Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Reis mit Gemüse und Spinat

Reis mit Gemüse und Spinat

Gewaschenes und gehacktes / in Scheiben geschnittenes Gemüse wird in etwas Öl mit Wasser gebraten, dann 4 Tassen Wasser und Salz / vorsichtig hinzufügen. Lassen Sie es kochen, und wenn das Gemüse weich ist und die Suppe kocht, fügen Sie den Reis hinzu. Von Zeit zu Zeit leicht kauen, damit der Reis nicht klebt. Das Feuer muss klein und das Gefäß freigelegt sein. Wenn der Reis angeschwollen und die Suppe aufgesogen ist, den Spinat (ich hatte die gefrorenen Scheiben) dazugeben und weitere 2-3 Minuten kochen lassen.

Den Herd ausschalten, mit grüner Petersilie bestreuen, den Topf abdecken und 20 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Als solches oder als Garnitur servieren (mit Pfefferpulver, wer will).


Reis mit Spinat und Zitrone – wie die Griechen ihn zubereiten

Spinatreis ist bei uns ein beliebtes Gericht in der Fastenzeit. Die Griechen bereiten es den ganzen Winter über sogar noch öfter zu, manchmal wöchentlich.

Wir haben uns für ein griechisches Reis-Spinat-Rezept entschieden, weil die Griechen einige wichtige Zutaten verwenden, die wir manchmal weglassen: Olivenöl und Zitronensaft.

Reis mit Spinat Rezept: Master1305 - www.freepik.com

In Griechenland wird Spinatreis "Spanakorizo" genannt. Spinat hat einen bemerkenswerten Nährwert, daher lohnt es sich, ihn die ganze Saison über zu essen.

Wir können es in Salate, Suppen, Brühen, Eintöpfe, Saucen, Fleischbällchen, Pizza und viele andere Rezepte einarbeiten. Enthält viele Ballaststoffe und Antioxidantien. Die Fette im Olivenöl fördern die Aufnahme von Antioxidantien aus Spinat.

Wie andere Gemüsesorten hat Spinat nur wenige Kalorien, aber viele Nährstoffe. Der Verzehr von Spinat kann Haut, Haaren und Knochen zugute kommen.

Laut Medical News Today hat Spinat folgende Eigenschaften:

- beugt Verstopfung vor - hilft bei der Kontrolle des Blutzuckers bei Menschen mit Diabetes - senkt den Bluthochdruck - verbessert die Knochengesundheit - reduziert das Krebs- und Asthmarisiko

Die griechische Ernährung hat diese wichtige Eigenschaft: Sie versorgt Sie leicht mit der notwendigen Aufnahme von Gemüse, Gemüse und gesunden Fetten.

Die Autorin dieses Rezepts, Elena Paravantes – preisgekrönte Ernährungswissenschaftlerin und Expertin für mediterrane Ernährung, empfiehlt die Verwendung von mittelkörnigem Reis.

Der kurze Reis wird zu klebrig und der lange wird das Essen nicht genug binden. Entscheiden Sie sich also für eine Reissorte mit der richtigen Körnung.

Wenn Sie braunen Reis verwenden möchten, müssen Sie wissen, dass er stärker kocht und Sie riskieren, dass der Spinat zu Brei wird. Fügen Sie es also später hinzu, wenn Sie sich für diese Option entscheiden.

Lesen Sie auch: Spinatgericht mit Knoblauch - angezeigt in Diäten zur Gewichtsabnahme

Wenn Sie alles Notwendige zur Hand haben, ist das Rezept in 30 Minuten fertig.

• 1 kg grüner Spinat • 80 g Reis • 160 ml Wasser • 1 getrocknete Zwiebel oder 2-3 Zweige Frühlingszwiebel • 1 Esslöffel Tomatenmark, optional • 2 ½ Esslöffel Olivenöl • ½ Zitrone • 1 Teelöffel getrocknet Minze • 1-2 Esslöffel gehackter Dill • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Reis mit Spinat zubereiten

Den Spinat sorgfältig waschen und die Blätter auspressen. Dann legen Sie sie in einen Topf. Den frischen Zitronensaft mit 1 TL Olivenöl vermischen und die Sauce über den Spinat gießen. Mit dieser Sauce die Blätter einmassieren.

