Rezept für Olivensalsa


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Vorspeisen
  • Keine Kochstarter

Diese leckere, pikante Salsa eignet sich gut als Dip oder als leichte Sauce zu Fisch.

21 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 20

  • 350 g (12 oz) schwarze Oliven, gehackt
  • 225g (8 oz) grüne Chilis, gewürfelt
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. In einer mittelgroßen Rührschüssel alle Zutaten vermischen. Abdecken und über Nacht kalt stellen, damit sich die Aromen verschmelzen. Kalt oder bei Zimmertemperatur servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(22)

Bewertungen auf Englisch (21)

von SBARKER105

Dies ist ein Rezept, das ich vor einigen Jahren von einer Freundin bekommen habe. Es hieß damals "Garbage Dip". Ich habe es zu mehreren Partys mitgenommen und es war immer ein großer Hit. Jemand fragt mich immer nach dem Rezept. Normalerweise verdoppele ich das Rezept. Big Dipper Maischips sind die besten mit dieser Salsa. Probieren Sie es aus, Sie werden es lieben.-04 Nov 2000


Salsa-Rezept mit schwarzen Oliven

Eine großartige Salsa, die wir lieben. vergessen, woher das Grundrezept stammt, ich habe es über mehrere Jahre dahingehend abgeändert. 3-4 Stunden vor dem Servieren stehen lassen, über Nacht abkühlen lassen.

  • einfach
  • unterschiedlich
  • bunt
  • schwarze Olive
  • Tomate
  • Chili
  • Knoblauch
  • grüne Zwiebel
  • würzig
  • pikant
  • einfrieren
  • einfach
  • unterschiedlich
  • bunt
  • schwarze Olive
  • Tomate
  • Chili
  • Knoblauch
  • grüne Zwiebel
  • würzig
  • pikant
  • einfrieren

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 1 (14 1/2 Unzen) Dose entkernte schwarze Oliven, abgetropft
  • 3 Tomaten, gehackt
  • 3-4 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapenopfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 T Koriander
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1 kleine Dose weißer Schuhlöffel Mais, abgetropft
  • 1 Dose schwarze Bohnen, abgetropft und abgespült
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Esslöffel Essig

Zutaten

  • 1 (14 1/2 Unzen) Dose entkernte schwarze Oliven, abgetropfte Einkaufsliste
  • 3 Tomaten, gehackte Einkaufsliste
  • 3-4 grüne Zwiebeln Einkaufsliste
  • 1-2 Jalapeno-Paprika-Einkaufsliste
  • 1 Knoblauchzehen-Einkaufsliste
  • 2 T KorianderEinkaufsliste von 1/2 LimettenEinkaufsliste
  • 1 kleine Dose weißer Schuhhaken-Mais, abgetropfte Einkaufsliste
  • 1 Dose schwarze Bohnen, abgetropft und gespült Einkaufsliste und PaprikaEinkaufsliste
  • 3 Esslöffel OlivenölEinkaufsliste
  • 1 1/2 Esslöffel EssigEinkaufsliste

Wie man es macht

  • Oliven, Frühlingszwiebeln, Tomaten von Hand hacken.
  • Jalapeno und Knoblauch in der Küchenmaschine hacken.
  • Mit den Zwiebeln und Tomaten mischen
  • Koriander, Limettensaft, schwarze Bohnen und Mais unterrühren.
  • 3-4 Stunden vor dem Servieren stehen lassen.
  • Saft abgießen.
  • Olivenöl und Essig hinzufügen, umrühren und servieren.
Leute, die dieses Gericht mögen 13
  • Essensmutter51Springboro, Ohio
  • SpießGuelph, CA
  • SchuldenÄußere Banken, NC
  • momo_55omaMountianview, AR
  • iffyoIN
  • nicht deine MamaSüd-St. Petersburg, FL
  • griechischirrrlHuntington Village, NY
  • kali77Chilliwack, CA
  • eclairesChicago, Illinois
  • mao65Griffith, IN
  • Plus 3 weitereAus aller Welt!

Ich weiß nicht, warum ich nie daran gedacht habe, meiner Salsa schwarze Oliven hinzuzufügen! Guter Eintrag


Rezeptzusammenfassung

  • Vier 5 Unzen schwarze Wolfsbarschfilets
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse plus 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse entsteinte Kalamata-Oliven, gehackt (4 Unzen)
  • 1 Tasse Traubentomaten, halbiert
  • 2 Esslöffel gehacktes Basilikum
  • 2 Esslöffel gehackter Dill
  • 1 Teelöffel gehackter roter Chili

In einer mittelgroßen Schüssel die Wolfsbarschfilets mit je 2 EL Zitronensaft und Olivenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Währenddessen in einer mittelgroßen Schüssel die Oliven mit Tomaten, Basilikum, Dill und Chili vermischen. 2 EL Olivenöl und den restlichen 1 EL Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer großen beschichteten Pfanne den restlichen 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen, bis es schimmert. Den Fisch trocken tupfen und mit der Hautseite nach unten in die Pfanne geben. Den Fisch bei starker Hitze etwa 4 Minuten garen, bis die Haut gebräunt ist. Wenden und kochen, bis der Fisch ganz weiß ist, etwa 4 Minuten länger. Den Fisch auf Teller verteilen und mit der Salsa belegen.


Auberginenspieße mit verkohlter Zwiebelsalsa

Die Auberginen zuerst zu salzen bedeutet, dass sie viel weniger Öl aus der Marinade aufsaugen und ist für die Textur wichtig, also überspringen Sie es nicht. Das Garen von Auberginen in dünnen Streifen hält sie weich und maximiert die Oberfläche, was bedeutet, dass Sie mehr Geschmack aus der Gewürzmischung erhalten. Mit Couscous und viel Joghurt servieren.

Zutaten

  • Auberginen 3, längs in ½ cm dicke Scheiben geschnitten
  • Granatapfelmelasse 3 EL
  • gemahlener Kreuzkümmel 2 EL
  • gemahlener Zimt ½ TL
  • Aleppo-Pfefferflocken 2 EL, (siehe Kochnotizen)
  • Olivenöl 6 EL

SALSA . MIT VERSCHOBENEN ZWIEBELN

  • Zwiebeln 4 mittelgroß, in dicke Ringe geschnitten
  • Knoblauch 4 Zehen, zerdrückt
  • Minzeblätter 2 EL, fein gerieben
  • getrocknete Chiliflocken ½ EL
  • Olivenöl 4 EL
  • Zitronensaft 2 EL

DIENEN

  • Couscous gemischt mit weichen Kräutern (wie Minze und Koriander)
  • mit Salz gewürzter griechischer Joghurt

Methode

Zünden Sie den Grill an. In der Zwischenzeit die Auberginenscheiben beidseitig mit 1 EL Salz bestreuen. 30 Minuten in einem Sieb oder Sieb abtropfen lassen, dann abspülen und trocken tupfen.


    1. Tomaten, 4 Esslöffel Öl, Oliven, Basilikum, Kapern, Knoblauch und Schalotten in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kühlen Sie mindestens 15 Minuten und bis zu 2 Stunden.
    2. Grill vorbereiten (mittlere Hitze). Lachs mit restlichen 2 EL Öl bestreichen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Lachs grillen, bis er in der Mitte gerade undurchsichtig ist, etwa 4 Minuten pro Seite. Lachs auf Teller verteilen. Mit Salsa toppen.

    Ich habe die Zutaten verwendet, aber das Rezept stark verändert, indem ich alles gekocht habe. Ich hatte einfach Lust auf eine scharfe Soße statt auf eine kalte Salsa. Also fing ich damit an, die Schalotte anzubraten (ich habe rote Zwiebeln ersetzt), dann den Knoblauch und die Tomaten hinzugefügt und 15 Minuten köcheln lassen. Dann habe ich die Kapern, Oliven und schließlich Basilikum hinzugefügt und auf Lachsfilets serviert. Es war absolut lecker und wird auf jeden Fall ein Grundnahrungsmittel.

    Dieses Rezept war so einfach und überraschend! Ich habe mit einer Zitronen-Joghurt-Sauce getoppt. Das nächste Mal (und es wird ein nächstes Mal geben) würde ich das meiste Olivenöl in der Salsa reduzieren, da der Fisch so viel Öl enthält. Mit Cannelloni-Bohnen (gekocht mit Knoblauch, Basilikum und Rotwein) an der Seite war es ein perfektes Essen unter der Woche! !

    Lecker. Gebrauchte frische Produkte vom Bauernmarkt. Pflaumentomaten durch normale Tomaten ersetzt. Hacken, ruhen lassen, abtropfen lassen und Olivenöl in Salsa auf 2 T reduzieren. Schalotten durch 2 T süße Zwiebel ersetzt. Zitronencreme ein Muss.

    Das war super und super einfach.

    Ich fand die Salsa schrecklich. Die Aromen waren unausgewogen und passten nicht zusammen (zu meiner Überraschung angesichts der Zutaten und der begeisterten Kritiken). Ich musste für den Lachs in der Nacht, in der ich ihn zubereitete, zu Plan B wechseln, aber ich rettete die Salsa später, indem ich Balsamico-Essig hinzufügte, der die Aromen vollständig vereinte und sie köstlich machte.

    Fabelhaft. Cedar räucherte den Lachs auf dem Grill. Hatte kein Basilikum, also habe ich 2 gefrorene Würfel hausgemachtes Pesto und kein Öl verwendet. Vielleicht mehr Knoblauch und Oliven hinzufügen - brauchte etwas mehr Pop in der Salsa. Serviert mit Orzo mit Pesto und gegrillter Zucchini. 'Sehr gut mein Lieber', sagte der Ehemann. Werde wieder machen.

    Das ist ein tolles Sommerrezept – schnell, einfach, bunt und lecker! Wir haben es genau wie beschrieben gemacht, außer dass wir den Lachs gegrillt haben - mit einer Temperatur von fast 100 Grad war es einfach zu heiß zum Grillen!

    HIMMLISCH. Ich habe das genau nach dem Rezept gemacht, wir hatten vor ein paar Wochen unseren ersten Grillabend mit Freunden von außerhalb. Alle schwärmten davon. Ich habe nur extra Knoblauch und Kapern hinzugefügt, da ich ein Fan davon bin.

    Fabelhaftes Gericht. Um die Zubereitungszeit für die Sauce zu verkürzen, kaufte ich Pico de Gallo [von Baja Fresh, aber Trader Joe's oder jede andere frisch zubereitete (nicht aus der Dose) Tomatensalsa wird funktionieren] und fügte die Kapern, Knoblauch und Basilikum hinzu. Ich brauchte die Schalotte nicht - es waren bereits Zwiebeln im Pico.

    Exzellent! Einfach. Salsa ist eine schöne Ergänzung und Basilikum durchdringt die Tomate.

    Wir essen viel gegrillten Lachs und dies ist eine großartige Ergänzung, um es ein wenig zu verändern, besonders wenn der Garten voller frischer Tomaten und Basilikum ist. Werde es auf jeden Fall wieder machen und werde das nächste Mal die Zitronencreme probieren, die andere Rezensenten zu genießen schienen.

    Dieses Rezept war fabelhaft. Die Kapern haben es noch einen draufgesetzt und ich habe den normalen Tomaten ein paar sonnengetrocknete Tomaten hinzugefügt. Wirklich lecker.

    das fand ich auch lecker. besonders an einem heißen, l.a. Abend. werde ich auf jeden Fall wieder machen.

    Ausgezeichnete Geschmacksmischung!

    Hervorragende Geschmacksmischung!

    Ich habe dieses Gericht ein paar Mal probiert und es ist auch leicht zu ändern - einige marinierte grüne Oliven funktionieren gut - gehackte sonnengetrocknete Tomaten - geröstete rote Paprika hinzugefügt - alles war köstlich. Außerdem habe ich festgestellt, dass Lachs dafür keine Voraussetzung ist - funktioniert gut mit Hühnchen und anderen Fischen wie Thunfisch und Schwertfisch.

    Die Salsa ist sehr, sehr gut. Es war auch gut auf Brot.

    Habe dies für Abendessengäste gemacht und es war ein großer Erfolg. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen

    Einfach und lecker. Der Schlüssel sind frische Sommertomaten. Für den Koch, der sagte, es sei zu ölig - 2 der 6 Tonnen Öl waren für den Fisch.

    Dies ist ein fabelhaftes Rezept. Ich habe es an einem rauen Wintertag gemacht, als das Grillen nicht ansprechend erschien und den Lachs grillte. Mein Mann gab ihm seine Kritik: "Das kannst du wieder machen - wirklich!"

    Ich habe dieses Gericht für eine Gruppe von Freunden und Familie zubereitet. Der Geruch, die Farben und Aromen dieses Gerichts waren unglaublich. Es ist so einfach, dass jeder, der es nicht versuchen will, einen großen Fehler macht. Es war ein eindeutiger Gewinner!

    Sehr schön! Sie möchten die Kapern auf keinen Fall überfällig machen, sonst übernehmen sie das Gericht. Einfach, interessant. das war großartig.

    Ich bin mir nicht sicher, wie ich dieses Gericht besser machen soll, es war so gut. Ich werde sagen, dass ich die Kapern um etwa ein Drittel reduziert habe. Ich liebe Kapern, aber zu viele können die subtilen Aromen anderer Zutaten übertönen. Ich dachte, dieses Rezept erfordert ein paar zu viele dieser seltsamen kleinen Bällchen, die die Menge reduzieren, damit die Salsa genau richtig schmeckt. Und diese Sahnesauce sollte als unverzichtbar angesehen werden!

    Das war köstlich! Die Aromen passen so gut zusammen. Ich kann es kaum erwarten, es wieder zu machen.

    Wunderbar! Ich habe es mehrmals für Gäste gemacht und begeisterte Kritiken bekommen.


    • 1/2 Tasse geviertelte Kirschtomaten
    • 1/4 Tasse gehackte geröstete rote Paprika
    • 4 entkernte und geviertelte Castelvetrano-Oliven
    • 2 Esslöffel goldene Rosinen
    • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
    • 2 Teelöffel Sherry-Essig
    • 2 Teelöffel natives Olivenöl extra

    Nährwert-Information

    • Kalorien 50
    • Fett 3g
    • Satfat 0g
    • Ungesättigt 2g
    • Protein 0g
    • Kohlenhydrate 5g
    • Faser 0g
    • Zucker 4g
    • Zuckerzusatz 0g
    • Natrium 156 mg
    • Calcium 1% DV
    • Kalium 2% DV

    Der beste Olivensalat für ein Muffuletta-Sandwich

    New Orleans ist bekannt für viele köstliche Speisen, darunter Sandwiches. Eine der bekanntesten ist die Muffuletta, die bei Central Grocery erfunden wurde. Das Sandwich kann verschiedene italienische Fleischsorten wie Mortadella, Capicola, Schinken und/oder Salami sowie Provolone- und/oder Mozzarella-Käse enthalten. Aber als ob diese Zutaten nicht genug wären, gibt es zwei Dinge, die dieses Sandwich originell und unvergesslich machen: frisch gebackenes Muffuletta-Brot und frischer Olivensalat.

    Dieses Rezept ist eine Interpretation der Olivensalatmischung von Central Grocery und ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Muffuletta-Sandwiches. Der Olivensalat kommt leicht in einer Küchenmaschine zusammen und am Ende haben Sie für die nächsten Tage reichlich Olivensalat. Es ist der ideale Begleiter für das italienische Sandwich, für das es entwickelt wurde.

