Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Wo Promis in LA essen Diashow

Wo Promis in LA essen Diashow



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schauen Sie sich diese Orte an, an denen Sie in LA wie eine Berühmtheit essen können

8. Malibu Kitchen & Gourmet Country Market

Dieses urige Sandwich, Bäckerei und bringt das Land an den Strand von Südkalifornien Gourmet-Lebensmittelgeschäft ist immer voller Einheimischer und Reisender, und von Zeit zu Zeit werden Sie ein oder zwei Berühmtheiten bemerken, die mit einem Sonnenhut und großen Sonnenbrillen bedeckt sind. Es ist ein großartiger Ort, um ein Sandwich zu bestellen, wie zum Beispiel ihr "Empire State of Mind" Hackbraten-Sandwich oder ihr Pulled Pork-Sandwich. Gehen Sie über die Straße zum Malibu Lagoon State Beach und beobachten Sie die Surfer, während Sie sich sonnen, oder entscheiden Sie sich für einen Einkaufsbummel im verschwenderischen Malibu Country Mart, einem großen Outdoor-Center und Boutique-Einkaufszentrum, in dem Sie mit Sicherheit einige Prominente der A-Liste treffen werden. Häufige Käufer sind Britney Spears, Lindsay Lohan sowie Kylie und Kendall Jenner.

7. Urth Café

Urth Café ist laut Shallom Berkman, Mitbegründer von Urth Caffé, vor allem für seinen Bio-Erbstückkaffee bekannt. "Jessica Alba ist für unseren spanischen Latte immer dabei, und das gleiche für Katy Perry", sagt Berkman. Die Location in Beverly Hills ist bekannt als eine der besten Locations für Star-Spotting. Wenn Sie also auf der Suche nach Prominenten sind, sollten Sie Urth Caffé bei Ihrem Besuch in Los Angeles nicht verpassen.

6. Der Basar

Das Hotel liegt im noblen Beverly Hills SLS Hotel, zu dessen letzten Gästen Khloe Kardashian Odom gehörte. dieser offene raum ist ein unkonventionelles kulinarisches Erlebnis, das aus mehreren kleineren Restaurants in einem besteht. Zu den beliebten Produkten im The Bazaar's Rojo y Blanca gehören einzigartige spanische und moderne Tapas wie das beliebte "Philly Cheesesteak", das mit Luftbrot, Cheddar und Wagyu Beef zubereitet wird. In der Bar Centro gibt es sogar einen Drink namens "Jalé Berry", benannt nach Halle Berry, hergestellt aus frischen Brombeeren, Gin, Cointreau und einer Scheibe Jalapeño. Also Hollywood!

5. BOA Steakhaus

Dies modernes Steakhouse ist bekannt für seine erstklassigen Steaks und Koteletts, darunter ein 40 Tage trocken gereifter New Yorker Streifen und ein Rib-Eye mit Knochen. Wenn Sie hier speisen, können Sie nicht nur unglaubliche Beilagen wie Mac und Käse genießen, sondern Sie können sich auch mit den jüngsten Besuchern wie 50 Cent und Kris Jenner reiben.

4. Die Polo-Lounge

Da dies eines der berühmtesten Restaurants von Los Angeles ist, befindet es sich in der von Prominenten frequentierten Hotel Beverly Hills, das Who-is-Who von Hollywood war hier, um Brot zu brechen und Filmgeschäfte zu machen. Zu den jüngsten Gästen zählen Kim Kardashian und Jessica Simpson. Wenn Sie die Gelegenheit haben, in diesem Grundnahrungsmittel von Los Angeles zu speisen, zögern Sie nicht, das Schokoladensoufflé oder die Polo-Lounge's Signature-Gericht, der McCarthy-Salat. Der Salat, benannt nach Neil McCarthy, einem Anwalt im Showgeschäft, der in den 1940er Jahren regelmäßig war, besteht aus gegrilltem Hühnchen, Rüben, Cheddar, Speck, Tomaten und Avocado.