Die Zwiebel fein hacken und mit dem restlichen Öl in einer Pfanne anbraten. Wenn er weich ist, fügen Sie Spinat, Wasser, Dill und Minze hinzu. Aufkochen, dann den Reis, eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Wenn Sie Tomatenmark verwenden, fügen Sie es jetzt hinzu.

Lassen Sie den Reis etwa 20 Minuten kochen, oder bis die Körner weich sind. Gegebenenfalls noch etwas heißes Wasser hinzufügen.

Spinatreis wird heiß serviert, ist aber genauso lecker und kalt. Mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln.

Lesen Sie auch: Tofu-Pastete mit Spinat und Knoblauch – fertig in 5 Minuten

1. Megan Ware, Natalie Olsen, Nutzen für die Gesundheit und Nährwert von Spinat, Medical News Today: https://www.medicalnewstoday.com/articles/270609

2. Oliventomate, griechischer Spinat und Reis: https://www.olivetomato.com/greek-spinach-and-rice-spanakorizo/

Folgen Sie CriticNational.ro auf FACEBOOK.COM

Verteilen Sie unsere Artikel und treten Sie der Community bei. Wenn Sie eine Pressemitteilung oder Neuigkeiten haben, senden Sie diese jetzt an [email & # 160protected]


Spinat mit Reis und Eiern auf dem Deckel

1. Der Spinat wird gereinigt, gewaschen, in Salzwasser überbrüht und in einem Sieb abgetropft. Der Reis wird von Verunreinigungen gereinigt und in kaltem Wasser gewaschen.

2. Die gehackte Zwiebel in Öl leicht anbraten, dann den Reis und den fein gehackten Spinat hinzufügen. Rühren, bis alles mit einer dünnen Ölschicht bedeckt ist und nur eine weitere Minute unter ständigem Rühren kochen, bis alles mit einem feinen Öl bedeckt ist. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 10-15 Minuten köcheln lassen.

3. Fügen Sie gewürfelte Paprika und Tomatensaft hinzu. Abschmecken und weiter köcheln lassen, bis der Reis weich ist. Machen Sie mit einem Löffel 4 Löcher und legen Sie die Eier wie für die Stiche hinein. Einen Würfel Butter hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis das gesamte Eiweiß fest ist und das Eigelb nur noch oberflächlich ist.


Lebensmittel mit Gemüse

Wer mag Rafaello-Süßigkeiten? Wenn es dir gefällt, dann mit.

Käsepaste mit Knoblauch

Ich empfehle dieses gesunde und leichte Essen, geeignet für Tage.

Frikadellen mit Zwiebeln und Tomatensauce

Zutaten Frikadellen mit Zwiebeln und Tomatensauce 500 g.

Sommersalat mit Hühnchen, Wachteleiern und Sauce.

Ich habe es & # 8222 Summer Salad & # 8221 genannt, weil es irgendwie ist.

Neue Artikel

So bereiten Sie den Garten auf den Sommer vor

Wenn Sie einen kleinen Garten haben, egal ob Sie zu Hause wohnen oder das Glück haben, davon zu profitieren, indem Sie darin wohnen.

Zuckerfreies Eis & #8211 Top 4 Rezepte

Zuckerfreies Eis. Natürlich freut sich jede Mutter, wenn sie diese Worte hört. Es ist das ideale Dessert für den Sommer, aber vielleicht.

Fenchel-Orangen-Walnuss-Salat

Wenn Sie Fenchel, auch süßer Anis genannt, noch nicht probiert haben, ist dieser Salat ein guter Anfang.

Eingelegte Eier in Rüben

Sie wissen nicht, was Sie mit den gekochten Eiern, die von Ostern übrig geblieben sind, machen sollen? Eingelegte Eier sind die schnellsten und.

Neue DEICHMAN-Trends

Zart, elegant, natürlich: Die Sommersaison rückt sanfte Farben, Pastelltöne und strahlendes Weiß in den Mittelpunkt. Natürlich nicht.


eine Tasse Reis (200g), 1l Fleischsuppe, Koteletts und Kokosbrust (in Suppe gekocht), 3 rote Paprika, eine Zwiebel, 2 Karotten, ein Stück Sellerie, 400 g Champignion-Pilze, ein paar Zweige Petersiliegrün , Salz, Pfeffer, 50 ml Öl, ein Lorbeerblatt

1. Kochen Sie das Fleisch vorher gut in Salzwasser, in das ich 2-3 ganze Karotten und ein Lorbeerblatt und eine Prise Salz gegeben habe. Nach dem Kochen die Suppe abseihen und vom Fleisch trennen.
Das Gemüse schälen und waschen, dann die Zwiebel in kleine Stücke schneiden, die Paprika in feine Scheiben schneiden, die Karotten und den Sellerie in dünne Würfel schneiden und die Champignons ebenfalls in Scheiben schneiden.
2. Das Gemüse in Öl anbraten, zuerst mit einem Holzlöffel leicht mischen, dann etwas köcheln lassen und mit einem Deckel abdecken. Wenn das Gemüse weich ist, die Pilze hinzufügen, etwas köcheln lassen und zum Gemüse geben, dann den Reis hinzufügen und 5 Minuten lang ständig rühren. Nachdem wir den Reis etwas gehärtet haben, fügen wir etwas Suppe hinzu (ca. 200 ml separat aufhören) und lassen es bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren aufkochen.
3. Gießen Sie den Reis mit dem Gemüse in ein höheres Blech, legen Sie das gekochte Kokosfleisch hinein, gießen Sie die gestoppte Suppe ein und backen Sie etwa 20-30 Minuten, bis die gesamte Suppe reduziert ist. Gehacktes Grün darüber streuen.
Guten Appetit!

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Zubereitungsart

Kleine Kartoffeln in Käsesauce

Die Kartoffeln in Salzwasser einige Minuten kochen – die gefrorenen nur in heißem Wasser abspülen. es

Herbstgemüsetarte

Wir bereiten ein Tablett mit einer Größe von 30/40 cm vor. oder zwei kleiner als 15/20 cm. Wir bereiten uns auf den Anfang vor


Gratin mit Gemüse und Spinat

Der Herbst ist gekommen und die Zeit für im Ofen zubereitete Speisen, mit Fleisch oder Gemüse.

Heute gibt es ein Gemüsegratin, mit viel Mozzarella, das man als solches essen kann, neben einem Salat oder Fasten

nach Belieben neben einem Steak garnieren.

1 Teelöffel Knoblauchgranulat

1 Teelöffel Chilisauce (optional)

1/2 Teelöffel Kurkuma (optional)

Woher:

Das gefrorene Gemüse 8-10 Minuten dämpfen

(Die Mischung enthält Blumenkohl, Erbsen, grüne Bohnen und Babykarotten).

Eier separat mit Sauerrahm, Knoblauchgranulat, Kurkuma, Chilisauce, Salz, Pfeffer verquirlen, ca. 70 g Mozzarella dazugeben und dann

leicht gekochtes und gekühltes Gemüse. Den Spinat dazugeben, den ich grob gehackt habe. Gut homogenisieren.

Wir legen alles in ein Tablett, das in den Ofen geht.

Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, dann die restlichen 80 g geriebenen Mozzarella darauflegen und backen.


Notwendiger Reis mit Spinat und gebratenem Fleisch mit Rührei

  • 300gr. Reis
  • 500gr. Spinat
  • 500 gr Schweinefleisch
  • 4-5 Eier
  • 1 Bund grüne Petersilie
  • 3 Zehen grüner Knoblauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz Pfeffer
  • Öl


Wir waschen den Spinat unter fließendem Wasser (um die Verunreinigungen auf der Rückseite des Blattes zu entfernen) und verbrühen ihn dann einige Sekunden in einem Topf mit kochendem Wasser.

Es wird in einem Wartesieb abgelassen.

In einem Topf mit Doppelboden das Öl erhitzen, dann die fein gehackte Zwiebel hinzufügen, den in Scheiben geschnittenen Knoblauch etwas weicher machen, dann die geschnittene Karotte und den großen Paprikastreifen hinzufügen (um dem Spinat ein appetitlicheres Aussehen zu verleihen).

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

Den Reis in mehreren Wassern gut waschen, abtropfen lassen und 2-3 Minuten in die Pfanne geben, dabei ständig umrühren, damit er nicht klebt.

Wasser (Hühnersuppe oder Gemüsesuppe) zugeben, rühren, bis es sich mit den restlichen Zutaten vermischt hat, dann den Deckel bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten aufsetzen, bis der Reis anschwillt, dabei darauf achten, dass die Flüssigkeit für den Spinat übrig bleibt.

Den abgetropften Spinat in große Stücke schneiden (ganz oder püriert) und über den Reis geben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss das Tomatenmark dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn wir die Pfanne vom Herd nehmen, fügen Sie die Sahne hinzu, um einen cremigeren Geschmack zu erzielen.

Tricks und Ideen

Dieses Spinat-Rezept mit Reis passt sehr gut zu einem einfachen Fischfilet aus der Pfanne.


Kultur - Paprika, Zwiebeln, Kirschen, Blumenkohl, Gemüse, Minze, Senf, Reis, Raps, Sojabohnen, Sorghum

Ambrosia, Froschpfeffer, Bianuale, Brincuta, Pucioasa Weed, Breitblättriges Weed, Basilikum, Ehrlich, Gefieder, Fuchsschwanz, Hörner, Corei, Cruciulita, Cuscuta, Einjährige Dikotyledonen, Mehrjährige Dikotyledonen, Tanne, Euphorbia, Fett, Kuhfutter, Klettern Buchweizen, Weißes Gras, Bärtiges Gras, Elefantengras, Fettes Gras, Parloagelorgras, Rotes Gras, Blutgras, Windgras, Loboda, Wilder Hummer, Lungurica, Lupoaie, Mac, Makris wild, Hirse, Meisor, Mohor, Einjährige Einkeimblättrige, Staude Monokotyledonen, Kamille, Hundekamille, Schwarzer Senf, Wilder Senf, Weed, Obsiga, Odos, Ovazcior, Palamida, Pansele, Patlagina mare, Cock's Foot, Pir, Pristolnic, Pungulita, , Reigras, Wilder Rettich, Rocoina, Romanita de camp, Wild Salat, Samulastra, Scanteiuta, Spalacioasa, Wildspinat, Rühren, Stinkyrobbe, Susai, Gänsefuß, Teisor, Hirtentäschel, Drei-Brüder-Bett ati, Trepadatoare, Troscot, Turita, Urzica, Urzica morta, Vetricea, Voinicea, Volbura, Zamosita, Zarna

Heidelbeeren, Bäume, Obststrauch, Paprika, Schnittlauch, Aprikose, Erdbeeren, Kartoffeln, Gurken, Zwiebeln, Strohhalme, Kirschen, Johannisbeeren, Blumenkohl, Chrysantheme, Kürbis, Bohnen, Sonnenblume, Nelken, Gladiolen, Weizen, Quitte, Hopfen, Flachs, Gemüse , Gewächshausgemüse, Obstgärten, Luzerne, Apfel, Erbsen, Minze, Stoppel, Karotte, Brombeere, Senf, Rübe, Kichererbse, Reis, Gerste, Gerste, Hafer, Wiesen, Haare, Weiden, Petersilie, Melone, Baumschulen, Forstbaumschulen, Stauden , Pfirsiche, Forstplantagen, Obstbäume, Mais, Futtermais, Lauch, Pflaume, Raps, Salat, Samen, Roggen, Rüben, Rübenfutter, Soja, Sorghum, Sellerie, Bahndämme, Nichtlandwirtschaft , Tomaten, Klee, Triticale , Tabak, Knoblauch, Kohl, Aubergine, Kirsche, Weinrebe, Himbeere

Typhoon 360 SL, 20 Liter

Ambrosia, Froschpfeffer, Bianuale, Brincuta, Pucioasa Weed, Breitblättriges Weed, Basilikum, Ehrlich, Gefieder, Fuchsschwanz, Hörner, Corei, Cruciulita, Cuscuta, Einjährige Dikotyledonen, Mehrjährige Dikotyledonen, Tanne, Euphorbia, Fett, Kuhfutter, Klettern Buchweizen, Weißes Gras, Bärtiges Gras, Elefantengras, Fettes Gras, Parloagelorgras, Rotes Gras, Blutgras, Windgras, Loboda, Wilder Hummer, Lungurica, Lupoaie, Mac, Makris wild, Hirse, Meisor, Mohor, Einjährige Einkeimblättrige, Staude Monokotyledonen, Kamille, Hundekamille, Schwarzer Senf, Wilder Senf, Weed, Obsiga, Odos, Ovazcior, Palamida, Pansele, Patlagina mare, Cock's Foot, Pir, Pristolnic, Pungulita, , Reigras, Wilder Rettich, Rocoina, Romanita de camp, Wild Salat, Samulastra, Scanteiuta, Spalacioasa, Wildspinat, Rühren, Stinkyrobbe, Susai, Gänsefuß, Teisor, Hirtentäschel, Drei-Brüder-Bett ati, Trepadatoare, Troscot, Turita, Urzica, Urzica morta, Vetricea, Voinicea, Volbura, Zamosita, Zarna

Heidelbeeren, Bäume, Obststrauch, Paprika, Schnittlauch, Aprikose, Erdbeeren, Kartoffeln, Gurken, Zwiebeln, Strohhalme, Kirschen, Johannisbeeren, Blumenkohl, Chrysantheme, Kürbis, Bohnen, Sonnenblume, Nelken, Gladiolen, Weizen, Quitte, Hopfen, Flachs, Gemüse , Gewächshausgemüse, Obstgärten, Luzerne, Apfel, Erbsen, Minze, Stoppel, Karotte, Brombeere, Senf, Rübe, Kichererbse, Reis, Gerste, Gerste, Hafer, Wiesen, Haare, Weiden, Petersilie, Melone, Baumschulen, Forstbaumschulen, Stauden , Pfirsiche, Forstplantagen, Obstbäume, Mais, Futtermais, Lauch, Pflaume, Raps, Salat, Samen, Roggen, Rüben, Rübenfutter, Soja, Sorghum, Sellerie, Bahndämme, Nichtlandwirtschaft , Tomaten, Klee, Triticale , Tabak, Knoblauch, Kohl, Aubergine, Kirsche, Weinrebe, Himbeere

Typhoon 360 SL, 5 Liter

Ambrosia, Froschpfeffer, Bianuale, Brincuta, Pucioasa Weed, Breitblättriges Weed, Basilikum, Ehrlich, Gefieder, Fuchsschwanz, Hörner, Corei, Cruciulita, Cuscuta, Einjährige Dikotyledonen, Mehrjährige Dikotyledonen, Tanne, Euphorbia, Fett, Kuhfutter, Klettern Buchweizen, Weißes Gras, Bärtiges Gras, Elefantengras, Fettes Gras, Parloagelorgras, Rotes Gras, Blutgras, Windgras, Loboda, Wilder Hummer, Lungurica, Lupoaie, Mac, Makris wild, Hirse, Meisor, Mohor, Einjährige Einkeimblättrige, Staude Monokotyledonen, Kamille, Hundekamille, Schwarzer Senf, Wilder Senf, Weed, Obsiga, Odos, Ovazcior, Palamida, Pansele, Patlagina mare, Cock's Foot, Pir, Pristolnic, Pungulita, , Reigras, Wilder Rettich, Rocoina, Romanita de camp, Wild Salat, Samulastra, Scanteiuta, Spalacioasa, Wildspinat, Rühren, Stinkyrobbe, Susai, Gänsefuß, Teisor, Hirtentäschel, Drei-Brüder-Bett ati, Trepadatoare, Troscot, Turita, Urzica, Urzica morta, Vetricea, Voinicea, Volbura, Zamosita, Zarna

Heidelbeeren, Bäume, Obststrauch, Paprika, Schnittlauch, Aprikose, Erdbeeren, Kartoffeln, Gurken, Zwiebeln, Strohhalme, Kirschen, Johannisbeeren, Blumenkohl, Chrysantheme, Kürbis, Bohnen, Sonnenblume, Nelken, Gladiolen, Weizen, Quitte, Hopfen, Flachs, Gemüse , Gewächshausgemüse, Obstgärten, Luzerne, Apfel, Erbsen, Minze, Stoppel, Karotte, Brombeere, Senf, Rübe, Kichererbse, Reis, Gerste, Gerste, Hafer, Wiesen, Haare, Weiden, Petersilie, Melone, Baumschulen, Waldgärtnereien, Stauden , Pfirsiche, Forstplantagen, Obstbäume, Mais, Futtermais, Lauch, Pflaume, Raps, Salat, Samen, Roggen, Rüben, Rübenfutter, Soja, Sorghum, Sellerie, Bahndämme, Nichtlandwirtschaft , Tomaten, Klee, Triticale , Tabak, Knoblauch, Kohl, Aubergine, Kirsche, Weinrebe, Himbeere

Typhoon 360 SL, 1 Liter

Ambrosia, Froschpfeffer, Bianuale, Brincuta, Buruiana pucioasa, Wildes Basilikum, Cinstet, Ciumafaie, Coada vulpii, Cornaci, Costrei, Cruciulita, Cuscuta, Einjährige Dikotyledonen, Mehrjährige Dikotyledonen, Euphorbia, Firuta, Sonnenblume, Humewheat, Rauchklettergras , Bartgras, Elefantengras, Öliges Gras, Parloagelorgras, Rotes Gras, Blutgras, Windgras, Loboda, Wildes Loboda, Lungurica, Lupoaie, Mac, Wilder Mohn, Macris, Mazariche, Mei, , Einjährige Einkeimblättrige, Mehrjährige Einkeimblättrige, Kamille , Hundekamille, Schwarzer Senf, Wilder Senf, Weed, Obsiga, Odos, Ovazcior, Palamida, Stiefmütterchen, Spitzwegerich, Hahnenfuß, Pir, Pristolnic, Pungulita, Puturoasa, Raigras sal , Rocoina, Feldfrau, Wildsalat, Samulastra, Spark , Spalacioasa, Wildspinat, Rühren, Stinkende Robbe, Susai, Gänsefuß, Teisor, Hirtentäschel, Drei gefleckte Brüder, Trepadatoare, Trosco t, Turita, Brennnessel, Taubnessel, Vetricea, Voinicea, Volbura, Zamosita, Zarna

Heidelbeeren, Bäume, Obststrauch, Paprika, Schnittlauch, Aprikose, Erdbeeren, Kartoffeln, Gurken, Zwiebeln, Strohhalme, Kirschen, Johannisbeeren, Blumenkohl, Chrysantheme, Kürbis, Bohnen, Sonnenblume, Nelken, Gladiolen, Weizen, Quitte, Hopfen, Flachs, Gemüse , Gewächshausgemüse, Obstgärten, Luzerne, Apfel, Erbsen, Minze, Stoppel, Karotte, Brombeere, Senf, Rübe, Kichererbse, Reis, Gerste, Gerste, Hafer, Wiesen, Haare, Weiden, Petersilie, Melone, Baumschulen, Forstbaumschulen, Stauden , Pfirsiche, Forstplantagen, Obstbäume, Mais, Futtermais, Lauch, Pflaume, Raps, Salat, Samen, Roggen, Rüben, Rübenfutter, Soja, Sorghum, Sellerie, Bahndämme, Nichtlandwirtschaft , Tomaten, Klee, Triticale , Tabak, Knoblauch, Kohl, Aubergine, Kirsche, Weinrebe, Himbeere

