, wie ohne zu berühren passen, und braten Sie sie an, indem Sie sie mit einer Zange wenden, bis sie von allen Seiten schön gebräunt sind, 3 bis 4 Minuten pro Seite. Auf eine Platte geben und fortfahren, bis alle Rippen gebräunt sind.
  • Gießen Sie das meiste Fett aus dem Topf ab und entsorgen Sie es. Fügen Sie die restlichen 1 EL hinzu. Öl und stellen Sie den Topf auf mittlere Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu, würzen Sie sie leicht mit Salz und Pfeffer und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebeln weich werden und anfangen zu bräunen, 5 bis 7 Minuten. Fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 2 Minuten weiter, bis sie duften.
  • Das Bier dazugeben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen lassen, dabei den Topfboden mit einem Holzlöffel abkratzen, um karamellisierte Stücke zu entfernen. Mit Brühe und Sojasauce aufgießen, aufkochen und die Hitze auf ein Köcheln reduzieren. Das Lorbeerblatt hinzufügen. Gib die Rippchen in den Topf zurück, vorzugsweise in einer einzigen Schicht, zusammen mit allen Säften. Die Rippchen sollten mindestens zu drei Viertel in die Flüssigkeit eingetaucht sein. Bei Bedarf noch etwas Bier oder Brühe hinzufügen.
  • Zerknülle ein großes Blatt Pergament und streiche es wieder glatt. Ordnen Sie es über dem Topf an und drücken Sie es nach unten, so dass es fast die Rippen berührt, damit sich jeder Überhang nach oben und über die Ränder des Topfes erstrecken kann. Setzen Sie den Deckel auf und stellen Sie den Topf in den Ofen. Schmoren, dabei die Rippen alle 45 Minuten mit einer Zange wenden, bis das Fleisch gabelzart ist und sich vom Knochen löst, ca. 2 1/2 Stunden.

Machen Sie die Glasur:

  • Während die Rippchen schmoren, messen Sie den Honig in einer 1-Tassen-Flüssigkeitsmenge, fügen Sie den Orangensaft, den Ketchup und die Fischsauce hinzu und mischen Sie mit einem Schneebesen oder einer Gabel.
  • Gib die Rippchen mit einer Zange oder einem Schaumlöffel vorsichtig (mit der Fleischseite nach oben) in eine feuerfeste Gratinform oder eine flache Backform, die groß genug ist, um die Rippchen in einer einzigen Schicht aufzunehmen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn einige Knochen herausrutschen. Zum Warmhalten locker mit Folie abdecken.
  • Die Schmorflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb in einen 4-Tassen-Messbecher abseihen und mit einem Löffel leicht auf die Feststoffe drücken, um die Flüssigkeit zu extrahieren. Wenn das Fett nach oben gestiegen ist, kippe die Tasse, damit du so viel Fett wie möglich abschöpfen kannst. Sie sollten ungefähr 1 Tasse dünne, aber würzige Sauce haben. Wenn nötig, köcheln Sie die Sauce in einem Topf bei mittlerer Hitze, bis der Geschmack nach Ihrem Geschmack konzentriert ist. Nach Geschmack würzen. Warm halten.
  • Positionieren Sie ein Gestell 6 Zoll vom Grill entfernt und erhitzen Sie den Grill auf hohe Temperatur. Bürsten Sie die Honig-Orangen-Saft-Glasur großzügig auf die Oberseiten der Rippen. Schieben Sie die Rippchen unter den Grill und grillen Sie, bis die Oberfläche der Rippen eine glänzende, fast karamellisierte Glasur entwickelt und Sie sie brutzeln hören, ca. 4 Minuten. Zum Dippen mit der Sauce an der Seite servieren oder über die Rippen träufeln.

Flanken Short Ribs im asiatischen Stil

Warum habe ich so lange gewartet, um flankenkurze Rippen zu machen? Normalerweise kaufe ich englische Schnitte und schmore sie, was wir alle lieben. Gestern sind wir mit ein paar Freunden spazieren gegangen und sind bei einem Haufen Imbisswagen gelandet. Mein Kumpel Jude hat ein paar koreanische Flanken Short Ribs bekommen und sie sahen fantastisch aus! Ich beschloss, sie auszuprobieren und marinierte die Short Ribs in einer asiatischen Marinade mit Soja, Knoblauch, Sesam und Koriander etwa 8 Stunden lang. Die Rippchen waren schnell zubereitet und das Fleisch war zart, super würzig und so lecker, serviert mit Knoblauchreis und einigen würzigen Zucchini an der Seite. Die Rippen kamen bei uns allen gut an und verschwanden schnell. Ich werde diese immer wieder machen.