3. Die Palme Hollywood

Jetzt ist dies ein Ort, um gesehen zu werden! Im Herzen von West Hollywood am Santa Monica Boulevard gelegen, Die Palme's Hollywood-Standort gab The Daily Meal einen Einblick in seine prominente Kundschaft. "Wie wäre es mit einem Power-Lunch mit David Bowie und Gary Oldman?" erklärt Tayna Hodge, General Manager von The Palm West Holywood. "Wenn Sie im The Palm in West Hollywood speisen, sollten Sie sich darauf einstellen, einige bekannte Gesichter zu sehen! Zwischen den Stammgästen und den Prominenten werden Sie sich wie zu Hause fühlen, wenn Sie zu Ihrem Tisch begleitet werden." Probieren Sie einige ihrer beliebten Gerichte wie The Palm Surf and Turf oder genießen Sie warme Donuts in einer Tüte Zimt und Zucker zum Nachtisch.

2. Spago

Ein beliebtes Restaurant in der Gemeinde von Los Angeles, Spago, von Starkoch Wolfgang Puck, ist eine der ursprünglichen "Sehen und gesehen werden"-Destinationen. Zu Spagos Kunden zählen einige der größten Namen Hollywoods, von Elizabeth Taylor über Oprah Winfrey bis hin zu George Clooney. Neben dieser beeindruckenden und treuen Kundschaft ist es eines von nur drei Restaurants in Los Angeles, das zwei begehrte Michelin-Sterne erhalten hat. Genießen Sie neben der unglaubwürdig großen 30.000-Flaschen-Weinsammlung einige ihrer typischen Gerichte wie Kalbsfilet-Mignon-Tartar mit geräuchertem Mascarpone und warme Kräutervinaigrette, die für einen optimalen Geschmack sogar mit Titanbesteck serviert wird.

1. Herr Chow

Dieser Ort ist laut der Website des Restaurants "eine Institution für Hollywoods größte Stars und seine treuen Kunden". Wenn du TMZ schaust, dann weißt du, dass sie fast immer ein Kamerateam und einen Reporter außerhalb haben Herr Chow in Beverly Hills. Dieses berüchtigte kulinarische Erlebnis für Prominente wurde 1974 eröffnet und bietet seit mehr als 30 Jahren prominenten Gästen köstliche chinesische Küche. Probieren Sie die handgezogenen Nudeln, die grünen Garnelen oder die Peking-Ente.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie dem Mix mit RPM Steak (damals das auf Meeresfrüchte ausgerichtete RPM on the Water) ein Steakhouse hinzugefügt haben. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, einem schwarzen Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Der Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit geräuchertem Mandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten.Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack.Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen.Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen. Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.


20 Top-Restaurants im Besitz von Prominenten

Wie wäre es mit ein wenig Ruhm beim Essen? A-Listener mischen sich in das Restaurant-Spiel ein und servieren von Küste zu Küste wirklich gutes Essen.

Foto von: David Newkirk Photography

Foto von: Ole Red/Cooper Neill

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: [email protected]

Foto von: SAMANTHA WIGGINS

RPM Steak in Chicago (Bill und Giuliana Rancic)

Bill und Giuliana Rancic haben sich mit der bekannten Chicagoer Restaurantgruppe Lettuce Entertain You zusammengetan, um ein italienisches Konzept zu entwickeln, das auf einigen Familienrezepten von Giuliana basiert. Der Spot war so erfolgreich, dass sie mit RPM Steak (damals das Meeresfrüchte-fokussierte RPM on the Water) ein Steakhouse hinzufügten. Dieses mondäne Steakhouse bietet eine moderne Herangehensweise an Klassiker mit in Kohle gebratener Königskrabbe, schwarzem Trüffel und Fontina-Kartoffel "Millionaire's" und einem Rib-Eye-Filet namens "The Duke" für den Sohn des Paares.