Roundup Classic Pro, 20 Liter

Ambrosia, Froschpfeffer, Bianuale, Brincuta, Buruiana pucioasa, Wildes Basilikum, Cinstet, Ciumafaie, Coada vulpii, Cornaci, Costrei, Cruciulita, Cuscuta, Einjährige Dikotyledonen, Mehrjährige Dikotyledonen, Euphorbia, Firuta, Sonnenblume, Humewheat, Rauchklettergras , Bartgras, Elefantengras, Öliges Gras, Parloagelorgras, Rotes Gras, Blutgras, Windgras, Loboda, Wildes Loboda, Lungurica, Lupoaie, Mac, Wilder Mohn, Macris, Mazariche, Mei, , Einjährige Einkeimblättrige, Mehrjährige Einkeimblättrige, Kamille , Hundekamille, Schwarzer Senf, Wilder Senf, Weed, Obsiga, Odos, Ovazcior, Palamida, Stiefmütterchen, Spitzwegerich, Hahnenfuß, Pir, Pristolnic, Pungulita, Puturoasa, Raigras sal , Rocoina, Feldfrau, Wildsalat, Samulastra, Spark , Spalacioasa, Wildspinat, Rühren, Stinkende Robbe, Susai, Gänsefuß, Teisor, Hirtentäschel, Drei gefleckte Brüder, Trepadatoare, Trosco t, Turita, Brennnessel, Taubnessel, Vetricea, Voinicea, Volbura, Zamosita, Zarna

Heidelbeeren, Bäume, Obststrauch, Paprika, Schnittlauch, Aprikose, Erdbeeren, Kartoffeln, Gurken, Zwiebeln, Strohhalme, Kirschen, Johannisbeeren, Blumenkohl, Chrysantheme, Kürbis, Bohnen, Sonnenblume, Nelken, Gladiolen, Weizen, Quitte, Hopfen, Flachs, Gemüse , Gewächshausgemüse, Obstgärten, Luzerne, Apfel, Erbsen, Minze, Stoppel, Karotte, Brombeere, Senf, Rübe, Kichererbse, Reis, Gerste, Gerste, Hafer, Wiesen, Haare, Weiden, Petersilie, Melone, Baumschulen, Waldgärtnereien, Stauden , Pfirsiche, Forstplantagen, Obstbäume, Mais, Futtermais, Lauch, Pflaume, Raps, Salat, Samen, Roggen, Rüben, Rübenfutter, Soja, Sorghum, Sellerie, Bahndämme, Nichtlandwirtschaft , Tomaten, Klee, Triticale , Tabak, Knoblauch, Kohl, Aubergine, Kirsche, Weinrebe, Himbeere

EC & # 8211 emulgierbares Konzentrat

Roundup Classic Pro, 5 Liter

Ambrosia, Froschpfeffer, Bianuale, Brincuta, Pucioasa Weed, Breitblättriges Weed, Basilikum, Ehrlich, Gefieder, Fuchsschwanz, Hörner, Corei, Cruciulita, Cuscuta, Einjährige Dikotyledonen, Mehrjährige Dikotyledonen, Tanne, Euphorbia, Fett, Kuhfutter, Klettern Buchweizen, Weißes Gras, Bärtiges Gras, Elefantengras, Fettes Gras, Parloagelorgras, Rotes Gras, Blutgras, Windgras, Loboda, Wilder Hummer, Lungurica, Lupoaie, Mac, Makris wild, Hirse, Meisor, Mohor, Einjährige Einkeimblättrige, Staude Monokotyledonen, Kamille, Hundekamille, Schwarzer Senf, Wilder Senf, Weed, Obsiga, Odos, Ovazcior, Palamida, Pansele, Patlagina mare, Cock's Foot, Pir, Pristolnic, Pungulita, , Reigras, Wilder Rettich, Rocoina, Romanita de camp, Wild Salat, Samulastra, Scanteiuta, Spalacioasa, Wildspinat, Rühren, Stinkyrobbe, Susai, Gänsefuß, Teisor, Hirtentäschel, Drei-Brüder-Bett ati, Trepadatoare, Troscot, Turita, Urzica, Urzica morta, Vetricea, Voinicea, Volbura, Zamosita, Zarna

