Waldorf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieser Roggencocktail aus dem frühen 20. Jahrhundert stammt aus Manhattan und stammt ursprünglich aus dem alten Waldorfhotel in New York City. Das Hotel wurde 1929 abgerissen, aber das Getränk lebt dank des Craft-Cocktail-Pioniers Dale DeGroff weiter, der das Rezept an den modernen Gaumen anpasste.

  1. Das Innere eines gekühlten Coupés mit Absinth abspülen und beiseite stellen.

  2. Die restlichen Zutaten in ein Mischglas mit Eis geben und umrühren.

  3. In Coupé abseihen.

  4. Optional: Mit einer Zitronenschale garnieren.


Schau das Video: Waldorf 100 The Film English (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Alano

    Ich verstehe auf jeden Fall, dass jeder überfluten will!

  2. Rashad

    Was für ein abstraktes Denken

  3. Lindberg

    Während sehr gut.

  4. Ratib

    Du hast nicht recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben