Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

8 Kaffeecocktails, die Sie diesen Winter warm halten

8 Kaffeecocktails, die Sie diesen Winter warm halten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kaffee-Cocktails sind nicht mehr nur zum Brunch gedacht. Kaffee (das gute Zeug) ist nicht nur ein Kanal für Koffein, sondern auch voller Öle und reicher Aromen, die gut zu einer Vielzahl von Spirituosen und Likören passen, von Whisky und Rum bis zu bittersüßem Amari.

Um die Tiefen des Kaffees als Cocktail-Zutat zu erkunden, greifen Barkeeper im ganzen Land nach Filterkaffee, Espresso, kaltem Aufguss und sogar Kaffeesirup, um ihre Getränke zu beleben.

Die folgenden acht Beispiele stammen aus Bars in den USA und repräsentieren einige der besten Kaffeecocktails, die Sie jemals finden werden. Befolgen Sie die Rezepte, um sie zu Hause zuzubereiten, egal ob Sie Gäste unterhalten oder nur nach einem kleinen Ruck suchen.

  • Dieses Originalrezept wurde im Obergeschoss des Gwen in Chicago hergestellt und verwendet Rum und Whisky mit hausgemachtem Kaffee-Cordial- und Kokoswasser. Barkeeper zu Hause können es jedoch leicht nachbilden, indem sie gebrühten Kaffee und etwas Mandelmilch ersetzen. In jedem Fall ist es ein leicht süßes, reichhaltiges Kaffeegetränk, das zu jeder Tageszeit passt.

  • Dieser Kaffeecocktail auf Mezcal- und Amaro-Basis wurde als Brunchgetränk für Esters Wine Shop & Bar in Santa Monica, Kalifornien, erfunden. Das Getränk mit mexikanischem Thema enthält einen Hauch von Mezcal (es erhält auch eine kleine Portion Blanco Tequila) und Maulwurfsbitter und kann mit etwas Sahne gemildert werden. Während das Rezept Foro Amaro fordert, können andere Amari leicht ersetzt werden, wie Ramazzotti, Cynar oder Averna. Probieren Sie einen oder alle aus - bis Sie einen Favoriten finden.

  • Chef-Barkeeper Nicholas Boden erfand für seine Bar in der italienischen Küche Tavernonna in Kansas City, Mo.'s Hotel Phillips, eine koffeinhaltige, bittersüße Version des klassischen Schokoladen-Martini. Das schaumige Getränk erfordert gekühlten Espresso, Kahlúa-Likör und Amaro als Ergänzung zur italienischen Küche, die im Restaurant serviert wird. Es wird mit drei - immer drei - Kaffeebohnen gekrönt, die für Gesundheit, Glück und Wohlstand stehen sollen.

  • Anstatt Kaffee als Zutat hinzuzufügen, gibt Pam Wiznitzer von New Yorks Seamstress Kaffee direkt in Campari-Likör. Sobald Sie mit dieser köstlichen Infusion bewaffnet sind, können Sie mit dem Likör einen Boulevardier oder ein anderes Getränk zubereiten, aber der klassische Negroni ist der beste Weg. Dies ist eine koffeinhaltige und etwas reichhaltigere Variante des saftigen Klassikers, die Sie beim Brunch trinken können.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • Der klassische Bourbon Milk Punch erhält im New Orleans Cavan ein mit Kaffee angereichertes Update. Bourbon und Sahne werden mit Varnelli Caffé Moka, einem italienischen Kaffeelikör, sowie einem Schuss Chicorée-Likör kombiniert, um einen besonderen New Orleans-Glanz zu erzielen. Trinken Sie es zum Brunch, bestellen Sie einen als Pick-me-up am Nachmittag oder genießen Sie diesen reichhaltigen Cocktail, wenn Ihr Tag koffeinhaltigen Bourbon erfordert.

  • Dieser Kaffeecocktail von Tommy Quimby am Rich Table in San Francisco eignet sich perfekt für Schlummertrunk nach dem Abendessen - oder wann immer Sie eine wärmende Behandlung wünschen. Kaffee wird mit Tempus Fugit Crème de Cacao und Fernet-Branca für einen Doppelschlag Schokolade und Kräuterbitterkeit dosiert. Und dieser dicke Kopf oben drauf? Es ist DIY Pistazien-Schlagsahne, die für einen besonders leckeren Schnurrbart sorgt.

  • Hier ist viel los und es wird dir gefallen. New Yorker Bar The Bennett mischt diese Kombination, die mit Riegers Kansas City Whisky beginnt, einer Mischung aus Bourbon, Maiswhisky, Roggen und einer kleinen Portion Oloroso-Sherry. Von dort verlangt das Getränk kalt gebrühten Kaffee, Amaretto, Zimtsirup, Sahne und Vino Chinato, einen italienischen Aperitif auf Traubenbasis. Alles zusammen, und die perfekte Balance zwischen koffeinhaltigem Reißverschluss und Kräutern des Cocktails bringt Sie jede Nacht durch.

  • Campari und Ananassaft in Ihrer Tasse Joe? Ja! Von Cindy in Chicago ist der Roman Holiday ein bitterer und süßer Trapezakt mit einem Rückgrat aus Amaro Meletti und kalt gebrühtem Kaffee. All das wird durch frischen Limettensaft, Demerara-Sirup und eine Prise Salz in Ordnung gehalten. Stellen Sie sich dieses Getränk als Tikis italienischen Cousin vor, aber mit einem Koffeinsummen.


Schau das Video: Fasten am Meer: St. Peter-Ording. WDR Reisen (Kann 2022).