    Wenn Sie es satt haben, Muffuletta-Sandwiches zuzubereiten, aber noch Olivensalat übrig haben, können Sie ihn auf eine Käseplatte geben, auf andere Sandwiches legen, auf Crostini verteilen oder mit Mayonnaise für einen cremigeren Aufstrich oder Dip mischen.


    Vorbereitung

    • In einer mittelgroßen Schüssel die Oliven mischen, 3 EL. Öl, Petersilie, Minze, Schalotte, Essig, Kapern und Orangenschale. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 20 Minuten beiseite stellen, damit sich die Aromen verschmelzen.

    Positionieren Sie ein Ofengestell 15 cm vom Grill entfernt und erhitzen Sie den Grill auf hoher Stufe. Den Rost einer Grillpfanne leicht einölen und den Boden der Pfanne mit Alufolie auslegen.

    Reiben Sie die Lammkoteletts mit den restlichen 1 EL. ölen und rundherum großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lammkoteletts auf die vorbereitete Pfanne legen und etwa 8 Minuten braten, bis sie gut gebräunt sind. Drehen Sie die Koteletts um und kochen Sie weiter, bis die zweite Seite gut gebräunt ist, etwa 3 Minuten länger für Medium Rare. Lassen Sie das Lamm 5 Minuten ruhen.


    Gemischte Olive & Dattel Salsa

    Süß, salzig und erdig vereinen sich in diesem rustikalen Schweinekotelett-Topping. Einfach zuzubereiten und komplex im Charakter, verleiht diese Salsa Ihrem Gericht unerwartete Geschmacksschichten. Die Paarung erfordert einen angenehm säuerlichen mediterranen Wein, der sich sanft durch die Salzigkeit der Oliven bewegt, ohne von den ausgeprägten Aromen der Mahlzeit zu überwältigen oder gedämpft zu werden.

    • ¾ Tasse gemischte Oliven (entkernt)
    • 6 Datteln (entsteint)
    • ¼ Tasse glatte Petersilie
    • ¼ Tasse gehackte geröstete Walnüsse
    • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
    • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
    • 2 Teelöffel koscheres Salz
    • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer

    Entkernte Oliven und Datteln zerreißen oder hacken. Glattblättrige Petersilie und Walnüsse ebenfalls grob hacken. In einer kleinen Schüssel Oliven, Datteln, Petersilie, Walnüsse und Zitronensaft vermischen. Die Koteletts mit nativem Olivenöl extra einreiben, mit koscherem Salz und einem Teelöffel schwarzem Pfeffer würzen. Koteletts nach Anleitung kochen. Koteletts mit Salsa belegen und servieren.

    Ein bisschen süß, ein bisschen nussig und viel salzig, diese Salsa droht viele Weine zu überwältigen. Liz Martinez, Sommelier und Getränkedirektorin von Chicago’s Purple Pig, empfiehlt Alliatas 2014 Lorlando Nero d’Avola (Terre Siciliane) aus Sizilien, der auf mediterrane Einflüsse der Salsa zurückgreift. „Nero d’Avola ist so eine großartige Traube, die man mit Essen kombinieren kann“, sagt sie. „Die stacheligen Tannine in diesem Wein tragen dazu bei, die kräftig schmeckende Salsa zu manövrieren, während die glatte Säure gut mit der Salzigkeit der Oliven zusammenspielt.“


    Schweinefilet mit Oliventapenade

    Zutaten

    • 2 Pfund 900 g Schweinefilet
    • Meersalz und gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 12 12 große, mit Knoblauch gefüllte Königin-Oliven
    • 2 Unzen. (7 EL) 55 g (100 ml) Kalamata-Oliven, entkernt
    • & frac12 oz. (4 EL) 14 g (60 ml) sonnengetrocknete Tomaten sonnengetrocknete Tomaten
    • 2 EL 2 EL Kapern
    • 4 4 frische Basilikumblätter, extra zum Garnieren
    • 1 EL 1 EL Rotweinessig
    • 1 EL 1 EL Olivenöl
    • 2 EL 2 EL Avocadoöl

    Optimierte Makros für eine effektive und gesunde GewichtsabnahmeWeiterlesen

    Dieses Rezept wurde nicht nur vom Original-Rezeptersteller getestet, sondern auch von unserer Testküche geprüft und qualitätsgeprüft.