Wie man Flanken Short Ribs im asiatischen Stil herstellt

Kombinieren Sie Koriander, Sojasauce, braunen Zucker, Rapsöl, Wasser, Sesamöl, gehackten Knoblauch, Jalapeño, schwarzen Pfeffer und Koriander in einem großen Reißverschlussbeutel. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Die flanken Short Ribs dazugeben und 8-24 Stunden marinieren.

Stellen Sie den Rost in die Nähe der Oberseite des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf hohe Hitze (sollte ungefähr 550 Grad sein). Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Legen Sie zwei Roste auf Bleche und legen Sie dann die Rippen in einer einzigen Schicht auf die Roste.

In den Ofen geben und mit gesprungener Tür auf jeder Seite 4-5 Minuten grillen, dabei die Rippchen sehr genau beobachten, damit sie nicht verbrennen und ruiniert werden.

Aus dem Ofen nehmen und auf eine Servierplatte legen. Die Short Ribs vor dem Servieren mit geröstetem Sesam und gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen. Genießen.


Wie macht man asiatische Short Ribs mit Slow Cooker?

Dies ist ein super einfaches Rezept. Wir haben dieses Gericht im Laufe der Jahre modifiziert und es mittlerweile zum besten Crockpot Asian Short Ribs Rezept gemacht. Die allgemeinen Schritte sind wie folgt:

  • Übertragen Sie die kurzen Rippen in den Slow Cooker. Bereiten Sie dann in einer separaten großen Schüssel die Sauce zu, indem Sie die Saucenzutaten miteinander verquirlen.
  • Den Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 7-8 Stunden oder bei starker Hitze 3-4 Stunden garen. Auf Wunsch können Sie diese sogar um eine Stunde verlängern. Das führt zu extra zartem Fleisch und fällt von den Knochenrippen.
  • Bereiten Sie die Maisstärke vor, indem Sie sie mit 1/4 Tasse Wasser mischen. Dann die Mischung vorsichtig in den Slow Cooker einrühren. Abdecken und bei starker Hitze weitere 30 Minuten kochen, oder bis die Sauce eingedickt ist.
  • Warm servieren und mit einigen gehackten Frühlingszwiebeln oder Sesam garnieren.

Wie macht man Short Ribs im Schnellkochtopf?

Sie können dieses Gericht auch im Instant Pot zubereiten. Die Garzeit wird stark verkürzt und das Fleisch wird ebenso zart. Überprüfen Sie mein Rezept für Instant Pot Short Ribs und Best Instant Pot Ribs.

Können Sie die asiatischen Short Ribs von Slow Cooker aufbewahren?

Jawohl. Bewahren Sie die Rippchen nach dem Garen in einem großen luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Achten Sie darauf, dass das Rindfleisch zumindest teilweise von der Sauce bedeckt ist, damit es austrocknet. Vor dem Servieren aufwärmen.


Slow Cooker Asiatische Rippchen

Ertrag: 8 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 8 Stunden 30 Minuten

Gesamtzeit: 8 Stunden 40 Minuten

Buchstäblich vom Knochen fallender Tender! Und alles, was Sie tun müssen, ist, alles in einen Crockpot zu werfen. Das war's! Gar kein Kochen!

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Sojasauce mit reduziertem Natriumgehalt
  • 1/2 Tasse Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse brauner Zucker, verpackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken, optional
  • 5 Pfund Rinderrippchen mit Knochen, quer in 2″ Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilienblätter
  • 1 Teelöffel Sesamkörner

Richtungen:

  1. In einer großen Schüssel Sojasauce, Rinderbrühe, braunen Zucker, Knoblauch, Ingwer, Sesamöl und ggf. rote Paprikaflocken verrühren.
  2. Legen Sie kurze Rippen in einen 6-qt-Schnellkocher. Sojasaucen-Mischung einrühren, bis alles gut vermischt ist.
  3. Zugedeckt bei schwacher Hitze 7-8 Stunden oder bei starker Hitze 3-4 Stunden garen.*
  4. In einer kleinen Schüssel Maisstärke und 1/4 Tasse Wasser verquirlen. Mischung in den Slow Cooker einrühren. Abdecken und bei starker Hitze weitere 30 Minuten kochen, oder bis die Sauce eingedickt ist.
  5. Sofort servieren, nach Belieben mit Petersilie und Sesam garniert.

Anmerkungen:

*Um den Gargrad zu testen, ziehen Sie an einem Knochen, da er frei herausgleiten sollte.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @damn_delicious auf Instagram und hashtag it #verdammtlicious.


Geschmorte Rinderrippchen

Unsere herzhaften, geschmorten Rinderrippchen haben einen unglaublichen Geschmack durch das lange, langsame Schmoren im Ofen in einem Bad mit Gemüse, Wein und frischen Kräutern. Die Short Ribs sind unglaublich zart und die Schmorflüssigkeit wird zu einer reichhaltigen, köstlichen Sauce, die über cremigem Kartoffelpüree serviert wird.