Heidelbeeren, Bäume, Obststrauch, Paprika, Schnittlauch, Aprikose, Erdbeeren, Kartoffeln, Gurken, Zwiebeln, Strohhalme, Kirschen, Johannisbeeren, Blumenkohl, Chrysantheme, Kürbis, Bohnen, Sonnenblume, Nelken, Gladiolen, Weizen, Quitte, Hopfen, Flachs, Gemüse , Gewächshausgemüse, Obstgärten, Luzerne, Apfel, Erbsen, Minze, Stoppel, Karotte, Brombeere, Senf, Rübe, Kichererbse, Reis, Gerste, Gerste, Hafer, Wiesen, Haare, Weiden, Petersilie, Melone, Baumschulen, Forstbaumschulen, Stauden , Pfirsiche, Forstplantagen, Obstbäume, Mais, Futtermais, Lauch, Pflaume, Raps, Salat, Samen, Roggen, Rüben, Rübenfutter, Soja, Sorghum, Sellerie, Bahndämme, Nichtlandwirtschaft , Tomaten, Klee, Triticale , Tabak, Knoblauch, Kohl, Aubergine, Kirsche, Weinrebe, Himbeere

EC & # 8211 emulgierbares Konzentrat

Roundup Classic Pro, 1 Liter

Ambrosia, Froschpfeffer, Bianuale, Brincuta, Pucioasa Weed, Breitblättriges Weed, Basilikum, Ehrlich, Gefieder, Fuchsschwanz, Hörner, Corei, Cruciulita, Cuscuta, Einjährige Dikotyledonen, Mehrjährige Dikotyledonen, Tanne, Euphorbia, Fett, Kuhfutter, Klettern Buchweizen, Weißes Gras, Bärtiges Gras, Elefantengras, Fettes Gras, Parloagelorgras, Rotes Gras, Blutgras, Windgras, Loboda, Wilder Hummer, Lungurica, Lupoaie, Mac, Makris wild, Hirse, Meisor, Mohor, Einjährige Einkeimblättrige, Staude Monokotyledonen, Kamille, Hundekamille, Schwarzer Senf, Wilder Senf, Weed, Obsiga, Odos, Ovazcior, Palamida, Pansele, Patlagina mare, Cock's Foot, Pir, Pristolnic, Pungulita, , Reigras, Wilder Rettich, Rocoina, Romanita de camp, Wild Salat, Samulastra, Scanteiuta, Spalacioasa, Wildspinat, Rühren, Stinkyrobbe, Susai, Gänsefuß, Teisor, Hirtentäschel, Drei-Brüder-Bett ati, Trepadatoare, Troscot, Turita, Urzica, Urzica morta, Vetricea, Voinicea, Volbura, Zamosita, Zarna

Heidelbeeren, Bäume, Obststrauch, Paprika, Schnittlauch, Aprikose, Erdbeeren, Kartoffeln, Gurken, Zwiebeln, Strohhalme, Kirschen, Johannisbeeren, Blumenkohl, Chrysantheme, Kürbis, Bohnen, Sonnenblume, Nelken, Gladiolen, Weizen, Quitte, Hopfen, Flachs, Gemüse , Gewächshausgemüse, Obstgärten, Luzerne, Apfel, Erbsen, Minze, Stoppel, Karotte, Brombeere, Senf, Rübe, Kichererbse, Reis, Gerste, Gerste, Hafer, Wiesen, Haare, Weiden, Petersilie, Melone, Baumschulen, Forstbaumschulen, Stauden , Pfirsiche, Forstplantagen, Obstbäume, Mais, Futtermais, Lauch, Pflaume, Raps, Salat, Samen, Roggen, Rüben, Rübenfutter, Soja, Sorghum, Sellerie, Bahndämme, Nichtlandwirtschaft , Tomaten, Klee, Triticale , Tabak, Knoblauch, Kohl, Aubergine, Kirsche, Weinrebe, Himbeere


Video: Beste Vegetarische Reispfanne mit Gemüse selber machen 20 MINUTEN leckeres Mittagessen ohne Fleisch (Januar 2022).