Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Gegrilltes Hühnchen Parm Hero

Gegrilltes Hühnchen Parm Hero


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mein Skinny-Ersatz ermöglicht es Ihnen, sich dem italienischen Favoriten hinzugeben, ohne einen Schlag auf Ihre Arterien und Ihre Taille zu erleiden. — Joy Bauer, MS, RDN, CDN, Ernährungs- und Gesundheitsexperte für NBCs TODAY-Show und Autor von Von Junk Food bis Joy Food.

Zutaten

  • 1 große Vollkornrolle
  • 1 dünne bis mittelgroße Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 3 gehäufte Esslöffel Marinara-Sauce, im Laden gekauft oder hausgemacht
  • 1/4 Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • 1 Teelöffel geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse

Portionen1

Kalorien pro Portion819

Folatäquivalent (gesamt)75µg19%

Riboflavin (B2)0,8mg47,9%


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Hero oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel tauchen und gut bestreichen. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Helden- oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel und bestreichen Sie sie gut. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Helden- oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel und bestreichen Sie sie gut. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Hero oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel und bestreichen Sie sie gut. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Hero oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel und bestreichen Sie sie gut. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Hero oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel und bestreichen Sie sie gut. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Hero oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel tauchen und gut bestreichen. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Pfefferflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Hero oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel und bestreichen Sie sie gut. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Helden- oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel und bestreichen Sie sie gut. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 1/3 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • Prise getrocknete rote Paprikaflocken (optional)
  • Speiseöl, zum Braten
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt etwa 1 1/3 Pfund)
  • 2 Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 4 kleine (ca. 15 cm) Hero oder andere Sandwichbrötchen, geteilt

In einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für 30 Sekunden. Rühren Sie die Tomaten, Paprikaflocken und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer ein. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zugedeckt warm halten.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1/4 bis 1/2 Zoll Speiseöl bei mäßiger Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in die Eier und dann in die Semmelbrösel und bestreichen Sie sie gut. Im heißen Öl braten, dabei einmal wenden, bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind, insgesamt ca. 15 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Während das Huhn kocht, den Grill erhitzen. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl über die Schnittseite der Brötchen streichen und unter dem Grill anrösten, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Die Hälfte der Tomatensauce auf die untere Hälfte der Brötchen löffeln. Mit dem Hähnchen, der restlichen Sauce und der anderen Hälfte der Brötchen belegen.


Schau das Video: Chicken Parm Sandwich - Recipe Rack (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Shakalabar

    Ich bedauere, dass ich mich jetzt nicht an der Diskussion beteiligen kann. Sie verfügen nicht über die erforderlichen Informationen. Aber das Thema interessiert mich sehr.

  2. Maddox

    Glück hat mich verändert!

  3. Shad

    Es stimmt ein bemerkenswertes Stück zu

  4. Ethelred

    Wenn ich du wäre, wäre ich in die andere Richtung gegangen.

  5. Devin

    it is simply incomparable :)

  6. Guadalupe

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  7. Mekazahn

    Schade, dass ich gerade nicht sprechen kann - ich bin sehr beschäftigt. Aber ich werde zurückkommen - ich werde definitiv schreiben, was ich zu diesem Thema denke.

  8. Kazraramar

    Sie haben sich nicht falsch gemacht, richtig

  9. Cuartio

    Und warum ist das der einzige Weg? Ich denke, warum nicht diese Bewertung klären.



Eine Nachricht schreiben