Wir lieben das Schmoren im Ofen, da es nur wenig Zeit in Anspruch nimmt, um es für ein ganztägiges Slow Cooking vorzubereiten, ohne viel Zeit in der Küche zu verbringen. Schmoren ist eine Garmethode, die sich am besten für weniger zarte Fleischstücke wie diese kurzen Rippen, einen großen fleischigen Kotelettbraten oder eine Schweineschulter eignet. Während des Garens zerfällt das Fleisch und wird gabelzart und alle Aromen in der Schmorflüssigkeit werden intensiviert. Außerdem ist die Küche mit dem wunderbarsten köstlichen Aroma gefüllt, das Sie kaum auf das Abendessen warten können.

Geschmorte Rinderrippchen sind eines dieser herzerwärmenden klassischen Rezepte, die immer willkommen sind, entweder für besondere Unterhaltung oder Abendessen unter der Woche. Dies ist ein Gericht, das am besten in einem Schmortopf oder einer großen Pfanne mit schwerem Boden und einem Deckel zubereitet wird.

Das Bräunen des Rindfleischs erzeugt eine reiche würzige Kruste und verbessert die Gesamtfarbe und den Geschmack des fertigen Gerichts. Die Aromen und frischen Kräuter werden separat gehackt und man muss bei diesem Teil nicht pingelig sein. Wir haben die Küchenmaschine benutzt und sie gepulst / gehackt und das mühsame Zerkleinern von Hand beseitigt. Nach mehreren Stunden Köcheln kocht das Gemüse fast zu einem Brei und wird schließlich abgeseiht und verworfen. Aber all diese Aromen werden eingefangen und werden zur unglaublichsten Sauce!

Es wird viel Schmorflüssigkeit benötigt, um den Topf mehrere Stunden köcheln zu lassen, und wir haben eine Kombination aus Rinderbrühe und Rotwein verwendet. Nachdem die Schmorflüssigkeit in den Topf mit den gebräunten Rinderrippchen und dem Gemüse gegeben wurde, wurde der Topf mit dem Deckel abgedeckt und in einen 300 °F-Ofen überführt, wo er drei Stunden lang seine Magie arbeitete und die Rinderrippen vom Knochen fielen zart und Mmmm-gut!

Wir servierten unsere geschmorten Rippchen mit einem Hügel aus Kartoffelpüree und im Ofen gerösteten Karotten und Zwiebeln. Oh, ja&hellip. und ein schönes Glas Syrah-Rotwein. 🙂


7 Beilagen zum Servieren mit kurzen Rippen

Egal, ob Sie ein superschnelles Gemüsegericht oder etwas Unerwartetes suchen, wir sind für Sie da. Diese sieben Gerichte passen alle wunderbar zu Short Ribs.

Egal, ob Sie ein superschnelles Gemüsegericht oder etwas Unerwartetes suchen, wir haben alles für Sie. Diese sieben Gerichte passen alle wunderbar zu Short Ribs.

1. Polenta. Wählen Sie anstelle von Butternudeln schnittlauchgesprenkelte (und glutenfreie!) Polenta, um kurze Rippchen-Säfte aufzusaugen.

2. Altpürees. Vergiss Kartoffelpüree. Machen Sie stattdessen ein gesünderes Blumenkohl- oder weißes Bohnenpüree.

3. Geröstetes Wurzelgemüse. Wenn Sie lieber etwas Textur mit Ihrem Gemüse haben möchten, rösten Sie es. Wurzelgemüse hat während des Short-Rib-Wetters Saison und ihre süßen, erdigen Aromen passen perfekt zu dem köstlichen Rindfleisch.

4. Gebratener Broccolini. Für eine superschnelle Seite kann Broccolini schnell gekocht werden und fühlt sich elegant genug für eine Dinnerparty an.

5. Bittere Salate. Möchten Sie die Fülle der kurzen Rippen durchschneiden? Servieren Sie neben oder nach den Rippchen kräftige Salate aus Eskariol oder Radicchio.

6. Karamellisiertes Kimchi. Fühlen Sie sich abenteuerlustig? Kohl-Kimchi (die feurige koreanische Gurke) mit etwas Zucker kochen, bis es gebräunt ist, um ein süß-würziges Relish zu erhalten, das mit kurzen Rippen köstlich ist.

7. Gebratene Pilze. Wenn sich das Essen um eine spektakuläre Flasche Wein dreht und Sie nicht mit Gemüse verwechseln möchten, braten Sie ein paar Pilze an. Sie spiegeln die fleischigen Aromen wider und passen zu den meisten Weinen.

Kristin Donnelly ist eine ehemalige Essen & Wein Herausgeber und Autor des kommenden Das moderne Potluck (Clarkson Potter, 2016). Sie ist auch Mitbegründerin von Stewart & Claire, einer rein natürlichen Lippenbalsamlinie aus Brooklyn.


