Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Dies ist der einzige McDonald's der Welt mit einem türkisfarbenen Bogen

Dies ist der einzige McDonald's der Welt mit einem türkisfarbenen Bogen

Dachten Sie, jeder McDonald's-Bogen sei gelb? Nicht so schnell

Das McDonald's hat sich zu einem eigenen Touristenziel entwickelt.

Schnell: Welche Farbe haben McDonald's-Bögen? Golden, oder? Nun, nicht überall. Es gibt einen Ort, an dem die Goldenen Bögen überhaupt nicht golden sind: Sie sind türkis!

Hier ist der Deal: In den frühen 1990er Jahren wollte McDonald’s einen Standort in Sedona, Arizona, eröffnen, der für seine natürliche Schönheit bekannt ist. Da die Stadt erst 1988 eingemeindet wurde, gab sie ihren Bau- und Beschilderungsbeschränkungen (die ziemlich streng sind, da keine Gebäude die Landschaft beeinträchtigen dürfen) noch den letzten Schliff, als McDonald's anrief. Der geplante McDonald's-Standort befand sich in einem Einkaufszentrum mit Unternehmen, deren Beschilderung größtenteils türkis war. Um langwierige Kämpfe zu vermeiden, stimmte die Kette zu, ihren Fußabdruck gedämpft zu halten, ihre Farben an die umliegenden Unternehmen anzupassen und ihren üblichen hohen Straßenrand abzuschaffen Unterschrift. Es wurde 1993 eröffnet und verwendet seitdem türkisfarbene Symbole.

Heute ist das McDonald's eine eigene Touristenattraktion und auch deshalb bemerkenswert, weil das Wort „McDonald's“ nirgendwo auf seiner Fassade auftaucht, sondern nur das türkisfarbene M. Es ist nicht nur das einzige McDonald's der Welt mit türkisfarbenen Bögen, es ist wahrscheinlich auch das am wenigsten auffällige.


Deshalb hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte aus irgendeinem Grund in letzter Zeit viral. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Deshalb hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte aus irgendeinem Grund in letzter Zeit viral. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Deshalb hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte aus irgendeinem Grund in letzter Zeit viral. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Deshalb hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte aus irgendeinem Grund in letzter Zeit viral. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Deshalb hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte aus irgendeinem Grund in letzter Zeit viral. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Deshalb hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte in letzter Zeit aus irgendeinem Grund. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Aus diesem Grund hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte aus irgendeinem Grund in letzter Zeit viral. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Aus diesem Grund hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte aus irgendeinem Grund in letzter Zeit viral. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Deshalb hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte in letzter Zeit aus irgendeinem Grund. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Aus diesem Grund hat nur ein McDonald's-Standort türkisfarbene Bögen

Dieser Artikel ist von Erinnerst du dich. Klicken Sie auf den Titel, um dorthin zu springen.

Wir sind, wo Nostalgie lebt

Sie wissen wahrscheinlich, dass das klassische McDonald’s-Logo der leuchtend gelbe Buchstabe M ist. Es gibt über 14.000 McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten. Alle diese haben diese leuchtend gelben Bögen, außer einem. Ein McDonald’s hat stattdessen türkisfarbene Bögen. Können Sie erraten, wo es sich befindet?

Die einzigen türkisfarbenen Bögen, die Sie finden, befinden sich in Sedona, Arizona. Der Grund ist sehr interessant. Sedona ist bekannt für seine erstaunlichen roten Felsen und die atemberaubende Landschaft. Die Stadt hat viele Regeln für Gebäude in Sedona, weil sie nicht wollen, dass die Gebäude die Schönheit der Stadt verändern.

Warum sie die Farben geändert haben

Facebook

Als 1993 das McDonald’s in Sedona gebaut wurde, dachten die Stadtbeamten, dass das leuchtend gelbe M die Schönheit ihrer Stadt stören würde. Sie sagten, dass die Farbe rundherum mit dem roten Felsen kollidieren würde. Stattdessen entschieden sie, dass die Türkisfarben sich in die Landschaft einfügen und nicht kollidieren.

Flickr

Das Lustige ist, dass dieser einzigartige McDonald’s jetzt zu einem Touristenziel für diejenigen geworden ist, die Sedona besuchen. Viele Leute lieben es, Fotos mit dem blau getönten Logo zu machen und in sozialen Medien zu posten. Es gibt nichts anderes an diesem McDonald’s, das Interieur und das Essen ist wie in jedem anderen McDonald’s-Restaurant in den Vereinigten Staaten. Die Bögen leuchten sogar nachts und es sieht wirklich cool aus.

Facebook

Obwohl die Bögen vor über zwanzig Jahren bemalt wurden, verbreitet sich die Geschichte in letzter Zeit aus irgendeinem Grund. Menschen, die in Sedona leben, sagen, dass sie ständig Familien vor den türkisfarbenen Bögen fotografieren sehen. Interessant, dass es nach mehreren Jahrzehnten wieder eine große Neuigkeit zu sein scheint.

Facebook

Haben Sie schon einmal diesen McDonald’s in Sedona, Arizona besucht? Oder leben Sie hier und besuchen dieses McDonald’s oft? Lieben Sie die türkisfarbenen Bögen oder die klassischen knallgelben Bögen? Vielleicht sollten verschiedene McDonald’s-Standorte die Farben des Logos basierend auf verschiedenen Landschaften ändern. Es könnte sicherlich dazu führen, dass die Leute häufiger über diese Fast-Food-Kette sprechen.

Wikimedia Commons

Die ersten McDonald’s wurden 1940 gegründet. Die ersten gelben Bögen wurden tatsächlich in Arizona eingeführt, aber 1953 in Phoenix.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, bitte TEILEN mit Ihren Freunden, die es lieben werden, Fotos von diesem einzigartigen McDonald’s und seinen verschiedenfarbigen Bögen zu sehen! Sehen Sie sich im Video unten noch mehr Fotos des berühmten McDonald’s an.


Schau das Video: McDonalds PRANK. Mitarbeiter haut gegen meinen Porsche. FLEX IT (Januar 2022).