Pizzana in Los Angeles (Chris O’Donnell)

Schauspieler Chris O&rsquoDonnell und seine Frau haben sich mit Candace Nelson (von Sprinkles Cupcake-Ruhm) und ihrem Mann zusammengetan, um Pizzana zu gründen, ein neapolitanisch inspiriertes Restaurant im Herzen von Brentwood im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem gebürtigen italienischen Küchenchef Daniele Uditi haben sie klassische Pizzen wie die Corbarina mit San Marzano-Tomaten, Kürbisblüten, Kirschtomaten, Burrata und einer Gremolata raffiniert kreiert, und kleine Teller wie Fleischbällchen aus dem Holzofen oder einen rasierten Rosenkohlsalat mit Äpfel und geröstete Pistazien.

Bierbar in Salt Lake City (Ty Burrell)

Bekannt für seinen Spin als Makler und Vater bei Modern Family, Ty Burrell betreibt mit seinem Bruder Duncan auch einige Restaurants in ganz Utah. Salt Lake City &rsquos Beer Bar schenkt mehr als 140 verschiedene Schaumsorten ein und serviert zielorientiertes Essen &mdash viel davon von lokalen Lieferanten &mdash wie einen hervorragenden Burger, kreative Würstchen wie Büffel mit Chipotle oder mediterraner Truthahn und Pommes mit einer Fülle von Dip-Saucen die ideal zum Bier passen.

Ole Red in Tishomingo, Oklahoma (Blake Shelton)

Der Country-Sänger und The Voice-Juror Blake Shelton ist bekannt für seine Megahits und seine entspannte Persönlichkeit. Kein Wunder also, dass sich das Restaurant Ole Red auf Südstaatenküche und gute Livemusik spezialisiert hat. Genießen Sie mit rotem Maismehl gebratenen Wels mit Essigsalat oder mit Honig beträufeltem Maisbrot, während Sie den Melodien aufstrebender Country-Stars lauschen.Neben dem ursprünglichen Standort in Sheltons Heimatstaat gibt es Außenstellen in Nashville und Gatlinburg, Tennessee, mit Orlando am Horizont.

Sunda Nashville (Johnny Galecki)

Der Schauspieler Johnny Galecki wuchs in Oak Park, Illinois, auf und war schon immer mit dem Gastronomen Billy Dec in Chicago befreundet. Aber erst als er den Erfolg des modernen südostasiatischen Restaurants in Chicago sah, beschloss er, eine Partnerschaft für den Standort Nashville einzugehen. Auf der Speisekarte stehen Sushi und Dim Sum, zu den Favoriten gehören der charakteristische knusprige Reis mit Wagyu oder scharfer Thunfisch.

Little Pine in Los Angeles (Moby)

Moby ist vielleicht am besten für seine Musik bekannt, aber er engagiert sich auch stark für Tierrechte. Sein Restaurant in Silver Lake praktiziert das, was der Musikimpresario predigt, mit einem vollständig pflanzlichen Menü, dessen Erlös zu 100 % an Tierschutzorganisationen geht. Der Mangel an tierischen Produkten bedeutet einen Mangel an Geschmack. Zu den Gerichten gehören gegrillter Radicchio-Salat mit Räuchermandel-Ricotta, Walnüssen, Medjool-Datteln und zerrissenen Kräutern sowie gebratener Blumenkohl mit Kimchi-Aioli.

Giada in Las Vegas (Giada De Laurentiis)

Giada De Laurentiis ist bekannt für ihre außergewöhnlichen italienischen Kreationen vor der Kamera, aber in Vegas können Sie einige ihrer Favoriten in ihrem gleichnamigen Restaurant Giada selbst probieren. Die Speisekarte ist randvoll mit frischer Pasta wie Bucatini mit kalabrischem Chili-Pomodoro und frischem Ricotta, einer Auswahl an italienischem Fleisch und Käse sowie Pizzetten. Das Restaurant bietet ein spezielles Mittagessen, das den Gästen beibringt, Mahlzeiten wie Giada mit Köchen in ihrem Restaurant zuzubereiten.

