Glasierte Donuts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In eine Schüssel Mehl, Orangenschale, Zucker und Salz geben, mischen, ein Loch in die Mitte machen und die in etwas Wasser aufgelöste Hefe dazugeben, Bier, Mineralwasser (bei Raumtemperatur) einen Antihaft-Teig kneten,

Mehl oder Wasser kann nach Bedarf benötigt werden,

Zum Schluss den Teig mit Öl kneten, mit einem sauberen Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Wenn es aufgegangen ist, nehmen wir ein Stück Teig und verteilen es auf dem bemehlten Tisch, schneiden es mit einem Glas oder in beliebige Formen.

Zum Ruhen ca. 10 Minuten auf dem Tisch ruhen lassen und dann im Ölbad frittieren,

In eine Schüssel geben und mit Zucker bestäuben,

Ich habe die Schokolade mit der Butter geschmolzen und die Donuts durch die Glasur gegeben und dann zum Abkühlen auf einem Grill gelassen.


Das Dessert wird zu jeder Jahreszeit geschätzt - Donuts

Der Donut hat eine sehr komplexe Geschichte, es gibt mehrere Varianten seiner Erfindung, jede mit einem Teil der Wahrheit. Und am Ende kommt es darauf an, ob es aus Versehen erfunden wurde oder die gequälte Arbeit eines Kochs / Konditors ist, solange sie unabhängig von der Jahreszeit den Platz des in der rumänischen Küche geschätzten Desserts einnehmen.

Krapfen Es ist ein frittiertes Teiggericht, das in vielen Ländern beliebt ist und in verschiedenen Formen als süßer Snack zubereitet wird, der zu Hause zubereitet oder in Bäckereien, Supermärkten, Imbissständen und Fachgeschäften gekauft werden kann. Sie sind normalerweise süß, aus einem Mehlteig gebraten, in Form von abgeflachten Ringen oder Kugeln, die manchmal Füllungen enthalten. Es gibt auch Donuts mit einem Loch in der Mitte, die aus Amerika stammen (laut Wikipedia).

Das Grundrezept besteht in der Zubereitung einfacher Donuts, die später nach Belieben mit Marmelade oder Schokolade gefüllt oder mit verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Schokolade, Puderzucker, Marmelade (in verschiedenen Sorten) oder Sirup glasiert werden können.

In unserem Land werden Donuts normalerweise einfach mit Puderzucker oder mit Marmelade im Inneren gegessen, aber amerikanische werden mit Süßigkeiten, Schlagsahne und Zuckerguss gegessen.

Niemand kann der Versuchung widerstehen, mindestens einen zu essen, wenn er sie auf dem Teller sieht, in "Gala-Kleidung" (Gold, mit Vanillezucker bestäubt), die einen süßen Duft im ganzen Haus verströmt.


SCHRITT 1: Hefe auflösen

Die Milch etwas auf dem Feuer erhitzen und die Hefe und den Bourbon-Vanillezucker darin auflösen. Lassen Sie es etwa 5-10 Minuten warm, bis es anfängt zu quellen.

SCHRITT 2: Mischen Sie die trockenen Zutaten

Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Puderzucker darüber sieben und Salz, Zimt und Muskat zugeben. Alles gut vermischen.

SCHRITT 3: Mischen Sie die trockenen Zutaten mit den nassen

Die in Milch aufgelöste Hefe darüber geben und die 2 Eier zusammen mit der Orangenschale dazugeben. Beginnen Sie mit dem Kneten und in der Mitte des Prozesses die Butter einarbeiten.

Wenn der Teig fest geworden ist, nehmen Sie ihn aus der Schüssel und legen Sie ihn auf den zuvor mit Mehl bestäubten Arbeitstisch. Etwa 10-15 Minuten kneten.


Flauschige Donuts aus Transsylvanien oder Pancove

Das Rezept für flauschige Donuts oder Pancove (Name aus Siebenbürgen) ist sehr einfach. Sie sind sehr gut und beliebt und für mich ist es ein besonderes Dessert, das mich an meine Großmutter erinnert.


Zutat:

Wir beginnen mit dem Erhitzen der Milch, der wir die Butter hinzufügen. Rühren, bis die Butter schmilzt. & Icircl abkühlen lassen und zum nächsten Schritt übergehen.

