Apfelkuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vorbereitung Apfelkuchen:

Wir bereiten zunächst den Ofen vor, heizen ihn bei mittlerer Hitze auf, dann putzen wir die Äpfel, waschen sie, schneiden sie in zwei Hälften und reinigen sie von den Kernen.

In einem Topf den Zucker karamellisieren (bei schwacher Hitze schmelzen). Dann durch Drehen der Pfanne an den Wänden verteilen. Dann die Margarinestücke hineinlegen. Dann die Äpfel mit der ausgehöhlten Seite nach oben hinlegen (bei Postavaru sind sie mit der ausgehöhlten Seite .) ) Legen Sie das Blech für 10 Minuten in den Ofen und beginnen Sie mit der Vorbereitung der Oberseite.

Eiweiß vom Eigelb trennen, Eigelb mit Zucker und Vanillezucker gut verrühren, Mehl mit Backpulver vermischen, Eiweiß verquirlen und Eigelb dazugeben.

Blech aus dem Ofen nehmen, Teig darübergießen Äpfel und bei mittlerer Hitze etwa 40 Minuten backen.

Guten Appetit!

Dieses Apfelkuchen es ist großartig, kann ich wärmstens empfehlen.