    Anweisungen

    Wenn Sie Reste haben, ist dies erstaunlich, was als Frühstück mit einem klebrigen, eigelben Ei serviert wird.

    Empfohlene Sonderausstattung

    Das könnte dir auch gefallen

    Kabeljaufilet mit Meerrettich und gebräunter Butter

    Mit Champignons und Ricotta gefüllte Hähnchenbrust

    Keto Chicken und Champignons mit Tomaten-Sahnesauce

    Keto Brathähnchen mit Brokkoli und Butter

    Keto Chicken Pesto Zoodle Salat

    Italienischer Keto-Hähnchen-Parmesan mit Kohlnudeln

    Cremiger Fisch- und Garnelenauflauf mit Safran

    Keto Brathähnchen mit Brokkoli

    Indisches Keto-Hühnchen-Korma

    Karamellisierte Zwiebel-Speck-Schweinekoteletts

    Keto-Speck-Cheeseburger-Wraps

    Schweineschulterkoteletts mit Blumenkohl gratiniert

    Keto Pulled Pork Sandwich

    Low-Carb gefüllte Kohlrouladen

    Geräucherter Schinken gefüllte Zucchiniboote

    Rosenkohl und Speck in einer cremigen Parmesansauce

    Keto-Schinken-Käse-Quiche mit Blumenkohlkruste

    Low-Carb-Pilzsuppe mit Parmaschinken-Chips

    Schweinekoteletts mit grünen Bohnen und Knoblauchbutter

    Ofenwurst mit Gemüse

    Probieren Sie unsere Keto- und Low-Carb-Mahlzeiten kostenlos aus!

    Mit dem zeitsparenden Speiseplan-Tool von Diet Doctor können Sie Ihre eigenen Speisepläne von Grund auf neu erstellen – oder einen unserer über 200 thematischen Speisepläne anpassen. Noch kein Mitglied? Testen Sie es 1 Monat kostenlos.

    Beginnen Sie mit unserer kostenlosen 2-wöchigen Keto-Challenge

    Wollen Sie Gewichtsverlust ohne Hunger, vitale Gesundheit oder Diabetes-Umkehr mit Low Carb? Dann ist diese einfache und köstliche Herausforderung genau das Richtige für Sie. Alles, was Sie kaufen müssen, ist echtes Essen. Alles andere ist kostenlos.

    Du möchtest mehr über Low Carb und Keto erfahren?

    Ratgeber Eine Low-Carb-High-Fat (LCHF) oder Keto-Diät bedeutet, dass Sie weniger Kohlenhydrate und einen höheren Fettanteil zu sich nehmen. Hier erfahren Sie alles darüber und wie Sie damit Ihre persönlichen Gesundheitsziele erreichen.

    4 Kommentare

    Beeindruckend. 5 Sterne an dieser Stelle. Ich habe noch nie Schweinefilet gekocht. Ich habe das Fleisch nur ein paar Stunden in Salzwasser eingelegt (kein Salzlake-Rezept benötigte nur 1 EL Salz pro Tasse Wasser). Dann befolgte ich genau diese Anweisungen. Das Fleisch war nicht nur unglaublich zart und saftig. Die Tapenade führte mich direkt zurück zum Central Grocery in New Orleans. Einfach ein tolles Essen.

    Das ist ein großes Lob! Ich danke Ihnen für das Teilen!

    Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

    Bleiben Sie mit unserem wöchentlichen Diet Doctor Newsletter auf dem Laufenden wie über 500.000 Abonnenten.