Schwan in Miami (Pharrell Williams)

Pharrell Williams hat sich mit dem Restaurantfachmann David Grutman zusammengetan, um Swan zu kreieren, ein Restaurant, das genauso stilvoll ist wie sein angesagtes Viertel Miami&rsquos Design District. Genießen Sie verspielte kleine Teller drinnen oder draußen, wie Pharrells Liebling, Corn Corn Corn, ein Trifecta aus cremiger Polenta, Zuckermais und einem Popcorn-Topper.

Hühnchen + Bier in Atlanta (Ludacris)

Wenn der Name Chicken + Beer bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Chris "Ludacris" Bridges ein gleichnamiges Album hat. Er ist auch an diesem Restaurant beteiligt, in der Halle D des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport, ist er Miteigentümer und hat den Bourbon-Ahornsirup für eines seiner Lieblingsgerichte &ndash Luda &rsquos Chicken + Waffles mit Brathähnchen und einem Süßkartoffel-Pekannuss-Chutney entwickelt.

Nobu in New York City (Robert De Niro)

Chefkoch Nobu Matsuhisa ist ein Starkoch für seine modernen Interpretationen der klassischen japanischen Küche, aber er steigerte seine Starpower, als Robert De Niro an Bord kam, um ein Nobu im New Yorker Tribeca zu eröffnen. Beliebt sind die Restaurants für Gerichte wie Thunfisch-Sashimi mit Palmherzen, würzige Uni-Shooter und Kabeljau mit Miso.

Internationaler Rauch in San Francisco (Ayesha Curry)

Ayesha Curry, Gastgeberin von Family Food Fight und Ehefrau von Basketballstar Steph Curry, hat sich mit Michael Mina zusammengetan, um International Smoke zu kreieren, ein Restaurant, das verschiedene Interpretationen von Barbecue präsentiert. Suchen Sie nach Gerichten wie geräucherten koreanischen Rippchen mit Klebreis und Kimchi und geräucherter thailändischer Kokosnuss mit geröstetem Kürbis, Fingerlimetten und Chiliöl.

Buddy V's Ristorante in Bethlehem, Pennsylvania (Buddy Valastro)

Vielleicht kennen Sie Buddy Valastro als Cake Boss, aber seine Liebe und sein Talent zum Essen gehen über süße Leckereien hinaus. Sein italienisches Restaurant Buddy V&rsquos greift auf seine Familienrezepte zurück, mit Auberginenparm seiner Frau, seinen Fleischbällchen von seiner Oma und seinen Scampi-Linguinen mit Garnelen von seiner Schwiegermutter. Das Herzstück der Speisekarte ist seine Sunday Gravy, eine herzhafte Fleischsauce über Rigatoni.

Vogelbäckerei in Dallas (Elizabeth und Armie Hammer)

Elizabeth Chambers Hammer und ihr Ehemann Armie Hammer eröffneten diese selbstgemachte Bäckerei, die an hausgemachte Leckereien erinnert, die Elizabeth mit ihrer Mutter und Oma in der Küche zubereitete. Die Speisekarte umfasst morgendliches Müsli und Muffins, Estragon-Hühnchen-Salat-Sandwiches und viele Kuchen, Kekse, Riegel und Kuchen.

Heilige und Sünder in New Orleans (Channing Tatum)

Channing Tatum verliebte sich in die Stadt New Orleans und beschloss zusammen mit seinem Partner Keith Kurtz, Saints and Sinners zu eröffnen, ein Restaurant, das die entspannte Haltung der Stadt und die reiche Geschichte ausstrahlt. Der Raum beschwört Rotlichtviertel vergangener Zeiten herauf, mit vielen roten Details, gedämpfter Beleuchtung und kunstvollen Details. Die Speisekarte ist voll von Meeresfrüchten aus dem Golf, darunter eine Langustenpastete und die Garnelen-Tasso-Nudeln mit frischen Golfgarnelen und Stücken von würzigem pfeffergeräuchertem Tasso-Schinken in einer cremigen Rosensauce. Ein Teil des Erlöses aus jedem Gericht unterstützt hungernde Kinder und Familien auf der ganzen Welt.