In eine Schüssel Mehl, Hefe, Zucker und Salz geben. & Icircn in dieser Komposition fügen Sie das Ei, das sie gut schlagen, separat hinzu und dann die Milch. Nachdem Sie die gesamte Zusammensetzung gut vermischt haben, beginnen Sie mit dem Kneten und fügen Sie Mehl hinzu, wenn es klebrig ist. Das Ziel ist ein nicht klebriger Teig. & Icircn schließlich lassen wir die Donut-Komposition für eine Stunde bei & bdquocrescut & quot.

Nach Ablauf der Zeit den Teig herausnehmen, auf einer harten Arbeitsplatte verteilen und mit den Formen spielen. Um die Mini-Donuts zu erhalten, können Sie eine Tasse und einen Stopfen für das mittlere Loch verwenden. Nachdem Sie den ganzen Teig "bdquosed" haben, folgt die Frittierphase.

Sie benötigen einen tiefen Topf, in den Sie mehr Öl geben, das Sie auf dem Feuer lassen müssen. Danach gibst du die Mini-Donuts r & acircnd auf r & acircnd hinzu und wendest sie von allen Seiten, bis sie braun werden. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abtropfen und abkühlen, während Sie die Schokoladenglasur vorbereiten.

Die Glasur ist der letzte und einfachste Schritt. Alles, was Sie tun müssen, ist die Schokolade zu brechen und im Wasserbad schmelzen zu lassen. Dann über die Donuts gießen und sie sind bereit zu probieren!


Zutat:

Wir beginnen mit dem Erhitzen der Milch, der wir die Butter hinzufügen. Rühren, bis die Butter schmilzt. & Icircl abkühlen lassen und zum nächsten Schritt übergehen.

In eine Schüssel Mehl, Hefe, Zucker und Salz geben. & Icircn in dieser Komposition fügen Sie das Ei, das sie gut schlagen, separat hinzu und dann die Milch. Nachdem Sie die gesamte Zusammensetzung gut vermischt haben, beginnen Sie mit dem Kneten und fügen Sie Mehl hinzu, wenn es klebrig ist. Das Ziel ist ein nicht klebriger Teig. & Icircn schließlich lassen wir die Donut-Komposition bei & bdquocrescut & quot für eine Stunde stehen.

Nach Ablauf der Zeit den Teig herausnehmen, auf einer harten Arbeitsplatte verteilen und mit den Formen spielen. Um die Mini-Donuts zu erhalten, können Sie eine Tasse und einen Stopfen für das mittlere Loch verwenden. Nachdem Sie den gesamten Teig "bdquosed" haben, folgt die Frittierphase.

Sie benötigen einen tiefen Topf, in den Sie mehr Öl geben, das Sie auf dem Feuer lassen müssen. Danach gibst du die Mini-Donuts r & acircnd auf r & acircnd hinzu und wendest sie von allen Seiten, bis sie braun werden. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abtropfen und abkühlen, während Sie die Schokoladenglasur vorbereiten.

Die Glasur ist der letzte und einfachste Schritt. Alles, was Sie tun müssen, ist die Schokolade zu brechen und im Wasserbad schmelzen zu lassen. Dann über die Donuts gießen und sie sind bereit zu probieren!


Glasierte Donuts - Rezepte

Du verspürst das Bedürfnis nach etwas Süßem, möchtest aber keine ungesunden Fette und überschüssigen Zucker essen, weil du weißt, wie ungesund sie sind? Nun, Sie können ein leckeres, aber auch sehr gesundes Gericht genießen, das Sie selbst zubereiten können!

Es geht um die Donuts mit Bananen und Kokos, glasiert in Schokolade. Diese Donuts werden aus natürlichen, gesunden Zutaten zubereitet, die weder Ihre Gesundheit noch Ihre Figur gefährden.

Der Kalium-, Ballaststoff- und Magnesiumgehalt dieser Donuts sowie die Aufnahme von Elektrolyten machen dieses Dessert äußerst vorteilhaft für den Körper.

Da sie aus Mandelmehl, Bananen- und Kokosnuss-Donuts hergestellt werden, können sie sogar von Menschen mit Glutenunverträglichkeit gegessen werden. Das verwendete Kokosöl macht dieses Dessert auch für Menschen mit Herzerkrankungen zu empfehlen, da bekannt ist, dass Kokosöl reich an gesättigten Fettsäuren ist.

Um dieses Dessert in nur 30 Minuten zuzubereiten, benötigen Sie Zutaten und Formen für die Herstellung von Donuts. Du kannst auf Donuts verzichten, aber es dauert länger und du machst mehr Chaos. Da das Frittieren von Donuts sofort zu einem ungesunden, aber auch kalorienreichen Dessert werden würde, werden die Donuts gebacken.

