Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Pfannkuchen gefüllt mit Schlagsahne

Pfannkuchen gefüllt mit Schlagsahne



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Teig- Eier mit Milch mischen, nach und nach Joghurt, Zucker und Essenz dazugeben, gut vermischen und eine Prise Salz dazugeben und in Päckchen Vanillezucker geben.

Zum Schluss das Mehl nach und nach hinzufügen, bis ein dünner Teig entsteht. Geben Sie etwas Öl in den Teig, damit wir es nicht jedes Mal in die Pfanne geben müssen.

Die Pfanne vorbereiten und erhitzen, eine Prise Teig in die Pfanne geben, den Pfannkuchen von beiden Seiten anbraten und mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Lassen Sie sie gut abkühlen.

Schlagsahne nach dem Abkühlen etwas schlagen, Weintrauben und Äpfel waschen, in Würfel schneiden und mit der Schlagsahne mischen.

Einen ausgekühlten Pfannkuchen nehmen und 2 Esslöffel Schlagsahne auf eine Seite legen und rollen