Die Dorfhöhle in New York City (Antoni Porowski)

Probieren Sie, was Queer Eye&rsquos Antoni Porowski im echten Leben im The Village Den tun kann, einer sauberen Version eines klassischen New Yorker Restaurants. In Zusammenarbeit mit seinen Freunden und Trainingsfreunden Lisle Richards und Eric Marx serviert Porowski viele Smoothies und Bowls, die alle ohne Gluten, Soja, rotes Fleisch oder alles Gebratene hergestellt werden.

Nashville Underground in Nashville (Joey und Gavin Degraw)

Die Musiker Joey und Gavin Degraw haben ihre Leidenschaft für Musik und Essen im Nashville Underground zusammengebracht, einem riesigen Raum mit drei Bühnen, mehreren Bars, einer Dachterrasse und zwei verschiedenen Restaurantkonzepten. Aber nur weil der Raum groß ist, heißt das, dass sie ihr Essen nicht ernst nehmen. Das Duo dreht sich alles um das heiße Hühnchen aus Nashville, das täglich aus der Region bezogen und im Haus geräuchert wird, auf Gerichten wie Mama Lynnes Trüffel-Mac und Käse und sogar einem heißen Hühnchen-Ramen.

Bar Americain in Connecticut (Bobby Flay)

Wenn Sie Bobby Flay besiegen können, können Sie sich ihm genauso gut anschließen. in einem seiner Restaurants. Die auf Meeresfrüchte ausgerichtete Speisekarte dieser amerikanischen Brasserie ist voll von den kräftigen Aromen, für die Flay bekannt ist, wie der Shrimps- und Tomatillo-Cocktail und der Paprika-Krabbenkuchen mit Zitronen-Habanero-Tartarsauce.

JBJ Soul Kitchen in New Jersey (Jon Bon Jovi)

Jon Bon Jovi ist dafür bekannt, ein Stadion zu rocken, aber auch sehr großzügig zu sein und als Vorsitzender der Jon Bon Jovi Soul Foundation etwas zurückzugeben. Eine ihrer Initiativen, die JBJ Soul Kitchen, ist ein Restaurant für die Gemeinde mit einer empfohlenen Spende von 20 US-Dollar. Sie heißen alle willkommen. Für diejenigen, die nicht bezahlen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich in der Küche zu engagieren. Das Drei-Gänge-Menü wechselt oft, wird aber immer mit frisch angebauten Zutaten sowohl aus dem Restaurantgarten als auch von der Farm der JBJ Soul Foundation gefüllt. Vielleicht sehen Sie nur, wie der Rockstar selbst in der Küche hilft.

Guy Fieri's Dive and Taco Joint in Kansas City (Guy Fieri)

Als Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Dives, Guy Fieri besucht Qualitätsrestaurants im ganzen Land, und in Kansas City serviert er einige seiner eigenen Lieblingsgerichte. Dieser Bar- und Taco-Imbiss schöpft aus den besten Guy&rsquos-Reisen mit kräftigen Aromen und kreativen Takes wie Diablo-Garnelen-Tacos mit Tequila-Limetten-Garnelen und Chipotle-Aioli und Hühnchen-Slidern mit Nacho-Kruste, Eselssauce und Salsa Molcajete.

Tagine in Beverly Hills (Ryan Gosling)

Ryan Gosling verliebte sich in die Küche von Küchenchef "Ben" Benameur und wollte sie mit der Welt teilen. Die daraus resultierende Partnerschaft führte zu diesem intimen, schummrigen Restaurant, das von der nordafrikanischen Küche inspiriert wurde. Wählen Sie aus den Degustationsmenüs von Benameur oder à la carte wie dem geschmorten Rindercouscous mit Zucchini, Kohl und Karotten.