Um Donuts mit Bananen und Kokos, glasiert in Schokolade zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

2 sehr reife, zerdrückte Bananen
2 Eier
1/8 Tasse Kokosöl + 2 Esslöffel Kokosöl zum Zuckerguss
2 Esslöffel Ahornsirup
1 Teelöffel Vanilleessenz
1 Tasse Mandelmehl
1 Teelöffel Backpulver
½ Tasse dunkle Schokolade


Zutat:

Wir beginnen mit dem Erhitzen der Milch, der wir die Butter hinzufügen. Rühren, bis die Butter schmilzt. & Icircl abkühlen lassen und zum nächsten Schritt übergehen.

In eine Schüssel Mehl, Hefe, Zucker und Salz geben. & Icircn in dieser Komposition fügen Sie das Ei, das sie gut schlagen, separat hinzu und dann die Milch. Nachdem Sie die gesamte Zusammensetzung gut vermischt haben, beginnen Sie mit dem Kneten und fügen Sie Mehl hinzu, wenn es klebrig ist. Das Ziel ist ein nicht klebriger Teig. & Icircn schließlich lassen wir die Donut-Komposition bei & bdquocrescut & quot für eine Stunde stehen.

Nach Ablauf der Zeit den Teig herausnehmen, auf einer harten Arbeitsplatte verteilen und mit den Formen spielen. Um die Mini-Donuts zu erhalten, können Sie eine Tasse und einen Stopfen für das mittlere Loch verwenden. Nachdem Sie den gesamten Teig "bdquosed" haben, folgt die Frittierphase.

Sie benötigen einen tiefen Topf, in den Sie mehr Öl geben, das Sie auf dem Feuer lassen müssen. Danach gibst du die Mini-Donuts r & acircnd auf r & acircnd hinzu und wendest sie von allen Seiten, bis sie braun werden. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abtropfen und abkühlen, während Sie die Schokoladenglasur vorbereiten.

Die Glasur ist der letzte und einfachste Schritt. Alles, was Sie tun müssen, ist die Schokolade zu brechen und im Wasserbad schmelzen zu lassen. Dann über die Donuts gießen und sie sind bereit zu probieren!


Zutaten für das gebackene Donut-Rezept

  • -450 g Mehl
  • -200 ml Milch
  • -100 g Butter
  • -7 g Trockenhefe
  • -100 g Zucker
  • -eine Prise Salz
  • -dunkle / weiße Schokolade
  • - Kuchen dekorieren

Wie bereite ich das Donut-Rezept im Ofen zu?

Mehl mit Hefe mischen, geschlagenes Ei, Zucker, Salzpulver, weiche Butter und Milch zum Warmhalten hinzufügen.

Ich knetete, bis der Teig nicht mehr an meinen Händen klebte.

Ich deckte den Topf zu und ließ ihn ungefähr anderthalb Stunden gehen.

Nachdem der Teig genug aufgegangen ist, verteile ich ihn auf einem Blatt von ca. 1 Zentimeter.

Schneiden Sie die Donuts

Mit einem Glas schneide ich die Donuts und mit einem Glasdeckel schneide ich die Mitte jedes Donuts.

Ich legte sie in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und ließ sie weitere 30 Minuten gehen und ließ sie gehen.

Donuts backen

Die Donuts 15 Minuten bei 200 Grad Celsius backen.

Zur Dekoration habe ich weiße und schwarze Schokolade, geschmolzenes Wasserbad und verschiedene Tortenornamente verwendet.

Wir mögen gebackene Donuts sehr, besonders weil sie nicht in Öl frittiert werden.

Das Rezept und die Fotos gehören Alexandra Chitas und nehmen mit diesem Rezept am Great Winter Contest 2019 teil: kochen und gewinnen

Weitere Rezepte von Alexandra Chitas finden Sie hier.

Der Durchschnitt der von der Jury vergebenen Noten für dieses Rezept ist 9. DA REZEPT NR. 14 ERHALTEN WIRD AUCH 1 PUNKT VOM BÜRO, DAHER IST DIE ENDBEWERTUNG 10.



Bemerkungen:

  1. Derrell

    Sie liegen falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Jushakar

    Gut gemacht, Ihre Meinung wird nützlich sein

  3. Worrell

    Sie liegen falsch. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  4. Tadal

    Es sollte gesagt werden - grober Fehler.



Eine Nachricht schreiben