Easy Braised Short Ribs sind meine Wahl zum "Hey, das sieht super beeindruckend" aus, wenn ich nach einer Abkürzung suche, aber immer noch eine tolle Präsentation brauche. Anstatt die Schmorsauce von Grund auf neu zuzubereiten, verwende ich mein Lieblingsrezept für BBQ-Sauce und eine kleine Menge Rinderbrühe mit nur ein paar Gemüsen für die einfachsten, köstlichsten zarten Rippchen, die Sie jemals essen werden.

Der Trick zum Schmoren

Der Trick hinter dem perfekten Schmoren ist das Anbraten des Rindfleisches, bevor es in den Ofen kommt. Zuerst werden die Rippchen mit Salz und Pfeffer gewürzt und in Allzweckmehl geworfen. Dann werden Sie die Rippchen bei starker Hitze anbraten, bis sie dunkelbraun mit einer guten Kruste auf allen Seiten sind, bevor sie im Ofen Ihres holländischen Ofens langsam und langsam garen.

WIE MAN KURZE RIPPEN WÄHLT

Der wichtigste Tipp, den ich Ihnen zur Herstellung von Short Ribs geben kann: Sie suchen den englischen Schnitt der kurzen Rippen. Sie sehen aus wie ein Würfel, ein Knochen pro Stück. Hier werden Sie jetzt unausstehlich. Wenn Sie zum Lebensmittelhändler kommen, vermeiden Sie die abgepackten Sachen vollständig.

Sie geben Ihnen ein schönes Stück und ungefähr vier Stücke, die zu 80% aus Knochen bestehen. Am Ende geben Sie also zehn Dollar pro Pfund hauptsächlich für Knochen aus. Gehen Sie zu dem Fleischer (oder Mädel) und sagen Sie: "Ich möchte x Anzahl Rippchen, ich brauche sie für eine Veranstaltung und sie müssen alle so dick sein (halten Sie Ihre Finger mindestens drei auseinander") Zoll), da sie ein einzelnes Stück pro Portion sein werden. Ich kann keine Stücke haben, die hauptsächlich aus Knochen bestehen.“

Sie können auf jeden Fall Rippchen mit Knochen anfordern, wenn Sie sie mögen, aber ich fordere immer kurze Rippen ohne Knochen, da der Knochen beim Schmoren immer von der Rippe fällt und fettiges Bindegewebe zurückbleibt.

DIES IST EIN EINFACHES KURZES RIB-REZEPT

Sie können die Aromen beim nächsten Mal sicherlich von Grund auf neu zubereiten. Ich habe eine italienische Version mit Knoblauch, Tomatensauce, trockenem Rotwein, frischem Thymian, Lorbeerblättern und Knoblauchzehen gemacht. Einfach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Da wir eine dicke BBQ-Sauce als Basis verwenden, füge ich dem Rezept etwas Rinderbrühe hinzu, um ihm etwas zusätzliche Flüssigkeit zu geben, um es langsam und langsam zu kochen, bis die kurzen Rippen des Rindfleisches super zart sind. Wenn die Hitze in Ihrem Dutch Oven zu hoch ist (oder der Deckel nicht fest genug aufgesetzt ist), müssen Sie während der Garzeit möglicherweise mehr Flüssigkeit hinzufügen. Wenn Sie dieses Rezept zum ersten Mal zubereiten, überprüfen Sie das Rindfleisch während des Kochens ein paar Mal, um sicherzustellen, dass es nicht zu heiß wird.


Wusstest du schon?

Die scharfe Chilisauce von Sriracha ist äußerst beliebt geworden und wird auf Restauranttischen und sogar in Schulkantinen im ganzen Land gesehen. Es ist eine erstaunliche Würze, aber Chili-Knoblauch-Sauce muss auch ihren Zweck erfüllen.

Die Chilis in dieser Sauce sind besser sichtbar und die Sauce ist dicker und stückiger mit einer guten Portion Knoblauch, die man definitiv schmecken kann. Es ist würzig und der Hauch von Essig hebt und hellt es definitiv auf. Es ist nach dem Öffnen mindestens ein Jahr haltbar, solange Sie es im Kühlschrank aufbewahren.

Sie können es in Saucen, Marinaden, Suppen, Eintöpfen verwenden. Sie können es in nasse Rubs und Pasten mischen. Es verleiht fast jedem asiatischen Gericht einen schönen kleinen Punsch, von Pfannengerichten bis hin zu Aufläufen. Wenn Ihre Kinder keine Gewürze haben, beginnen Sie mit kleinen Mengen. Anstatt zur Tabasco-Sauce oder Sriracha zu greifen, solltest du manchmal stattdessen ein Glas Chili-Knoblauch-Sauce zur Hand haben.